Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Ciclopirox Winthrop Nagellack (3 g) im Preisvergleich

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Leider sind keine Angebote verfügbar die alle Bedingungen erfüllen.

Das gewünschte Produkte wird derzeit von keinem Shop
bei apomio.de angeboten.

Produktinformationen zu Ciclopirox Winthrop Nagellack

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care PZN: 3792680 (rezeptfrei) Loesung, 3 g 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Pilzerkrankungen, Nagelpilzerkrankungen, Pediküre, Nagelpflege
Ciclopirox Nagellack wird zur Vorbeugung, Behandlung und Nachbehandlung von Pilzerkrankungen der Finger- und Fußnägel eingesetzt. Der Wirkstoff Ciclopirox wird bei allen Arten der Pilzerkrankung von Haut und Nägeln eingesetzt. Ciclopirox Nagellack wird mit einem Pinsel auf die betroffenen Nägel aufgetragen und reichert sich im Nagel an. Die Lösung wird alle zwei Tage auf den betroffenen Nagel aufgetragen damit sich der Wirkstoff in Ausreichender Menge im Nagel anreichern kann.

Pflichtangaben zu Ciclopirox Winthrop Nagellack

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Erfahrungsberichte zu Ciclopirox Winthrop Nagellack

3.8 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 23.06.2010
Produktbewertungen

Ich bin wieder auf einen Nagellack umgestiegen, den man nur einmal wöchentlich auftragen muss. Mir fehlt die Zeit und auch die Disziplin für eine Behandlung jeden 2. Tag.

Produktbewertung vom 17.06.2010
Produktbewertungen

Mich interessiert, ob es Sinn macht, nach einem ausgeheilten Nagelpilz auch zur Vorbeugung hin und wieder die anderen Nägel mit Ciclopirox zu behandeln.

Produktbewertung vom 14.05.2010
Produktbewertungen

Nachbehandlung? Muss man den Ciclopirox Nagellack auch noch anwenden, wenn der Nagel wieder normal nachgewachsen ist? Oder nur, wenn man irgendwelche Veränderungen sieht? Ichhab jedenfalls aufgehört, nachdem der neue Nagel komplett war. Hat eh lange genug gedauert.

Produktbewertung vom 24.03.2010
Produktbewertungen

Also ich finde schon, dass man unterscheiden muss zwischen Fußpilz und Nagelpilz. Ich glaube z.B. nicht, dass ich im Schwimmbad Nagelpilz bekommen könnte. Den „normalen“ Fußpilz hatte ich einmal und es hat lange gedauert, bis ich das überhaupt gemerkt habe, weils nicht sehr schlimm war. Die Nägel waren da überhaupt nicht betroffen. Diesen Nagelpilz kenne ich von meiner Mutter, und da habe ich es auch nur gesehen, weil ihre Fußpflegerin mich nach einem Besuch darauf aufmerksam gemacht hat. Die Nägel sahen nur so seltsam gelb und dick aus, dass das ein Pilz ist, da kommt man erst mal nicht drauf. Aber die Frau kannte sich aus und meinte, dass sie in einigen Fällen gehört hätte, dass die Leute mit Ciclopirox da gute Erfolge gehabt hätten. Nur muss man den Lack regelmäßig auftragen und es dauert lange. Das war bei uns erst mal ein Reinfall, weil meine Mutter schon recht vergesslich ist und das öfters vergessen hat. Dann habe ich das übernommen und bin wirklich alle zwei Tage hin und habe mich um die Behandlung der Nägel gekümmert. Hab auch immer darauf geachtet, dass soweit wie möglich die dicken Schichten abgeschnitten wurden. Sauberkeit der Hände ist auch sehr wichtig! Naja, es hat ein paar Monate gedauert, aber jetzt ist wieder alles in Ordnung. Und weil ich diese Prozedur nicht nochmal mitmachen will, bekommt meine Mutter jetzt einmal die Woche vorbeugend eine Behandlung mit Ciclopirox.

Produktbewertung vom 19.03.2009
Produktbewertungen

Ich hatte letztes Jahr einen starken Fußpilz, den ich wirklich lange hatte und nur mit großen Problemen und mit viel Zeitaufwand nach langer langer Zeit weg bekommen habe. Ich wußte das ich den Fußpilz aus dem Schwimmbad hatte, also passe ich jetzt immer besonders auf wenn ich schwimmen gehe. Das heisst, ich trage jetzt grundsätzlich Badeschuhe und zusätzlich benutze ich Ciclopirox Nagellack. Den kann man bei einem Pilzbefall zur Heilung benutzen, aber auch zur Vorbeugung gegen eine neue Pilzerkrankungen.
Ciclopirox Nagellack wird mit einem Pinsel auf die Nägel aufgetragen und reichert sich im Nagel an und schützt somit vor einem neuen Befall. Mein Freund meint das wäre übertrieben, aber ich habe keine Lust auf einen neuen Pilzbefall, denn es war wirklich langwierig und fies und sowas möchte ich nicht nochmals haben, dann beuge ich lieber mit Ciclopirox vor.

Produktbewertung vom 16.02.2009
Produktbewertungen

Mein Opa plagte sich mit einem Nagelpilz am Fuss herum. Zuerst dachten wir, es würde von alleine wieder weg gehen. Tat es aber nicht. In der Apotheke besorgten wir ihm Ciclopirox Winthrop Nagellack. Der sollte sehr gut wirken. Zuerst schnitt meine Mutter ihm so viel wie möglich von dem befallenen Nagel ab, dann trug sie den Lack auf. Das wiederholte sie alle 2 Tage und zwar über einen Monat lang. Im 2. Monat machte sie die Behandlung 2 mal die Woche und achtete darauf, dass der Nagel immer möglichst kurz geschnitten war. Im 3. Monat bis zum 6. Monat wendete sie den Lack nur noch einmal die Woche an. Der Pilz war tatsächlich recht schnell verschwunden und der Nagel wuchs normal nach. Sie wollte aber sicher gehen, dass der Pilz nicht wiederkam, deshalb behandelte sie meinen Opa über 6 Monate.

Ihre Erfahrungen mit Ciclopirox Winthrop Nagellack

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten