Mein Produkt suchen:

ACESAL 250mg (50 Stück)

ACESAL 250mg
-70%*
ab 2,44 €
Anbieter: Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik
5 / 5
1 Bewertung PZN: 92628 rezeptfrei, Zum günstigsten Shop Darreichungsform: TablettenAnwendungsgebiete: Entzündungen, Schmerzen, Kopfschmerzen, Fieber, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Abbildung nicht verbindlich

Suchergebnis sortieren nach:

Filterungen/Sortierungen löschen Filterungen/Sortierungen löschen
  • Filtern nach:
  • Zahlungsarten
  • Versandunternehmen
  • Beste Bewertung
Drei oder mehr Sterne (Drei oder mehr) Vier oder mehr Sterne (Vier oder mehr) Fünf Sterne (Fünf)
Juvalis - Blaue Apotheke 70% sparenJuvalis (217 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 4,88 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-70%*
2,44 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,39 €

Zum Shop
Apolux Versandapotheke 70% sparenApolux (32 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 4,92 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 69,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-70%*
2,46 €

Versand 5,90 €
Gesamtpreis 8,36 €

Zum Shop
medikamente-per-klick Versandapotheke 70% sparenmedikamente per klick (3 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 4,94 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 10,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-70%*
2,47 €

Versand 2,85 €
Gesamtpreis 5,32 €

Zum Shop
medpille.de - Günstige Internetapotheke 69% sparenmedpille.de (32 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,06 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-69%*
2,53 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 6,52 €

Zum Shop
VitaApotheke.eu - Ihre Discountapotheke 68% sparenVitaApotheke (295 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,20 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 35,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-68%*
2,60 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,55 €

Zum Shop
Apozilla.de Onlineapotheke 68% sparenApozilla (12 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,22 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-68%*
2,61 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 7,11 €

Zum Shop
Einhorn Apotheke 68% sparenEinhorn Apotheke (7 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,22 ct. pro Stück. Versandkosten betragen immer 3,90 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-68%*
2,61 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 6,51 €

Zum Shop
claras-apotheke 68% sparenclaras-apotheke (8 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,22 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-68%*
2,61 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 6,11 €

Zum Shop
aposalis - die Versandapotheke 68% sparenaposalis (34 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,26 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 21.10.2014 07:01, Preis kann jetzt höher sein
-68%*
2,63 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,58 €

Zum Shop
apofamily.de der Löwen Apotheke 68% sparenapofamily (25 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,28 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-68%*
2,64 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,59 €

Zum Shop
bioapotheke.de Disountapotheke 68% sparenbioapotheke (4 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,28 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 70,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-68%*
2,64 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,59 €

Zum Shop
apo-fair.com Versandapotheke 68% sparenapo-fair (94 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,30 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-68%*
2,65 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,60 €

Zum Shop
Bodfeld Apotheke 68% sparenBodfeld Apotheke (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,30 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-68%*
2,65 €

Versand 4,48 €
Gesamtpreis 7,13 €

Zum Shop
Pharmasana der Vita Apotheke 67% sparenPharmasana (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,38 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 49,95 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-67%*
2,69 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 7,19 €

Zum Shop
internetapotheke4you 66% spareninternetapotheke4you (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 21.10.2014 02:12, Preis kann jetzt höher sein
-66%*
2,75 €

Versand 4,95 €
Gesamtpreis 7,70 €

Zum Shop
ventalis Apotheke 65% sparenventalis Apotheke (15 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,66 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-65%*
2,83 €

Versand 3,40 €
Gesamtpreis 6,23 €

Zum Shop
ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke 65% sparenApoVia (986 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,76 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 0,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-65%*
2,88 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 2,88 €

Zum Shop
Delmed Versandapotheke 64% sparendelmed (162 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,94 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 35,00 €

Daten vom 21.10.2014 07:01, Preis kann jetzt höher sein
-64%*
2,97 €

Versand 2,95 €
Gesamtpreis 5,92 €

Zum Shop
Medipolis.de Online-Apotheke 64% sparenmedipolis.de Versandapotheke (22 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,94 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 39,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-64%*
2,97 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,92 €

Zum Shop
Versandapotheke Allgäu 63% sparenVersandapotheke Allgäu (2 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,98 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 21.10.2014 02:11, Preis kann jetzt höher sein
-63%*
2,99 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,94 €

Zum Shop
APONEO deutsche Versand-Apotheke 63% sparenAPONEO (53 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 5,98 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-63%*
2,99 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,94 €

Zum Shop
APO-IN Versand-Apotheke 63% sparenApoIn (16 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 6,10 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-63%*
3,05 €

Versand 3,75 €
Gesamtpreis 6,80 €

Zum Shop
besamex Ihre Pharma-Versand-Apotheke 62% sparenbesamex (88 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 6,22 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-62%*
3,11 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 6,61 €

Zum Shop
Berlinda Versandapotheke 62% sparenBerlinda Versandapotheke (96 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 6,28 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 15,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-62%*
3,14 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 7,04 €

Zum Shop
Tante Medi Versand-Apotheke 61% sparentante-medi.de (43 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 6,36 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 21.10.2014 13:55, Preis kann jetzt höher sein
-61%*
3,18 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,13 €

Zum Shop
EU-Versandapotheke an der Priormühle e.K. 61% spareneuva.net (190 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 6,36 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 21.10.2014 02:03, Preis kann jetzt höher sein
-61%*
3,18 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,13 €

Zum Shop
CareLine Apotheke 60% sparenCareLine Apotheke (23 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 6,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 55,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-60%*
3,25 €

Versand 4,00 €
Gesamtpreis 7,25 €

Zum Shop
Volksversand Versand-Apotheke 59% sparenVolksversand (52 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 6,68 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 0,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-59%*
3,34 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 3,34 €

Zum Shop
EURAPON Euro-Apotheke online 59% spareneurapon (680 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 6,78 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-59%*
3,39 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,34 €

Zum Shop
medicaria.de Internetapotheke 59% sparenmedicaria.de (61 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 6,80 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-59%*
3,40 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 7,39 €

Zum Shop
1-apo.de der Sonnen-Apotheke 58% sparen1-apo.de (23 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 6,82 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 21.10.2014 02:06, Preis kann jetzt höher sein
-58%*
3,41 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,36 €

Zum Shop
HAD Apotheke Deutschland 58% sparenHAD Apotheke (35 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 6,88 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-58%*
3,44 €

Versand 1,99 €
Gesamtpreis 5,43 €

Zum Shop
myapozone.de Versand-Apotheke 56% sparenmyapozone.de (1 Apotheken- Bewertung)

Grundpreis: 7,24 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 49,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-56%*
3,62 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 8,12 €

Zum Shop
lysano - Ihre Versandapotheke 55% sparenlysano (9 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 7,40 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-55%*
3,70 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 8,20 €

Zum Shop
ipill Versandapotheke 54% sparenipill.de (192 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 7,48 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-54%*
3,74 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,69 €

Zum Shop
pharmaxia.com Online Apotheke 53% sparenpharmaxia.com (1 Apotheken- Bewertung)

Grundpreis: 7,74 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-53%*
3,87 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 6,77 €

Zum Shop
vitalix24 Online-Versand-Apotheke 53% sparenvitalix24 (6 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 7,74 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-53%*
3,87 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,82 €

Zum Shop
SANICARE-Apotheke  53% sparensanicare (169 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 7,74 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-53%*
3,87 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,82 €

Zum Shop
fliegende-pillen.de Versandapotheke 53% sparenfliegende-pillen.de (51 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 7,74 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 21.10.2014 07:00, Preis kann jetzt höher sein
-53%*
3,87 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 7,37 €

Zum Shop
versandApo.de der Pelikan-Apotheke 53% sparenversandApo.de (7 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 7,74 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-53%*
3,87 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 6,77 €

Zum Shop
Elisana - Meine Stammapotheke 52% sparenElisana (22 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 7,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-52%*
3,95 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,90 €

Zum Shop
mediherz.de Versandapotheke 50% sparenmediherz.de (34 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 8,18 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
4,09 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 7,99 €

Zum Shop
arzneimittel.de Internetapotheke 48% sparenarzneimittel.de (35 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 8,60 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 15,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-48%*
4,30 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 8,29 €

Zum Shop
gesundviel.de Versand-Apotheke 48% sparengesundviel.de (3 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 8,60 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-48%*
4,30 €

Versand 4,95 €
Gesamtpreis 9,25 €

Zum Shop
medpex - Ihre Online Apotheke 48% sparenmedpex (62 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 8,60 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-48%*
4,30 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 7,20 €

Zum Shop
Jetzt bei ABC-arznei Versandapotheke kaufenABC-arznei (52 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,60 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 21.10.2014 14:00, Preis kann jetzt höher sein
-0%*
8,30 €

Versand 4,48 €
Gesamtpreis 12,78 €

Zum Shop
Alle Shops anzeigen

close

1 Kundenmeinungen zu ACESAL 250mg (50 Stück)

Kundenbewertung vom 07.12.2009
Acesal ist eine besonders preiswertes Schmerzmittel aus der bewährten Acetylsalicylsäure. Ich bevorzuge dieses Mittel auch wegen der geringen Wirkstoffmenge von 250 mg. Das ist oft ausreichend und spart Nebenwirkungen. Und wenn es doch mal schlimmer kommt, kann man ja ohne weiteres 2 Tabletten Acesal einnehmen.
5 5

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit ACESAL 250mg (50 Stück)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Ihre Bewertung (1-5):
Bewertung abgeben

ACESAL 250mg (50 Stück)

Zusammensetzung

  • 250 mg Acetylsalicylsäure


Hilfsstoffe

  • Cellulose, mikrokristallin
  • Maisstärke
  • Stearinsäure

Produktbeschreibung
Acesal 250 mg wird zur Behandlung von leichten bis mittelstarken Schmerzen, Entzündungen und Fieber eingesetzt. Die Tabletten enthalten 250 mg des Wirkstoffes Acetylsalicylsäure. Durch den Wirkstoff wird die Produktion der Schmerzsubstanzen gehemmt da wo sie entstehen. Die Tabletten zerfallen direkt nach der Einnahme, wodurch der Wirkstoff fein verteilt in den Darm gelangt und von dort in den Blutkreislauf. Die Acesal 250 mg Tabletten helfen nicht nur bei Kopfschmerzen, sondern auch bei Rücken-, Gelenk- und Muskelschmerzen.
Indikation
  • Das Arzneimittel hemmt u. a. das Zusammenhaften und Verklumpen von Blutplättchen (Thrombozyten) und beugt dadurch der Entstehung von Blutgerinnseln (Thromben) vor (Thrombozytenaggregationshemmung).
  • Das Präparat ist ein schmerzstillendes, fiebersenkendes und entzündungshemmendes Arzneimittel (nichtsteroidales Antiphlogistikum/ Analgetikum).
  • Es wird angewendet
    • zur Verhütung von Thrombosen (Verstopfung der Blutgefäße durch verklumpte Blutplättchen), besonders auch dann, wenn schon Anzeichen für eine solche Neigung bestehen wie z. B. zur Herzinfarktprophylaxe bei erhöhtem Risiko (instabile Angina pectoris),
    • zur Reinfarktprophylaxe (Verminderung der Gefahr weiterer Thrombosen der Herzkranzgefäße nach überstandenem Herzinfarkt),
    • zur Vorbeugung von transitorischen ischämischen Attacken (TIA) und Hirninfarkten, sowie nach arteriellen gefäßchirurgischen Eingriffen;
    • bei leichten bis mäßig starken Schmerzen, wie Kopf-, Zahn- oder Regelschmerzen;
    • bei Fieber.
Kontraindikation
  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Acetylsalicylsäure oder einen der sonstigen Bestandteile sind;
    • wenn Sie in der Vergangenheit gegen Salicylate oder andere nicht-steroidale Entzündungshemmer (Mittel gegen Schmerzen, Fieber oder Entzündungen) mit Asthmaanfällen oder in anderer Weise überempfindlich reagiert haben,
    • bei Magen-Darm-Blutung oder -Durchbruch in der Vorgeschichte im Zusammenhang mit einer vorherigen Therapie mit nicht-steroidalen Antirheumatika/Antiphlogistika (NSAR),
    • bei bestehenden oder in der Vergangenheit wiederholt aufgetretenen Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüren oder Blutungen, mit mindestens 2 unterschiedlichen Episoden nachgewiesener Geschwüre oder Blutung,
    • bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung (Blutplättchenmangel, Vitamin K-Mangel, Bluterkrankheit),
    • bei Leber- und Nierenversagen,
    • bei schwerer, nicht eingestellter Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz),
    • wenn Sie gleichzeitig 15 mg oder mehr Methotrexat pro Woche einnehmen,
    • bei Jugendlichen unter 15 Jahren mit Fieber aufgrund eines erhöhten Risikos für das Reye-Syndrom,
    • in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft.
    •  

  •  

Dosierung
  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Zur Vorbeugung eines Herzinfarktes (Herzinfarktprophylaxe) sowie nach erstem Herzinfarkt (Reinfarktprophylaxe)
      • Es wird eine Tagesdosis von 1 Tablette pro Tag (entsprechend 250 mg Acetylsalicylsäure) empfohlen.
    • Nach Operationen oder anderen Eingriffen an arteriellen Blutgefäßen
      • Es werden Tagesdosierungen zwischen 1/2 und 1 Tablette (125-250 mg Acetylsalicylsäure) angewendet.
      • Aufgrund der besseren Verträglichkeit wird eine Tagesdosis von 1/2 Tablette pro Tag (entsprechend 125 mg Acetylsalicylsäure) empfohlen.
    • Zur Vorbeugung von vorübergehender Mangeldurchblutung im Gehirn (TIA) und Hirninfarkten, nachdem Vorläuferstadien aufgetreten sind
      • Es werden Tagesdosierungen zwischen 1/2 und 1 Tablette (125-250 mg) angewendet.
      • Aufgrund der besseren Verträglichkeit wird eine Tagesdosis von 1/2 Tablette pro Tag (entsprechend 125 mg Acetylsalicylsäure) empfohlen.
    • Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fiebe
      • Vor der Anwendung bei Kindern ist zuvor ärztlicher Rat einzuholen.
        • Alter: Einzeldosis:
          • 7 - 9 Jahre 1 Tablette
          • 9 - 12 Jahre 1 - 1 1/2 Tabletten
          • älter als 12 Jahre 2 - 3 Tabletten
        • Die Einzeldosis kann, falls erforderlich, in Abständen von 4-8 Stunden bis zu 3x täglich eingenommen werden.
  • Hinweis
    • Bei Patienten mit Leber- oder Nierenfunktionsstörungen muss die Dosis vermindert bzw. das Einnahmeintervall verlängert werden.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Das Arzneimittel ist zur längerfristigen Anwendung vorgesehen bei Herzinfarkt- sowie Reinfarktprophylaxe, bei Operationen an arteriellen Blutgefäßen, zur Vorbeugung von vorübergehender Mangeldurchblutung im Gehirn und Hirninfarkten. Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.
    • Nehmen Sie das Arzneimittel gegen Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 4 Tage ein.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von
      zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Schwindel und Ohrklingen können, insbesondere bei Kindern und älteren Patienten, Zeichen einer ernsthaften Vergiftung sein.
    • Bei Verdacht auf eine Überdosierung benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann entsprechend der Schwere einer Überdosierung/Vergiftung über die gegebenenfalls erforderlichen Maßnahmen entscheiden.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Führen
      Sie die Einnahme, wie in der Dosierungsanleitung beschrieben bzw. wie vom Arzt verordnet, fort.

 

  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Bitte unterbrechen oder beenden Sie die Behandlung nicht, ohne dies vorher mit Ihrem Arzt abgesprochen zu haben.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Patientenhinweise
  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich
    • bei Überempfindlichkeit gegen andere Entzündungshemmer/Antirheumatika oder andere allergieauslösende Stoffe,
    • bei Bestehen von Allergien (z. B. mit Hautreaktionen, Juckreiz, Nesselfieber) oder Asthma, Heuschnupfen, Nasenschleimhautschwellungen (Nasenpolypen), chronischen Atemwegserkrankungen,
    • bei gleichzeitiger Behandlung mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln,
    • bei Magen- oder Darmgeschwüren oder Magen-Darmblutungen in der Vorgeschichte,
    • bei bekannten Läsionen (Schädigung) der Magenschleimhaut,
    • bei Verdauungsstörungen (Dyspepsie).
    • bei eingeschränkter Leber - und Nierenfunktion,
    • bei Bluthochdruck und Herzleistungsschwäche (Herzinsuffizienz): vor der Behandlung befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, da im Zusammenhang mit einer NSAR-Behandlung über Flüssigkeitseinlagerung und Ödeme berichtet wurde,
    • vor Operationen, auch bei kleineren Eingriffen wie z. B. Zahnextraktionen: es kann zur Verlängerung der Blutungszeit kommen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt, wenn Sie das Arzneimittel eingenommen haben,
    • bei Glucose-6-Phosphatdehydrogenasemangel,
    • bei erhöhten Harnsäurewerten im Blut.
  • Wirkungen auf den Magen-Darmtrakt
    • Eine gleichzeitige Anwendung von Acetylsalicylsäure mit anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern, einschließlich so genannten COX-Hemmern (Cyclooxygenase-2-Hemmern), die u. a. gegen rheumatische Beschwerden eingesetzt werden, ist zu vermeiden.
    • Von Blutungen, Geschwürbildung und Durchbrüchen im Magen-Darm-Bereich, die zum Tode führen können, wurde im Zusammenhang mit der Einnahme aller nicht-steroidaler Entzündungshemmer berichtet. Sie traten mit oder ohne vorherige Warnsymptome bzw. schwerwiegende Ereignisse im Magen-Darmtrakt in der Vorgeschichte zu jedem Zeitpunkt der Therapie auf. Das Risiko hierfür ist mit steigender NSAR-Dosis, bei Patienten mit Geschwüren in der Vorgeschichte, insbesondere mit den Komplikationen Blutung oder Durchbruch und bei älteren Patienten erhöht. Diese Patienten sollten die Behandlung mit der niedrigsten verfügbaren Dosis beginnen. Hier sollte eine Kombinationstherapie mit Magenschleimhaut-schützenden Arzneimitteln (z. B. Misoprostol oder Protonenpumpenhemmer) in Betracht gezogen werden. Dies empfiehlt sich auch für Patienten, die andere Arzneimittel einnehmen, die das Risiko einer Erkrankung des Magen-Darmtraktes erhöhen.
    • Patienten, insbesondere in höherem Alter, die eine Vorgeschichte von Nebenwirkungen am Magen-Darmtrakt aufweisen, sollten jedes ungewöhnliche Symptom im Bauchraum insbesondere am Anfang der Therapie melden.
    • Vorsicht ist geboten bei Patienten, die gleichzeitig Arzneimittel einnehmen, die das Risiko für die Bildung von Geschwüren oder Blutungen erhöhen, z. B. Kortikoide, blutgerinnungshemmende Medikamente wie Warfarin, selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, die u. a. zur Behandlung von depressiven Verstimmungen verordnet werden oder Thrombozytenaggregationshemmer.
    • Die Behandlung ist abzubrechen, wenn Blutungen oder Geschwürbildung im Magen-Darmtrakt auftreten.
  • Sonstige Hinweise
    • Acetylsalicylsäure gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen können. Diese Wirkung ist nach Absetzen des Arzneimittels reversibel (umkehrbar).
    • Nebenwirkungen können reduziert werden, indem die niedrigste wirksame Dosis über den kürzesten, für die Linderung der Beschwerden erforderlichen Zeitraum angewendet wird.
    • Bei dauerhafter Einnahme von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die zu erneuter Einnahme und damit wiederum zum Unterhalten der Kopfschmerzen führen können.
    • Die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln kann zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika-Nephropathie) führen. Dieses Risiko ist besonders groß, wenn Sie mehrere verschiedene Schmerzmittel kombiniert einnehmen.
    • Acetylsalicylsäure vermindert in niedriger Dosierung die Harnsäureausscheidung. Bei Patienten, die bereits zu geringerer Harnsäureausscheidung neigen, kann dies unter Umständen einen Gichtanfall auslösen.
    • Bei hohem Fieber, Anzeichen einer zusätzlichen Infektion oder beim Anhalten der Symptome über mehr als 4 Tage ist der Arzt zu konsultieren.
  • Ältere Patienten
    • Bei älteren Patienten treten Nebenwirkungen nach Anwendung von nicht-steroidalen Entzündungshemmern vermehrt auf, insbesondere Blutungen im Magen- und Darmbereich, die lebensbedrohlich sein können.
  • Kinder und Jugendliche
    • Das Arzneimittel soll bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen nur auf ärztliche Anweisung und nur dann angewendet werden, wenn andere Maßnahmen nicht wirken. Sollte es bei diesen Erkrankungen zu lang anhaltendem Erbrechen kommen, so kann dies ein Zeichen des Reye-Syndroms, einer sehr seltenen, aber lebensbedrohlichen Krankheit sein, die unbedingt sofortiger ärztlicher Behandlung bedarf.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.
    • Da bei Anwendung des Arzneimittels in höherer Dosierung zentralnervöse Nebenwirkungen wie Benommenheit, Schwindel oder Übelkeit auftreten können, kann im Einzelfall die Fähigkeit zum Fahren eines Kraftfahrzeuges und zur Bedienung von Maschinen oder zum Arbeiten ohne sicheren Halt eingeschränkt sein.
Schwangerschaft
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Wird während einer Anwendung eine Schwangerschaft festgestellt, so sollten Sie den Arzt benachrichtigen. Im 1. und 2. Schwangerschaftsdrittel dürfen Sie das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmen. In den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft dürfen Sie das Arzneimittel wegen eines erhöhten Risikos von Komplikationen für Mutter und Kind nicht einnehmen.
  • Stillzeit
    • Das Arzneimittel geht in geringen Mengen in die Muttermilch über. Da nachteilige Folgen für den Säugling
      bisher nicht bekannt geworden sind, wird bei kurzfristiger Anwendung der empfohlenen Dosis bei
      leichten bis mäßig starken Schmerzen oder leichtem Fieber eine Unterbrechung des Stillens nicht
      erforderlich. Bei einer längeren Anwendung bzw. der Einnahme hoher Dosen sollten Sie jedoch abstillen.

Andere verfügbare Packungsgrößen für ACESAL 250mg (50 Stück)

Preisvergleich ACESAL 250mg 20 Stück
ACESAL 250mg 20 Stück Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik, rezeptfrei, PZN: 92611, Kategorie: Schmerzen
-80%*
von 1,18 € bis 6,15 €
41 Preise vergleichenleaflet pen In den Warenkorb leaflet arrow

Hylo Gel Augentropfe ...

-35%*
Preisvergleich Hylo Gel Augentropfen Hylo Gel Augentropfen heute ab 10,30 € Zum Produkt

Clearblue Schwangers ...

Procain Röwo 2% Maxi ...

Coralium Balance Pul ...

-0%*
Preisvergleich Coralium Balance Pulver Coralium Balance Pulver heute ab 75,60 € Zum Produkt
Apotheken mit %-Preisen
Berlinda Versandapotheke
EU-Versandapotheke an der Priormühle e.K.
HAD Apotheke Deutschland
ayvita - Deutsche Internetapotheke
actavia Meine Versandapotheke
claras-apotheke

* Prozentuale Ersparnis immer im Vergleich zur teuersten Apotheke bei apomio. Alle Preise gelten inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Für Preisänderungen und Irrtümer ist die jeweilige Versandapotheke verantwortlich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen - lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie vor der Anwendung Ihren Arzt oder Apotheker.
Sämtliche Informationen zu Medikamenten auf dieser Webseite dienen ausschließlich zum Zwecke der Preisinformation, sie sind weder vollständig noch stellen sie eine
Empfehlung oder eine Bewerbung des jeweiligen Medikaments dar. Alle Informationen sowie die Meinungen unserer Besucher zu Medikamenten ersetzen in keinem Fall die
vorherige Beratung / Behandlung durch einen Arzt.

Bei apomio handelt es sich nicht um eine Apotheke sondern um einen Vergleich von Apotheken.