Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

ALGESAL (50 g) im Preisvergleich

Produktbewertungen für ALGESAL
(3 Bewertungen)
medphano Arzneimittel GmbH
Zum Shop
ab 3,85 € **
Sie sparen 44%*
Filter anpassen
Delmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Delmed Versandapotheke (240)
Details anzeigen
3,85 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 7,35 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (13)
Details anzeigen
3,86 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 7,81 €
Best-arznei.de - rundum gut versorgt
Shopbewertungen für Best-arznei.de - rundum gut versorgt (6)
Details anzeigen
4,18 € Zum Shop 5,95 € Versand Gesamtkosten 10,13 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (225)
Details anzeigen
4,34 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 8,09 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (504)
Details anzeigen
4,39 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 8,89 €
disapo.de Versandapotheke
Shopbewertungen für disapo.de Versandapotheke (132)
Details anzeigen
4,50 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 8,00 €
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (72)
Details anzeigen
4,54 € Zum Shop 3,90 € Versand Gesamtkosten 8,44 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (342)
Details anzeigen
4,54 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 8,49 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

ALGESAL im Preisvergleich ALGESAL 100 g *** medphano Arzneimittel GmbH Bewertung ALGESAL (3) ab 6,63 € ** 46%*

Produktinformationen zu ALGESAL

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

medphano Arzneimittel GmbH PZN: 3010335 (rezeptfrei) Creme, 50 g 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Schmerzen, Muskelschmerzen, Prellungen, Zerrungen, Blutergüsse
Die Algesal Creme wird zur äußerlichen Behandlung von Muskel-, Sehnen-, Gelenk- und Nervenschmerzen angewendet. Die Creme enthält eine Kombination der beiden Wirkstoffe Diethylaminsaliycilat und Myrtecain. Das Diethylaminsaliycilat besitzt schmerzstillende und entzündungshemmende Eigenschaften. Das Myrtecain setzt die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Schmerzreizen herab und entspannt die Muskulatur. Die Algesal Creme hilft bei Hexenschuss, Prellungen, Verstauchungen, Zerrungen und Ergüssen.

Pflichtangaben zu ALGESAL

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu ALGESAL direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu ALGESAL

Produktbewertungen für ALGESAL
(3 Bewertungen)
4.6 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 31.01.2009
Produktbewertungen

Algesal brauch ich öfters. Ich hatte mir eine Nervenentzündung zugezogen. Eine Neuralgie. Das zog richtig schön das Bein runter.Mein Bein habe ich mit Algesal eingerieben. Die Behandlung mußte ich aber öfers durchführen. Sie hat den Schmerz gelindert aber er ging so schnell nicht weg.Ich nehme Algesal auch manchmal bei Muskelschmerzen die ich mir durch den Sport geholt habe. Dabei hilft Algesal sehr schnell.

Produktbewertung vom 03.09.2008
Produktbewertungen

Sport ist Mord.Als ich einen Prellball mit ziemlicher Wucht abbekommen habe,dachte ich an den Spruch.An meinem Oberschenkel habe ich einen großen Bluterguß bekommen.Das sieht sehr unschön aus.Zum Glück habe ich Algesal im Haus.Damit creme ich meinen Oberschenkel dünn ein und warte bis die Creme eingezogen ist.Bis der Bluterguß verschwunden ist,dauert es wohl eine Weile.Aber durch Algesal wird der Heilungserfolg schneller gehen.

Produktbewertung vom 22.08.2008
Produktbewertungen

Während ich die 100g Creme immer zu Hause liegen habe, ist die 50g Creme stets in der Sporttasche, damit ich die lockernde Wirkung auch direkt beim Sport nutzen kann. So werden Blessuren und Muskelverhärtungen vor meinen Spielen behandelt. Das lindert die anfänglichen Unannehmlichkeiten bis der Körper ausreichend erwärmt ist.
Auch nach schweren Trainingseinheiten massiere ich die Creme gleich auf schmerzende Gelenkstellen, um Entzündungen an den Kapseln zu lindern.
Aufpassen muss man nur, dass man die Creme durch das Abwischen von Schweiß nicht unwillentlich an andere Körperstellen bringt und letztendlich die Creme in Augen, Mund, Nase oder offene Körperstellen gelangt.

Ihre Erfahrungen mit ALGESAL

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Training der Tiefenmuskulatur - so geht´s: | apomio Gesundheitsblog

Training der Tiefenmuskulatur - so geht´s:

Eine starke Bauch- sowie Rückenmuskulatur ist wichtig, um körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen vorbeugen zu können. Allerdings lassen viele Übungen die Tiefenmuskulatur außen vor. Mit einem speziellen Training und auch speziellen Geräten können Sie Ihre Haltung verbessern und Ihren Geist sowie Körper entspannen. Alles über die ...

––– Weiter lesen