Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich EVRA transdermales Pflaster (9 Stück)

Produktbewertungen für EVRA transdermales Pflaster
JANSSEN-CILAG GmbH
Pflaster verschiedener Marken
PZN: 2564273 (rezeptpflichtig)
ab 40,09 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (4075)
weitere informationen
40,09 € versandkostenfrei Versand frei ab 10,00 € Grundpreis: 445,44 € je 100 Stück Gesamtkosten 40,09 € Günstigster Gesamtpreis
40,09 € versandkostenfrei Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 445,44 € je 100 Stück Gesamtkosten 40,09 €
CareLine Apotheke
Shopbewertungen für CareLine Apotheke (28)
weitere informationen
40,09 € versandkostenfrei Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 445,44 € je 100 Stück Gesamtkosten 40,09 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1319)
weitere informationen
40,09 € versandkostenfrei Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 445,44 € je 100 Stück Gesamtkosten 40,09 €
40,09 € 3,95 € Versand Versand frei ab 49,00 € Grundpreis: 445,44 € je 100 Stück Gesamtkosten 44,04 €
SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland (1157)
weitere informationen
40,71 € versandkostenfrei Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 452,33 € je 100 Stück Gesamtkosten 40,71 €

Andere Packungsgrößen

EVRA transdermales Pflaster im Preisvergleich EVRA transdermales Pflaster 3 Stück *** JANSSEN-CILAG GmbH
Bewertung EVRA transdermales Pflaster
ab 19,95 € **

Produktinformationen zu EVRA transdermales Pflaster

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
JANSSEN-CILAG GmbH PZN: 2564273 (rezeptpflichtig) Pflaster Transdermal, 9 Stück 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Empfängnisschutz, Menstruationsschutz, Schutz vor einer Schwangerschaft
Das Evra transdermales Pflaster enthält unter anderem Ethinylestradiol und Norelgestromin. Die Kombination der sorgfältig aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffe wird zur Empfängnisverhütung eingesetzt. Die beiden Inhaltsstoffe sind künstliche Abkömmlinge der natürlichen Hormone die für den Ablauf des Monatszyklus und den Verlauf der Schwangerschaft verantwortlich sind. Der Eisprung wird unterdrückt und eine Schwangerschaft somit verhindert. Das Evra trandsdermales Pflaster ahmt den natürlichen Monatszyklus nach und sorgt für eine abgeschwächte regelmäßige Monatsblutung. Durch diese Eigenschaft kann es auch optimal bei schmerzhaften Regelbeschwerden und unregelmäßigen Zyklen verwendet werden.

Pflichtangaben zu EVRA transdermales Pflaster

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Erfahrungen mit EVRA transdermales Pflaster

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten