Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Rabenhorst Rotbäckchen Immunstark (700 ml)

Produktbewertungen für Rabenhorst Rotbäckchen Immunstark
Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co.KG
Rabenhorst Rotbäckchen
PZN: 5851079 (rezeptfrei)
UVP: 3,49 € Sie sparen 21%*
ab 2,74 € Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (159)
weitere informationen
2,74 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Gesamtkosten 6,69 €
Versandapotheke Allgäu
Shopbewertungen für Versandapotheke Allgäu (8)
weitere informationen
2,77 € 3,95 € Versand Versand frei ab 45,00 € Gesamtkosten 6,72 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (463)
weitere informationen
2,78 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Gesamtkosten 7,28 €
3,14 € versandkostenfrei Gesamtkosten 3,14 € Günstigster Gesamtpreis
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (93)
weitere informationen
3,14 € 2,85 € Versand Versand frei ab 10,00 € Gesamtkosten 5,99 €
mediherz.de Versandapotheke
Shopbewertungen für mediherz.de Versandapotheke (40)
weitere informationen
3,21 € 3,90 € Versand Versand frei ab 19,00 € Gesamtkosten 7,11 €
Gesundshop24
Shopbewertungen für Gesundshop24 (18)
weitere informationen
3,49 € 3,95 € Versand Versand frei ab 10,00 € Gesamtkosten 7,44 €
In Apotheke vor Ort reservieren und heute noch abholen

Produktinformationen zu Rabenhorst Rotbäckchen Immunstark

Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co.KG PZN: 5851079 (rezeptfrei) Saft, 700 ml Anwendungsgebiete: Immunsystem

Was ist Rabenhorst Rotbäckchen Immunstark Bio-Saft?

Rotbäckchen Immunstark ist ein Direktfruchtsaft des Qualitätsherstellers Rabenhorst. Der angenehm fruchtig schmeckende Bio-Saft besteht aus naturbelassenen Zutaten und hat einen intensiv fruchtig-aromatischen Geschmack. Das Getränk ist angereichert mit Zink und Vitamin C und somit geeignet, das körpereigene Immunsystem bei der Abwehr von Krankheitserregern zu unterstützen.

 

Die Säfte der Marke Rotbäckchen sind bereits seit 1952 auf dem Markt und von Beginn an bekannt für ihre hochwertigen, natürlichen Zutaten und Inhaltsstoffe. Nach Angaben des Herstellers Rabenhorst werden die handverlesenen Früchte vor der Verarbeitung zu Saft auf Reifegrad, Farbe, Geschmack, Aroma, Fruchtzucker- und Säureanteile sowie Vitamingehalt geprüft. Zudem garantiert Rabenhorst, dass ausschließlich hochwertige Direktsäfte und keine Konzentrate verwendet werden, sodass die Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente weitestgehend im Saft erhalten sind. Auch werde größter Wert auf nachhaltigen, kontrollierten Anbau der Zutaten und auf schonende, sorgfältige Verarbeitung und Produktionsprozesse bis hin zum Haltbarmachen und Abfüllen gelegt. Rabenhorst sieht sich als Bio-Hersteller zu nachhaltigem Wirtschaften und einem möglichst schonenden Umgang mit der Umwelt verpflichtet; das nachhaltige Handeln des Unternehmens folgt strengsten Qualitätsrichtlinien und -kontrollen und ist umfassend dokumentiert.

 

Welche Zutaten, Inhaltsstoffe und ihre Wirkung sie hat?

Eine ausreichende Zufuhr von Zink und Vitamin C ist besonders während der kalten Jahreszeit bzw. der Grippe- und Erkältungssaison wichtig, damit das stark herausgeforderte Immunsystem leistungsfähig bleibt. Der Körper kann das Spurenelement Zink nicht selbst herstellen und verfügt über nur begrenzte Zinkspeicher. Daher muss dieses wichtige Spurenelement regelmäßig über eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung zugeführt werden. Eine Tagesportion von 200 ml Rotbäckchen Immunstark Saft kann die Referenzmenge an Zink zu 30 Prozent, die an Vitamin C sogar zu 200 Prozent abdecken. Eine Überdosierung von Vitamin C ist dabei ausgeschlossen, da überschüssiges Vitamin C vom Körper über die Nieren ausgeschieden wird.

 

Rotbäckchen Immunstark Saft eignet sich optimal, um den Organismus täglich mit gesunden Nähr- und Vitalstoffen sowie mit lebenswichtiger Flüssigkeit zu versorgen. Bereits ein kleines Glas zum Frühstück kann Energie und Flüssigkeit, die über Nacht verbraucht wurden, schnell wieder auffüllen. Um ein Wasserdefizit und damit ein Abfallen der Konzentration und Leistungsfähigkeit zu verhindern, sollte auch zwischendurch ausreichend getrunken werden. Auch hier stellt der kalorienarme Rotbäckchen Immunstark Saft – pur oder mit Wasser zu Schorle gemischt – eine ideale Versorgungsquelle dar. Besonders wichtig ist ausreichendes Trinken bei Krankheiten und Fieber sowie bei hoher körperlicher Aktivität, etwa beim Sport. Eine Rotbäckchen Immunstark-Saftschorle oder 100 ml purer Saft können das Wohlbefinden schnell wieder steigern und verlorene Energie zurückbringen.

 

Rotbäckchen Immunstark besteht ausschließlich aus Bio-Direktsaft der Sorten Roter Traubensaft, Apfelsaft, Aroniasaft, Holundersaft sowie Acerolamark. 100 ml des Saftes enthalten lediglich 56 kcal.

 

Der Saft ist auch für die vegane Ernährung geeignet, da zur Klärung des Saftes weder Gelatine noch andere tierische Produkte eingesetzt werden.

 

Hinweis: Vor dem Öffnen die Flasche gut schütteln. Die angebrochene Flasche stets gut wiederverschließen, im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von fünf Tagen verbrauchen.

Ihre Erfahrungen mit Rabenhorst Rotbäckchen Immunstark

help
help
help
help