Mein Produkt suchen:

Gingium Filmtabletten (100 Stück)

Gingium Filmtabletten
-0%*
ab 22,55 €
Anbieter: HEXAL
4 / 5
7 Bewertungen PZN: 3910211 rezeptfrei, Zum günstigsten Shop
Abbildung nicht verbindlich

Suchergebnis sortieren nach:

Filterungen/Sortierungen löschen Filterungen/Sortierungen löschen
  • Filtern nach:
  • Zahlungsarten
  • Versandunternehmen
  • Beste Bewertung
Drei oder mehr Sterne (Drei oder mehr) Vier oder mehr Sterne (Vier oder mehr) Fünf Sterne (Fünf)
Jetzt bei ABC-arznei Versandapotheke kaufenABC-arznei (49 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 22,55 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 20.04.2014 07:45, Preis kann jetzt höher sein
-0%*
22,55 €

Versand 4,48 €
Gesamtpreis 27,03 €

Zum Shop

close

7 Kundenmeinungen zu Gingium Filmtabletten (100 Stück)

Kundenbewertung vom 15.07.2010
Ich kaufe Gingium regelmäßig für meinen Opa, der freut sich immer, wenn ich ihm eine Packung mitbringe. Er ist noch erstaunlich fit für seine 81 Jahre, und damit seine leichte Vergesslichkeit nicht schlimmer wird, nimmt er das Gingkopräparat. Ich hatte es hier für ihn gefunden und sorge seither für kontinuierlichen Nachschub. Das Präparat von Hexal hat ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, und bei dem guten Onlinepreis kann ich mir dieses Geschenk auch ohne weiteres leisten.
4 5
Kundenbewertung vom 30.06.2010
Wie schon gesagt, gegen Tinnitus und Schwindel ist Gingium nichts. Aber ich glaube, ich bin etwas besser im Konzentrieren und nicht mehr so vergesslich. Ginkgo ist ja bekannt für diese Wirkungen und deshalb würde ich auch das Mittel nicht schlecht bewerten wollen.
5 5
Kundenbewertung vom 25.05.2010
Tinnitus hat ganz andere Ursachen! Dagegen kann kein Gingium irgendwas bewirken. Finde es schon herb, damit zu werben.
5 5
Kundenbewertung vom 30.03.2010
Die Wirkung von Ginkgo soll ja richtig gut im Bereich Gedächtnis sein. Wobei sich „dementielles Syndrom“ ja richtig schlimm anhört, als hätte man schon Demenz. Aber es gibt ja eine Menge Gründe, dass man unkonzentriert ist und vieles vergisst. Z.B. war ich nach einem halben Jahr Megastress bei der Arbeit richtig daneben. Ich merkte richtig, wie der Akku leer war. Konnte auch am Wochenende nicht richtig erholen. Weil ich mir zu dieser Zeit keinen Urlaub leisten konnte, habe ich aus Verzweiflung nachgefragt und nachgelesen, wie so die Erfahrungen mit Gingium sind, weil ich darüber schon mal was gelesen hatte. Es war ja eigentlich ganz positiv und so hab ich das mal probiert. Also gleich mal so deutlich gesagt: Wunder kann das Mittel nicht vollbringen. Und gegen Tinnitus hilft es gleich mal überhaupt nicht. Wenn das so einfach wäre, würde wohl keiner mehr an Ohrgeräuschen leiden und nur noch Gingium oder was ähnliches nehmen. Aber: ich habe schon was positives bemerkt: ich konnte mir mehr merken, brauchte nicht mehr so viele Postits und Merkzettel. Und konzentrieren kann ich mich auch besser. Also ich denke schon, dass Gingium eine gute Wirkung hat.
4 5
Kundenbewertung vom 25.02.2009
Jeder kennt es, man steht im Supermarkt und zerbricht sich den Kopf, was man denn holen wollte. das alleine ist nicht weiter schlimm, kann ja mal vorkommen, wenn es aber öfters vorkommt das man vergisst was man tun wollte, schnell müde wird und sich nicht mehr richtig konzentrieren kann, dann sollte man was dagegen tun und Gingium hilft da ganz gezielt indem es das Gehirn mit Sauerstoff versorgt. Mein Mann hatte so eine Phase, durch den Stress auf der Arbeit dann wurde auch noch seine Mutter schwer krank, das alles belastete ihn mehr als er zugab.Ich habe ihm dann Gingium aus der Versandapotheke besorgt, da gibt es Gingium um die Hälfte billiger. 3x Tägl. 1 Tablette haben ausgereicht. Wenn man allerdings über einen längeren Zeitraum keine Verbesserung merkt sollte man zum Arzt gehen. Bei meinem mann war es der Stress, es kann aber auch mal was anderes dahinter stecken, das sollte man dann auf jeden Fall abklären lassen.
5 5
Kundenbewertung vom 07.11.2008
Beim Wiedereinstieg in den Beruf nach meinem langjährigen Hausfrauendasein habe ich bemerkt, dass meine Leistungskraft doch nicht mehr so war wie früher. Ich habe furchtbar viel vergessen und konnte mich nur sehr schwer konzentrieren. Gingium von Hexal hat mir sehr geholfen. Schon ein paar Tage nachdem ich mit der Einnahme begonnen hatte fühlte ich mich deutlich besser. Ich war insgesamt einfach frischer und aufnahmefähiger. Erst habe ich den Saft genommen, aber dann bin ich auf die Tabletten umgestiegen. Ich finde die Anwendung und den Transport des Medikamentes in dieser Form einfach praktischer. Und mit der zunehmenden Leistungsfähigkeit kam auch mein Selbstbewusstsein zurück, inzwischen fühle ich mich im Büroalltag wieder richtig zuhause und habe nicht mehr das Gefühl, den jungen Kollegen etwas beweisen zu müssen.
1 5
Kundenbewertung vom 09.09.2008
Was war nur los mit meinem Mann. Laufend vergaß er etwas. Namen von früheren Nachbarn vielen ihm nicht mehr ein und beim Einkaufen vegaß er die Hälfte.Unser Apotheker hat zu Gingium geraten von Hexal.Da es ein pflanzlichen Mittel ist, konnte ich meinen Mann überreden. Jetzt nimmt er Gingium seit 6 Wochen ein. Er sagt, es geht ihm deutlich besser.Die Durchblutung ist verbessert und er ist deutlich konzentrierter.Das merke ich auch. Er hat beim Einkauf nichts mehr vergessen.
5 5
Alle Bewertungen anzeigen

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit Gingium Filmtabletten (100 Stück)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Ihre Bewertung (1-5):
Bewertung abgeben

Gingium Filmtabletten (100 Stück)

Zusammensetzung

  • mg Bilobalide
  • 9.8 mg Ginkgo Flavonoidglykoside
  • 40 mg Ginkgoblätter Trockenextrakt, (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60% (m/m)
  • mg Ginkgolide A+B+C
  • µg Ginkgolsäuren
  • mg Terpenlactone


Hilfsstoffe

  • Carboxymethylstärke, Natriumsalz
  • Cellulose, mikrokristallin
  • Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser
  • Hypromellose
  • Kohlenhydrate
  • Lactose 1-Wasser
  • Macrogol 4000
  • Magnesium stearat
  • Maisstärke
  • Silicium dioxid, hochdispers
  • Titan dioxid

Generika für Gingium Filmtabletten (100 Stück)

Preisvergleich Ginkgo Sandoz 40mg Filmtabletten 100 Stück
Ginkgo Sandoz 40mg Filmtabletten 100 Stück Sandoz Pharmaceuticals, rezeptfrei, PZN: 1902673, Kategorie: Ginkgo
-0%*
18,39 €
1 Preis vorhandenleaflet pen Auf den Merkzettel leaflet arrow
Preisvergleich Gingio 100 Stück
Gingio 100 Stück EurimPharm, rezeptfrei, PZN: 789105, Kategorie: Vitamine und Nahrungsergänzungen
-0%*
von 19,69 € bis 19,75 €
2 Preise vergleichenleaflet pen Auf den Merkzettel leaflet arrow

Spitzner Balneo Schw ...

-34%*
Preisvergleich Spitzner Balneo Schwefelbad Spitzner Balneo Schwefelbad heute ab 16,18 € Zum Produkt

Neurodoron Tabletten ...

-40%*
Preisvergleich Neurodoron Tabletten Neurodoron Tabletten heute ab 15,87 € Zum Produkt

MedEctoin Syxyl Crem ...

-36%*
Preisvergleich MedEctoin Syxyl Creme MedEctoin Syxyl Creme heute ab 15,25 € Zum Produkt

Weleda Schwangerscha ...

Apotheken mit %-Preisen
APONEO deutsche Versand-Apotheke
EURAPON Euro-Apotheke online
Juvalis - Blaue Apotheke
DocMorris - Meine neue Apotheke
ayvita - Deutsche Internetapotheke
apodrom.de | Versandapotheke

* Prozentuale Ersparnis immer im Vergleich zur teuersten Apotheke bei apomio. Alle Preise gelten inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Für Preisänderungen und Irrtümer ist die jeweilige Versandapotheke verantwortlich.

Bei apomio handelt es sich nicht um eine Apotheke sondern um einen Vergleich von Apotheken.