Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich KIJIMEA Reizdarm Kapseln (84 Stück)

Produktbewertungen für KIJIMEA Reizdarm Kapseln
(1 Bewertungen)
Synformulas GmbH
Kijimea Reizdarm
PZN: 8813777 (rezeptfrei)
UVP: 79,70 € Sie sparen 27%*
ab 57,99 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
57,99 € 3,98 € Versand Versand frei ab 70,00 € Grundpreis: 69,04 € je 100 Stück Gesamtkosten 61,97 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1311)
weitere informationen
58,39 € versandkostenfrei Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 69,51 € je 100 Stück Gesamtkosten 58,39 € Günstigster Gesamtpreis
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (246)
weitere informationen
58,69 € versandkostenfrei Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 69,87 € je 100 Stück Gesamtkosten 58,69 €
Gesundshop24
Shopbewertungen für Gesundshop24 (43)
weitere informationen
59,82 € versandkostenfrei Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 71,21 € je 100 Stück Gesamtkosten 59,82 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (479)
weitere informationen
59,96 € versandkostenfrei Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 71,38 € je 100 Stück Gesamtkosten 59,96 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (3354)
weitere informationen
60,01 € versandkostenfrei Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 71,44 € je 100 Stück Gesamtkosten 60,01 €
disapo.de Apotheke
Shopbewertungen für disapo.de Apotheke (67)
weitere informationen
60,59 € versandkostenfrei Versand frei ab 25,00 € Grundpreis: 72,13 € je 100 Stück Gesamtkosten 60,59 €
apodiscounter - Ihre Online Apotheke
Shopbewertungen für apodiscounter - Ihre Online Apotheke (476)
weitere informationen
60,79 € versandkostenfrei Versand frei ab 20,00 € Grundpreis: 72,37 € je 100 Stück Gesamtkosten 60,79 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

KIJIMEA Reizdarm im Preisvergleich KIJIMEA Reizdarm 14 Stück *** Synformulas GmbH
Bewertung KIJIMEA Reizdarm
ab 12,14 € ** 27%*
KIJIMEA Reizdarm im Preisvergleich KIJIMEA Reizdarm 28 Stück *** Synformulas GmbH
Bewertung KIJIMEA Reizdarm (1)
ab 21,62 € ** 27%*

Produktinformationen zu KIJIMEA Reizdarm Kapseln

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Synformulas GmbH PZN: 8813777 (rezeptfrei) Kapseln, 84 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Reizdarm

Was sind Kijimea Reizdarm Kapseln und wie wirken sie?
 

Kijimea Reizdarm Kapseln enthalten als Wirkstoff den Bifido-Bakterienstamm B. bifidum MIMBb75, der besondere Eigenschaften aufweisen soll. Bei einem Reizdarm Syndrom soll er die typischen Beschwerden dieser Erkrankung signifikant lindern. Die Entdeckung der Bifidobakterien geht auf Wissenschaftler der Universität Mailand unter der Leitung von Prof. Dr. S. Guglielmetti zurück. Die Forscher kamen dem Umstand auf die Spur, dass die Lebensqualität der Menschen mit Reizdarm Syndrom durch die Behandlung mit den Bifidobakterien entscheidend verbessert werden kann. Die Wirkweise des Präparats zielt auf die immer stärker in den Vordergrund rückende These ab, dass das Reizdarm Syndrom wahrscheinlich durch eine gestörte Darmbarriere ausgelöst wird. Schon relativ kleine Schäden an der Wand des Darms können dazu führen, dass schädliche Substanzen und Erreger von Krankheiten in den Darm eindringen können. Dort können sie kleine entzündliche Prozesse verursachen. Wenn diese Prozesse das Nervensystem des Darms reizen, können dabei die Symptome des Reizdarm Syndroms entstehen:
 

  • Verstopfung
  • Durchfall
  • Bauchkrämpfe
  • Blähungen
     

Diese Beschwerden können einzeln, zusammen oder nacheinander auftreten. Die Kijimea Reizdarm Kapseln sollen das Problem in seiner vermuteten Ursache bekämpfen, also an der geschädigten Darmwand. Die Bifidobakterien sollen sich an der Wand des Darms anhaften, indem sie sich dort anlagern. Man spricht auch vom sogenannten Pflastereffekt: Das Präparat heftet sich auf die Schäden an der Darmwand wie ein Heftpflaster auf eine Wunde an der Haut. Aus diesem Grunde können die pathologischen Keime, Krankheitserreger und die schädigenden Substanzen nicht mehr in den Darm eindringen. So soll die Reizung des Darms unterbleiben.
 

Anwendungsgebiete
 

Die Kijimea Reizdarm Kapseln werden angewendet zur Therapie bei einem Reizdarmsyndrom mit den charakteristischen Beschwerden wie Verstopfung, Schmerzen im Bauch, Durchfall und Blähungen bzw. Blähbauch.
 

Weitere Hinweise
 

Die Kijimea Reizdarm Kapseln enthalten keine Konservierungsmittel, Süßstoffe, Lactose, Aromastoffe, Gelatine und Gluten. Auch Menschen mit Diabetes mellitus dürfen dieses Mittel nehmen. Wechselwirkungen bei gleichzeitiger Einnahme des Präparats mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt. Wenn man aber lang anhaltende Symptome hat, oder diese neu auftreten, sollte man unbedingt einen Arzt um Rat fragen, denn die Ursache der Beschwerden sollte erforscht werden. Es könnte eine Krankheit Ursache der Symptome sein, die behandelt werden muss.
 

 

Erfahrungsberichte zu KIJIMEA Reizdarm Kapseln

Produktbewertungen für KIJIMEA Reizdarm Kapseln
(1 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
27.09.2016
Produktbewertung vom 27.09.2016
Produktbewertungen

Habe seit Jahren eine Reizdarmproblematik , vorrangig Krämpfe und unbezwingbaren plötzlichen Stuhldrang. Habe kaum noch Lust gehabt aus dem Haus zu gehen wenn kein Klo in der Nähe war. Aber was schreibe ich hier .... so geht es ja vielen. Lange Rede kurzer Sinn , nach einem paar Tagen merkte ich eine deutliche Besserung der Beschwerden. Habe in dieser Zeit bemerkt das ich auf Weizen / Gluten reagiere. Beflügelt von dem positivem Ergebinss, und der Ahnung davon wie ein Leben ohne Darmbeschwerden sein kann , habe ich auf Weizen verzichtet. Beschwerden so gut wie weg und wird auch immer besser. Werde die 12 Wochen-Kur durchziehen und immer eine Packung im Haus haben , da die Wirkung so schnell einsetzt. Der Preis passt zur Leistung ( dafür Rauche ich nicht 😉). Kann , und habe ich schon guten Gewissens weiterempfehlen!!!!

Ihre Erfahrungen mit KIJIMEA Reizdarm Kapseln

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Blähungen: zu viel Luft im Bauch? | apomio Gesundheitsblog

Blähungen: zu viel Luft im Bauch?

Immer mal wieder Luft im Bauch? Unangenehme Blähungen und ein aufgeblähter Bauch bereiten vielen Betroffenen einen extrem hohen Leidensdruck. Es gibt Hinweise, dass eine bewusste Ernährungsumstellung die Beschwerden lindern kann. Alles rund um das Thema, worüber in der Regel eigentlich ungern gesprochen wird: Hintergründe zur Entstehung von ...

––– Weiter lesen