Wissenswertes zu Transpulmin

Transpulmin ist ein natürliches Arzneimittel gegen Erkältungskrankheiten. Hersteller ist die Meda Pharma GmbH & Co. KG mit Sitz im hessischen Bad Homburg.

Mehr Informationen zum Thema Transpulmin

Transpulmin

Produkte aus der Kategorie Transpulmin

Transpulmin Erkältungsbalsam 100 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-49%*
Transpulmin Erkältungsbalsam 100 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Transpulmin Erkältungsbalsam 100 G Meda Pharma GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 616824

1 Erfahrungsbericht Kategorie: Transpulmin für Erwachsene Darreichungsform: Balsam

Anwendungsgebiete: Entzündungen, Atemwegsproblemen, Husten, Schnupfen, Schleimlösung, Erkältung, Bronchitis, Atemwegsinfektionen

7,07 € bis 13,90 €
Transpulmin Erkältungsbalsam + Inhalator 100 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-44%*
Transpulmin Erkältungsbalsam + Inhalator 100 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Transpulmin Erkältungsbalsam + Inhalator 100 G Meda Pharma GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 618467

Kategorie: Transpulmin für Erwachsene Darreichungsform: Balsam

Anwendungsgebiete: Husten, Schnupfen, Schleimlösung, Erkältung, Bronchitis, Atemwegsinfektionen, Reizhusten

9,43 € bis 16,95 €
Transpulmin Erkältungsbalsam 40 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-51%*
Transpulmin Erkältungsbalsam 40 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Transpulmin Erkältungsbalsam 40 G Meda Pharma GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 580983

Kategorie: Transpulmin für Erwachsene Darreichungsform: Balsam

Anwendungsgebiete: Husten, Nasennebenhöhlenentzündung, Erkältung, Förderung lokaler Durchblutung

3,66 € bis 7,50 €
Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder 40 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-51%*
Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder 40 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder 40 G Meda Pharma GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 679374

Kategorie: Transpulmin für Kinder

3,67 € bis 7,50 €
TRANSPULMIN Baby BALSAM mild 40 ML Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-51%*
TRANSPULMIN Baby BALSAM mild 40 ML Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich TRANSPULMIN Baby BALSAM mild 40 ML Meda Pharma GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 1167593

Kategorie: Transpulmin für Kinder Darreichungsform: Balsam

Anwendungsgebiete: Schnupfen, Erkältung, erleichterte Nasenatmung, Säuglingspflege

3,38 € bis 6,90 €
Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder 20 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-50%*
Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder 20 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder 20 G Meda Pharma GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 679368

Kategorie: Transpulmin für Kinder

2,57 € bis 5,20 €
Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder 100 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-47%*
Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder 100 G Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder 100 G Meda Pharma GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 707490

Kategorie: Transpulmin für Kinder Darreichungsform: Balsam

Anwendungsgebiete: Husten, Schnupfen, Schleimlösung, Erkältung, Bronchitis, Atemwegsinfektionen

7,24 € bis 13,90 €
Transpulmin Bad 200 ML Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-0%*
Transpulmin Bad 200 ML Meda Pharma GmbH & Co. KG 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich Transpulmin Bad 200 ML Meda Pharma GmbH & Co. KG, rezeptfrei, PZN: 9082695

Kategorie: Transpulmin für Erwachsene

9,79 €
Es wurden 8 Produkte gefunden.

Mehr Informationen zum Thema Transpulmin

Transpulmin gibt es als Erkältungsbalsam zum Einreiben und zur Inhalation, auch speziell für Kinder und als besonders mildes Baby-Balsam. Außerdem steht das wohltuende Transpulmin Erkältungsbad zur Verfügung. Zur Erleichterung und Intensivierung der Inhalation ist außerdem der Transpulmin Inhalator erhältlich.

Transpulmin ist ein seit Jahrzehnten bewährtes Mittel, das mit einer Kombination ätherischer Öle wohltuend und heilend bei erkältungsbedingten Atemwegserkrankungen hilft. Es erleichtert das Abhusten von festsitzendem Schleim und unterstützt den gesamten Heilungsprozess.

Alle Transpulmin-Produkte sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Erkältungen lauern überall …

Ob in öffentlichen Verkehrsmitteln, bei der Arbeit oder im Supermarkt – überall sind wir von Menschen umgeben, die unzähligen Erkältungsviren in sich tragen. Schon der Griff an die Türklinke einer Arztpraxis oder ein freundlicher Händedruck können genügen, um die Krankheitserreger zu übertragen. Denn wer erkältet ist, verteilt beim Husten oder Niesen Unmengen winzig kleiner Tröpfchen voller Viren in die Luft oder auf die genannten zahlreichen „Sammelstellen“, wo die kleinen Krankmacher zum Teil stundenlang überleben können. Daher ist es so gut wie unmöglich, Erkältungserregern in der Öffentlichkeit zu entkommen.

Schon während der Inkubationszeit, aber auch noch bis zu einer Woche nach Ausbruch der Krankheit können Infizierte weitere Personen anstecken. Nach der Übertragung durch die winzig kleinen Tröpfchen, die andere erkältete Mensch beim Husten oder Niesen um sich herum in großen Mengen verteilt haben, machen sich nach ein bis zwei Tagen die ersten Anzeichen der Krankheit bemerkbar. Meist halten die erkältungstypischen Symptome etwa eine Woche lang an.

Gegen die typischen Beschwerden einer Erkältung helfen sehr gut natürliche Arzneimittel, die wohltuende und heilsame ätherische Öle enthalten. Auch um zu verhindern, dass sich aus einer anfangs leichten Erkältung eine schwere Erkrankung entwickelt, ist es sinnvoll, die vorbeugende Heilkraft der Natur zu nutzen. In Transpulmin wirken die ätherischen Öle aus vielen wertvollen Heilkräuter-Extrakten.

Welche Inhaltsstoffe wirken in Transpulmin?

In den Transpulmin-Arzneimitteln sind als primäre Wirkstoffe Pfefferminze und Campher enthalten, die sich bei der Bekämpfung von Erkältungskrankheiten millionenfach bewährt haben, sowie Eukalyptus und Kiefernnadeln, die helfen, verstopfte Atemwege auf natürlichem Wege zu befreien.

Die Pfefferminze ist nicht nur wegen ihres frischen Geschmacks, sondern auch wegen ihrer großen Heilkraft beliebt. Das Minzegewächs enthält Menthol, das eine antibakterielle Wirkung aufweist und in der Lage ist, Infektionen der oberen Atemwege, Entzündungen im Mund- und Rachenbereich und in den Bronchien sowie Fieber zu bekämpfen. Pfefferminzöl wird zudem wegen seiner kühlenden Wirkung bei Muskel-, Nerven- und Kopfschmerzen vielfach eingesetzt.

Campher als Heilmittel stammt aus der Rinde des Campherbaumes, der in Japan, Ostasien und Ostafrika wächst. Das Öl des Camphers wirkt durchblutungsfördernd und schleimlösend und sorgt – in Kombination mit den anderen Wirkstoffen in Transpulmin – für eine rasche Ausheilung von Erkältungen und den damit verbundenen Erkrankungen der Atemwege.

Eukalyptusbäume sind zum großen Teil in Australien zu finden. Das intensive ätherische Eukalyptusöl mit seinem Hauptbestandteil Cineol wird aus den Blättern des Eukalyptusbaumes gewonnen. Ebenso wie Campheröl fördert auch das Öl aus den Eukalyptusblättern eine gute Durchblutung und löst rasch und wirksam den Schleim in den Atemwegen.

In Kombination mit Eukalyptus, Pfefferminze und Campher gehören Kiefernnadeln zu den beliebtesten und bewährtesten natürlichen Heilmitteln gegen Erkältungskrankheiten. Die therapeutische und wohltuende Wirkung der heimischen Kiefernnadel ist seit Jahrhunderten bekannt. Das Öl aus Kiefernnadeln hat eine leicht antiseptische Wirkung und hilft, auch zähen Schleim zu lockern und leichter abzuhusten.

Im Transpulmin-Babybalsam werden zusätzlich schleimlösende Extrakte aus den Pflanzen Sternanis und Thymian (der außerdem desinfizierend wirkt), entspannender Lavendel und antiseptisch wirkendes und zugleich belebendes Zitronenöl verwendet.

Rosmarin mit seiner bekannt durchblutungsfördernden Wirkung ist ein zusätzlicher Inhaltsstoff im Transpulmin Erkältungsbad. 

Die einzelnen Transpulmin-Produkte

Transpulmin Erkältungsbalsam ist eine wohltuende und wirksame Salbe in der Bekämpfung von Atemwegserkrankungen. Mit hochwertigen und therapeutisch sinnvoll kombinierten ätherischen Ölen aus Pfefferminz, Campher, dem Eukalyptus-Wirkstoff Cineol und Kiefernnadeln befreit der Balsam auf natürliche Weise die bei einer Erkältung verstopfte Nase, lockert fest sitzenden Schleim und lässt Husten rasch wieder abklingen. Transpulmin Erkältungsbalsam verschafft eine schnell spürbare Linderung und verbessert insgesamt das Wohlbefinden.

Wird der Balsam äußerlich angewendet, wirkt er gleich doppelt gegen die Erkältung: Die Wirkstoffe verdampfen auf der Haut und dringen über die Dämpfe durch die Nase bis in die Atemwege vor. Zeitgleich gelangen die im Balsam enthaltenen Öle durch die Haut in den Blutkreislauf. Die Entzündungsherde werden so „von allen Seiten“ bekämpft.

Zum Inhalieren werden mehrere Zentimeter der Creme mit heißem Wasser übergossen und die Dämpfe einige Minuten lang eingeatmet. Dabei sollten die Augen unbedingt geschlossen bleiben, um eine Reizung der Augenbindehaut zu vermeiden. Vereinfacht und gleichzeitig in der Wirkung intensiviert wird die Inhalation, wenn man dabei den speziellen Transpulmin Inhalator verwendet.

Transpulmin Erkältungsbalsam sanft für Kinder wurde eigens für Kinder entwickelt, da der Erkältungsbalsam für Erwachsene für sie noch zu stark ist. Als Wirkstoff enthält dieser Balsam Eukalyptusöl und Kiefernnadelöl, die besonders sanft wirken und für Kinder gut verträglich sind.

Bei der Inhalation des Transpulmin Erkältungsbalsams ist zu beachten, dass Kinder besonders wärmeempfindlich sind und sich deshalb nach und nach an die Inhalation gewöhnen sollten. Daher sollte die Temperatur des Wassers anfangs nicht zu heiß sein und nur langsam gesteigert werden.

Transpulmin Baby Balsam mild für Kinder ab 3 Monaten enthält eine ausgewogene Kombination der ätherischen Öle Lavendel, Sternanis und Thymian. Diese sanften Wirkstoffe sorgen für eine gute Entspannung und steigern deutlich das Wohlbefinden von erkrankten Babys und Kleinkindern. Transpulmin Baby Balsam kann mehrmals täglich auf Brust und Rücken aufgetragen und sanft einmassiert werden. Der dabei entstehende Duft hilft Kindern, schnell wieder entspannt und ruhig zu atmen. 

Der Sternanis hat durch seine schleimlösenden Eigenschaften eine unterstützende Wirkung auf den gesamten Atmungsapparat. Die größte Stärke des Thymians liegt in seiner schleimlösenden und desinfizierenden Wirkung auf die Atmungsorgane. Der duftende Lavendel beruhigt und trägt zu einer raschen allgemeinen Entspannung bei.

Transpulmin Erkältungsbad verschafft nicht nur wohlige Wärme, sondern befreit und beruhigt schon bei den ersten Erkältungssymptomen dank der in ihm enthaltenen ätherischen Öle. Warmes Badewasser, versetzt mit den duftenden Ölen von Eukalyptus, Rosmarin, Menthol und Zitrone, entspannt und kann oft eine drohende Erkältung noch abwenden. Zusätzlich pflegen Mandelöl und rückfettende Substanzen die Haut.

Die Zitrone mit ihrem vielseitig wirksamen ätherischen Öl kann vielen Erkrankungen vorbeugen. In Badezusätzen wird Zitronenöl wegen seines herrlich frischen, belebenden Duftes häufig verwendet. Es hat zudem noch eine besonders starke antiseptische Wirkung. Das ätherische Öl der Rosmarinpflanze ist besonders kräftig und heilsam. Es wirkt antiseptisch und zugleich stimulierend und belebend. Als aktivierender Badezusatz fördert Rosmarin die Durchblutung und verleiht neue Energien. Die Pfefferminze mit dem in ihrem Öl enthaltenen Menthol wirkt auch im Erkältungsbad antibakteriell und hilft, Infektionen der oberen Atemwege, Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenbereich sowie Fieber zu bekämpfen. Nicht zuletzt fördert das intensive ätherische Eukalyptusöl eine gute Durchblutung und wirkt schleimlösend.