Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich CANIFUG CREMOLUM 200 (3 Stück)

Produktbewertungen für CANIFUG CREMOLUM 200
Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
Medikamente für Frauen
PZN: 6349933 (rezeptfrei)
UVP: 9,38 € Sie sparen 47%*
ab 4,97 € Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (1625)
weitere informationen
4,97 € 2,95 € Versand Versand frei ab 19,00 € Gesamtkosten 7,92 €
disapo.de Apotheke
Shopbewertungen für disapo.de Apotheke (61)
weitere informationen
5,12 € 3,50 € Versand Versand frei ab 25,00 € Gesamtkosten 8,62 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (204)
weitere informationen
5,13 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Gesamtkosten 9,08 €
5,15 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Gesamtkosten 9,10 €
myapozone.de Versand-Apotheke
Shopbewertungen für myapozone.de Versand-Apotheke (3)
weitere informationen
5,17 € 4,50 € Versand Versand frei ab 49,00 € Gesamtkosten 9,67 €
5,20 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Gesamtkosten 8,95 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (465)
weitere informationen
5,27 € 2,90 € Versand Versand frei ab 55,00 € Gesamtkosten 8,17 €
ayvita - Deutsche Internetapotheke
Shopbewertungen für ayvita - Deutsche Internetapotheke (38)
weitere informationen
5,38 € 2,99 € Versand Versand frei ab 60,00 € Gesamtkosten 8,37 €
Mehr Shops anzeigen
In Apotheke vor Ort reservieren und heute noch abholen

Produktinformationen zu CANIFUG CREMOLUM 200

Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel PZN: 6349933 (rezeptfrei) Vaginalsuppositorien, 3 Stück 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers. Anwendungsgebiete: Juckreiz, Pilzinfektionen der Scheide, Scheideninfektionen
Infektionen der Scheide durch Hefepilze (meist durch Candida albicans) gehören leider zum Alltag. Die Firma Dr.Wolff entwickelte hier gegen die Vaginalzäpfchen Canifug Cremolum 200. Die Packung enthält drei dieser Vaginalsuppositorien mit dem Wirkstoff Clotrimazol. Meistens gehen die Pilzerkrankungen mit Juckreiz, Ausfluss und Brennen einher. An drei aufeinander folgenden Tagen (nicht während der Periode) sollte man die Krankheitssymptome behandeln. Dazu führt man pro Tag (am besten zur Nacht) je ein Vaginalzäpfchen tief in den Scheidenbereich ein. Eine Applikationshilfe ist in der Packung mitenthalten. Das Scheidenmilieu wird wiederhergestellt und die Symptome klingen ab.

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Erfahrungen mit CANIFUG CREMOLUM 200

help
help
help
help