Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

KIJIMEA Reizdarm Kapseln (84 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für KIJIMEA Reizdarm Kapseln
(1 Bewertungen)
Synformulas GmbH
Zum Shop
ab 62,78 € **
UVP: 83,90 € Sie sparen 25%*
Filter anpassen
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1372)
Details anzeigen
62,78 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 62,78 € Günstigster Gesamtpreis
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (14)
Details anzeigen
64,39 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 64,39 €
Delmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Delmed Versandapotheke (240)
Details anzeigen
64,61 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 64,61 €
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (72)
Details anzeigen
64,88 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 64,88 €
apoin l Die Versandapotheke
Shopbewertungen für apoin l Die Versandapotheke (27)
Details anzeigen
65,19 € Zum Shop 4,75 € Versand Gesamtkosten 69,94 €
Elisana.de
Shopbewertungen für Elisana.de (32)
Details anzeigen
65,95 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 65,95 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (351)
Details anzeigen
66,98 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 66,98 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (508)
Details anzeigen
67,54 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 67,54 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

KIJIMEA Reizdarm im Preisvergleich KIJIMEA Reizdarm 14 Stück *** Synformulas GmbH Bewertung KIJIMEA Reizdarm ab 13,71 € ** 27%*
KIJIMEA Reizdarm im Preisvergleich KIJIMEA Reizdarm 28 Stück *** Synformulas GmbH Bewertung KIJIMEA Reizdarm (1) ab 24,36 € ** 25%*

Produktinformationen zu KIJIMEA Reizdarm Kapseln

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Synformulas GmbH PZN: 8813777 (rezeptfrei) Kapseln, 84 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Reizdarm

Was ist Kijimea Reizdarm und wann wird es angewendet?

Bei Kijimea Reizdarm handelt es sich um ein Medizinprodukt, das seinen Einsatz zur Linderung des Reizdarm-Syndroms findet. Die Kapseln enthalten den Bakterienstamm B. bifidum MIMBb75. Außerdem sind die Hilfsstoffe Maisstärke, Hypromellose, Magnesiumstearat, Siliziumdioxid, kupferhaltige Komplexe der Chlorophylline beinhaltet.

 

Was ist das Reizdarm-Syndrom?

Man schätzt, dass in Deutschland knapp 15 Millionen Menschen an einem gereizten Darm leiden. Dieser zeichnet sich durch wiederkehrende Beschwerden wie Durchfall, Schmerzen im Bauchraum und Blähungen aus. Zu den häufigsten Ursachen zählt eine geschädigte Darmbarriere. Diese wird durch Stress, ungesunde Ernährungsgewohnheiten, Infekte oder die Einnahme bestimmter Arzneistoffe hervorgerufen. Minimalste Schädigungen der Darmwand können gesundheitsgefährdende Stoffe und Krankheitserreger eindringen lassen, die kleinste Entzündungen hervorrufen. Die Folgen können die typischen Anzeichen eines Reizdarm-Syndroms sein, die alleine oder zusammen immer wiederkehren können.

 

Was ist der enthaltene Bakterienstamm?

Bifidobakterien gehören zur natürlichen Zusammensetzung der Darmflora und sind für die Abwehr von Krankheitserregern und die Stabilisierung der Darmwand gegenüber schädlichen Bakterien verantwortlich. Unter den vielzähligen bekannten Bakterienstämmen gibt es nur einen Bifidobakterienstamm, der nachweislich gegen die Ursache des Reizdarm-Syndroms wirkt. Es handelt sich hierbei um den Stamm B. bifidum MIMBb75, der sich direkt an die geschädigte Darmwand anlagert und dadurch die charakteristischen Symptome lindert. Das Eindringen von Krankheitserregern wird somit verhindert und der Darm wird nicht mehr gereizt.

 

Wie wird Kijimea Reizdarm angewendet?

Es sollten einmal täglich zwei Kapseln Kijimea Reizdarm zu einer Mahlzeit unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) eingenommen werden. Erste Behandlungserfolge in Form einer Linderung der Symptome sollten sich ungefähr nach sieben Tagen kontinuierlicher Einnahme bemerkbar machen.

Die empfohlenen Anwendungsdauer von Kijimea Reizdarm liegt bei mindestens vier Wochen, optimaler ist eine Zeitspanne von zwölf Wochen.

Es liegen keine Untersuchungen vor, die gegen die Einnahme von Kijimea Reizdarm bei Kindern und Jugendlichen sprechen.

 

Wann sollte Kijimea Reizdarm nicht angewendet werden?

Kijimea Reizdarm sollte nicht angewendet werden, wenn eine Unverträglichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe bekannt ist.

 

Allgemeine Informationen zur Verträglichkeit und Allergenen

Kijimea Reizdarm ist frei von Konservierungsmitteln, Süßungsmittel, Aromastoffen, Laktose und Gluten. Das Medizinprodukt ist somit auch für Diabetiker geeignet. Des Weiteren verzichtet Kijimea Reizdarm auf Gelatine und ist frei von tierischen Produkten.

 

Mit welchen Nebenwirkungen ist bei der Anwendung von Kijimea Reizdarm zu rechnen?

Es liegen keine dokumentierten Nebenwirkungen beim Verzehr von Kijimea Reizdarm vor. Die Beschwerden, die mit einem Reizdarmsyndrom einhergehen, können im Verlauf natürlichen Schwankungen unterliegen und sowohl in ihrer Intensität als auch ihrer Symptomatik variieren. Außerdem sind äußere Einflussfaktoren wie beispielsweise ungewohnte Ernährung und Stress in der Lage, die Beschwerden zu verstärken. Demzufolge kann es während der Einnahme von Kijimea Reizdarm vereinzelt zu einer kurzzeitigen Zunahme der charakteristischen Reizdarm-Symptome kommen.

 

Was ist zu tun, wenn Kijimea Reizdarm versehentlich in zu großen Mengen oder zu häufig angewendet wurde?

Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Wurde Kijimea Reizdarm dennoch in zu großen Mengen oder zu häufig angewendet, sollte Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker gehalten werden.

 

Was ist zu tun, wenn die Anwendung von Kijimea Reizdarm vergessen wurde?

Falls die Einnahme von Kijimea Reizdarm vergessen wurde, wird die Einnahme wie in der Packungsbeilage beschrieben fortgesetzt.

 

Was ist bei der Anwendung von Kijimea Reizdarm Lösung zusammen mit anderen Arzneimitteln zu beachten?

Es liegen keine Untersuchungen zu möglichen Wechselwirkungen zwischen Kijimea Reizdarm und Arzneimitteln vor. Sollte Kijimea Reizdarm zusammen mit Medikamenten angewendet werden, ist es ratsam, in diesen Fällen einen Arzt oder Apotheker zu informieren.

 

Was ist in Schwangerschaft und Stillzeit zu beachten?

Es liegen keine Untersuchungen vor, die gegen die Einnahme von Kijimea Reizdarm in Schwangerschaft und Stillzeit sprechen.

 

Wie ist Kijimea Reizdarm aufzubewahren?

Kijimea Reizdarm sollte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Die Kapseln sollten trocken gelagert werden. In den Blistern ist das Datum des Verfalls aufgedruckt. Das Medizinprodukt darf nach diesem Zeitpunkt nicht mehr verwendet werden.

Informationen zuletzt aktualisiert am: 04.11.2020

Autor: Linda Künzig

Linda Künzig, Apothekerin mit Weiterbildungen im Bereich Homöopathie und Naturheilverfahren. Neben ihrer Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke unterstützt sie seit Mai 2019 die Apomio-Redaktion als freie Autorin.

Quellen:

Fachinformation des Herstellers
https://kijimea.de/fachkreise-Reizdarm-fachinformation/

Ihre Frage zu KIJIMEA Reizdarm Kapseln direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu KIJIMEA Reizdarm Kapseln

Produktbewertungen für KIJIMEA Reizdarm Kapseln
(1 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 27.09.2016
Produktbewertungen

Habe seit Jahren eine Reizdarmproblematik , vorrangig Krämpfe und unbezwingbaren plötzlichen Stuhldrang. Habe kaum noch Lust gehabt aus dem Haus zu gehen wenn kein Klo in der Nähe war. Aber was schreibe ich hier .... so geht es ja vielen.
Lange Rede kurzer Sinn , nach einem paar Tagen merkte ich eine deutliche Besserung der Beschwerden. Habe in dieser Zeit bemerkt das ich auf Weizen / Gluten reagiere. Beflügelt von dem positivem Ergebinss, und der Ahnung davon wie ein Leben ohne Darmbeschwerden sein kann , habe ich auf Weizen verzichtet. Beschwerden so gut wie weg und wird auch immer besser. Werde die 12 Wochen-Kur durchziehen und immer eine Packung im Haus haben , da die Wirkung so schnell einsetzt. Der Preis passt zur Leistung ( dafür Rauche ich nicht 😉).
Kann , und habe ich schon guten Gewissens weiterempfehlen!!!!

Ihre Erfahrungen mit KIJIMEA Reizdarm Kapseln

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten