Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Arnika Balsam Herbamedicus (250 ml)

Produktbewertungen für Arnika Balsam Herbamedicus
Axisis GmbH
Gelenk- und Muskelschmerzen
PZN: 115370 (rezeptfrei)
UVP: 3,00 € Sie sparen 25%*
ab 2,24 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (482)
weitere informationen
2,24 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 0,09 € je 10 ml Gesamtkosten 6,74 €
Frauenapotheke
Shopbewertungen für Frauenapotheke (2)
weitere informationen
2,29 € 3,50 € Versand Versand frei ab 60,00 € Grundpreis: 0,09 € je 10 ml Gesamtkosten 5,79 €
naturheilkunde-shop24
Shopbewertungen für naturheilkunde-shop24 (3)
weitere informationen
2,44 € 5,25 € Versand Versand frei ab 49,00 € Grundpreis: 0,10 € je 10 ml Gesamtkosten 7,69 €
2,45 € 3,90 € Versand Versand frei ab 25,00 € Grundpreis: 0,10 € je 10 ml Gesamtkosten 6,35 €
ipill Versandapotheke
Shopbewertungen für ipill Versandapotheke (247)
weitere informationen
2,50 € 3,95 € Versand Versand frei ab 60,00 € Grundpreis: 0,10 € je 10 ml Gesamtkosten 6,45 €
CareLine Apotheke
Shopbewertungen für CareLine Apotheke (28)
weitere informationen
2,50 € 4,00 € Versand Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 0,10 € je 10 ml Gesamtkosten 6,50 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (255)
weitere informationen
2,57 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 0,10 € je 10 ml Gesamtkosten 6,52 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (146)
weitere informationen
2,58 € 2,85 € Versand Versand frei ab 10,00 € Grundpreis: 0,10 € je 10 ml Gesamtkosten 5,43 €
Mehr Shops anzeigen

Produktinformationen zu Arnika Balsam Herbamedicus

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Axisis GmbH PZN: 115370 (rezeptfrei) Balsam, 250 ml

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Trockene Haut, Hautpflege
Der Arnika Balsam Herbamedicus kann zum Schutz und zur Pflege von beanspruchter Haut angewendet werden. Bei der Haut handelt es sich um das größte Organ des Menschen, welches unter anderem die Aufgabe hat den Organismus vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Zu diesen Einflüssen gehören zum Beispiel schlechte Luft in geschlossenen Räumen, zu viel oder zu wenig Sonnenlicht, Alkohol, Nikotin und eine unzureichende Bewegung. Durch diese Belastungen kann es dazu kommen, dass die Haut frühzeitig abgelebt und alt aussieht. Besonders in einem fortgeschrittenen Alter fällt es der Haut schwer gesund zu bleiben und allen alltäglichen Belastungen zu trotzen. Die beanspruchte Haut ist oft trocken und rau, da sie nicht mehr in der Lage ist die Feuchtigkeit festzuhalten. Es kann zu einer deutlich verringerten Hautelastizität und Flexibilität kommen, wodurch Juckreiz und Spannungsgefühle entstehen können. Auch ist die beanspruchte Haut anfälliger gegenüber äußeren Irritationen und Allergenen. Der Arnika Balsam Herbamedicus kann die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen. Die in der Arnika enthaltenen ätherischen Öle können die Resorption von Blutergüssen fördern, Entzündungen hemmen, Keime reduzieren und die Wundheilung fördern. Botanisch gesehen gehört die Arnika zur Familie der Korbblütler und steht unter Naturschutz. Zusätzlich zu dem ätherischen Öl beinhaltet die Arnika Flavonoide und Sesquiterpenlactone. Auch diese Inhaltsstoffe verfügen über entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften. Auch bei rheumatischen Muskel- und Gelenkbeschwerden, Prellungen und Quetschungen kann das Produkt zur Linderung der Beschwerden eingesetzt werden. Besonders nach körperlichen Anstrengungen kann der Balsam seine wohltuende und belebende Wirkung entfalten. Aufgrund der wundheilungsfördernden und antiseptischen Eigenschaften können auch entzündete Insektenstiche behandelt werden. Der Arnika Balsam Herbamedicus ist in der Lage die Wundheilung zu fördern, die Haut zu schützen, die Haut intensiv zu pflegen, Entzündungen zu hemmen und die Gesunderhaltung der Haut zu fördern.

Ihre Erfahrungen mit Arnika Balsam Herbamedicus

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Training der Tiefenmuskulatur - so geht´s: | apomio Gesundheitsblog

Training der Tiefenmuskulatur - so geht´s:

Eine starke Bauch- sowie Rückenmuskulatur ist wichtig, um körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen vorbeugen zu können. Allerdings lassen viele Übungen die Tiefenmuskulatur außen vor. Mit einem speziellen Training und auch speziellen Geräten können Sie Ihre Haltung verbessern und Ihren Geist sowie Körper entspannen. Alles über die ...

––– Weiter lesen