Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Equizym MCA (100 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Equizym MCA
(7 Bewertungen)
Kyberg Pharma Vertriebs GmbH
Zum Shop
ab 40,74 € **
UVP: 49,90 € Sie sparen 18%*
Filter anpassen
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (69)
Details anzeigen
40,74 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 44,69 €
Delmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Delmed Versandapotheke (277)
Details anzeigen
41,04 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 41,04 € Günstigster Gesamtpreis
apo.com
Shopbewertungen für apo.com (384)
Details anzeigen
43,37 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 43,37 €
db - die Beraterapotheke B.V.
Shopbewertungen für db - die Beraterapotheke B.V. (45)
Details anzeigen
43,41 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 43,41 €
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (398)
Details anzeigen
43,44 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 48,43 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (365)
Details anzeigen
43,44 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 48,43 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (420)
Details anzeigen
43,47 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 43,47 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (521)
Details anzeigen
44,33 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 48,83 €
Mehr Shops anzeigen

Kunden kauften auch

ROWACHOL im Preisvergleich ROWACHOL 10 ml *** Rowa Wagner GmbH & Co. KG Bewertung ROWACHOL ab 6,31 € ** 42%*
Selectafer B12 im Preisvergleich Selectafer B12 500 ml *** Dreluso-Pharmazeutika Dr.Elten & Sohn GmbH Bewertung Selectafer B12 ab 9,95 € ** 37%*
Vita Biosa Milchsäurebakterien Kulturen kbA im Preisvergleich Vita Biosa Milchsäurebakterien Kulturen kbA 500 ml *** allcura Naturheilmittel GmbH Bewertung Vita Biosa Milchsäurebakterien Kulturen kbA ab 16,88 € ** 34%*
MAALOX 25 mVal im Preisvergleich MAALOX 25 mVal 100 Stück *** kohlpharma GmbH Bewertung MAALOX 25 mVal ab 22,48 € **
Cotazym 40.000 im Preisvergleich Cotazym 40.000 200 Stück *** CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH Bewertung Cotazym 40.000 (1) ab 93,25 € ** 30%*

Produktinformationen zu Equizym MCA

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Kyberg Pharma Vertriebs GmbH PZN: 6640019 (rezeptfrei) Tabletten, 100 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Durchfall, Blähungen, Immunsystem, onkologische Erkrankungen
Equizym ist ein Nährstoffkonzentrat aus pflanzlichen Enzymen und Lektinen, sowie dem Spurenelement Selen. Es wird zur diätetischen Behandlung von Begleiterscheinungen vor und nach einer onkologischen Therapie eingesetzt. Zu diesen Begleiterscheinungen gehören tumorbegleitende Entzündungen und Immunsuppressionen. Equizym steigert die Eigenenzymsynthese des Dünndarms zur Kolikvorbeugung und ?nachbehandlung bei Blähungen und Durchfällen. Die Tabletten stärken das Immunsystem.

Ihre Frage zu Equizym MCA direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu Equizym MCA

Produktbewertungen für Equizym MCA
(7 Bewertungen)
4.5 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 03.03.2013
Produktbewertungen

Hatte vor 3 Jahren eine starke Strahlentherapie bei Brustkrebs. Durch Zufall habe ich das Buch von Prof. Beuth über Komplementärmedizin bei Krebs gelesen. Habe täglich 4 Tabl. vor dem Frühstück eingenommen. Dadurch habe ich die Strahlentherapie ganz gut überstanden. Da ich zusätzlich eine Antihormontherapie über 5 Jahre machen muss und ich dadurch sehr starke Gelenkschmerzen in beiden Sprung- und Daumengelenken hatte (konnte zeitweise gar nicht auftreten) nahm ich das Equizym weiter ein. Dann dachte ich nach 2 Jahren ich könnte es jetzt absetzen. Meine Gelenkprobleme kamen massiv wieder zurück. Nun nehme ich die 4 Tbl. weiterhin ein und es ist wieder eine Erleichterung der Beschwerden eingetreten. Kann nur jedem betroffenen Patienten zu einer Therapie mit Equizym raten.

Produktbewertung vom 08.02.2011
Produktbewertungen

Dürfen Patienten, die heparinisiert werden Equizym nehmen?

Produktbewertung vom 18.02.2009
Produktbewertungen

mein Neffe, er war gerade mal 16 Jahre als er hinter dem Ohr einen kleinen Knoten spürte der nicht weg ging. Der Hausarzt schickte ihn vorsichtshalber zu einer Punktion ins Krankenhaus. Den Anruf meiner Schwester vergesse ich nie, er kam von da aus gleich in die Uniklinik, es war Krebs. Dann kam eine schlimme Zeit für uns und vor allem für meine Schwester, stundenlang haben wir an seinem Bett gesessen. Ihm zusätzlich Equizym MCA zu geben, sagte mir die Kindergärtnerin meiner Tochter der ich davon erzählt hatte. Ihre Mutter hat es bei der Chemo genomen um die heftigen Symtome die mit der Chemo einhergehen etwas zu dämpfen. Natürlich habe ich sofort im Internet danach gesucht und sie auch bestellt. Jeden Morgen hat er 4 Tabl. bekommen, es dauerte etwas bis man die Wirkung sah, er erholte sich doch etwas schneller von der Chemo. Auch wenn die Krankheit noch lange nicht überstanden ist und wir auch nicht wissen ob er den Kampf gegen den Krebs gewinnt, so hat er doch durch die Equizym MCA etwas Erleichterung. Ich bin froh das ich es der Kindergärtnerin erzählt habe.

Produktbewertung vom 12.02.2009
Produktbewertungen

Brustkrebs was für eine Diagnose, es hat mich echt umgehauen, und das in unserer Familie, man denkt ja immer, das trifft andere. Ich bin froh das meine Schwester aber immer zur Vorsorgeuntersuchungen gegangen ist, und somit war es in einem sehr frühen Stadium als es endeckt wurde. Begleitend zur Therapie bekam sie Equizym. Sie musste morgens 4 Stück vor dem Frühstück einnehmen, das ging auch eine zeitlang ganz gut, dann allerdings traten hefige Nebenwirkungen auf und sie hatte starke Magenschmerzen. Sie hat dann Rücksprache mit Ihrem Arzt genommen und gefragt ob man Equizym nicht auch anders einnehmen könnte und der riet Ihr dann mal eine weniger zu probieren. Das hat sie dann auch gemacht, aber erst als sie nur noch zwei genommen hatte ging es besser. Allerdings ist der Körper durch den Krebs auch sehr geschwächt und der Arzt meinte es könne auch daher rühren das sie die Tabletten nicht so gut verträgt.

Produktbewertung vom 05.12.2008
Produktbewertungen

Bei der Freundin meines Bruders wurde Brustkrebs diagnostiziert. Wir waren alle sehr geschockt, und erstaunt, mit welchem Elan sie den Kampf gegen diese Krankheit anging. Sie hat dann zuerst eine leichte Chemotherapie bekommen und mehr als heftig reagiert. Sogar der Arzt war überrascht und äußerte Bedenken, ob die Behandlung überhaupt durchführbar war, weil die Dosis nach und nach gesteigert werden muss. Unterstützend hat er ihr dann Equizym MCA verschrieben. Siocher kein Wundermittel, doch es half, die Symptome soweit zu lindern, dass sie die Behandlung durchstehen konnte. Das heute alles weit hinter ihr liegt, hat sienatürlich ihrer enormen Willenskraft aber wohl auch ein bisschen Equizym MCA zu verdanken.

Produktbewertung vom 10.11.2008
Produktbewertungen

Meine Tante hat Equizym MCA von Ihrer Chemoäerztin verschrieben bekommen. Da man durch die Einnahme die Chemo einfach besser verträgt, so hat es mir meine Tante auf jeden Fall beschrieben.
Sie musste sie auch sehr lange einnehmen und auch ne Menge.
Jeweils morgens 4 Tabletten 1 Std. vor dem Frühstück.
Aber sie sagt auch, dass sie die Chemo damit besser übersteht und daher wird sie sie auch weiterhin nehmen.

Produktbewertung vom 07.11.2008
Produktbewertungen

Meine Freundin hatte vor Jahren Brustkrebs. Die Diagnose war natürlich niederschmetternd. Doch der Knoten war so klein, dass man ihr Hoffnung machen konnte. Er wurde dann auch tatsächlich großflächig herausgeschnitten, so dass kein krankes Gewebe im Umfeld mehr festgestellt werden konnte. Die nachfolgende Chemo, die sie trotzdem bekam, wurde therapeutisch begleitet durch Equizym MCA. Dieses Medikament ließ sie die Chemo besser vertragen. Equizym besteht aus Natrium-Selenit, Enzymen und Lektin. Dass meine Freundin nun wieder beschwerdefrei ist, hat sie mit Sicherheit auch Equizym MCA zu verdanken.

Ihre Erfahrungen mit Equizym MCA

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten