Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte

1 Bewertungen zu JODID 100

Merck Serono GmbH 100 ST PZN: 2545005 (rezeptfrei)
19.09.2008
Produktbewertung vom 19.09.2008
Produktbewertungen

In manchen Lebenssituation benötigt der Körper mehr Jod, ein Spurenelement, wie zum Beispiel während der Schwangerschaft. Um eben in diesen besonderen Situationen einem Jodmangel vorzubeugen, weil über die Nahrung der Bedarf nicht ausreichend gedeckt werden kann, wurde meiner Mutter während ihrer Schwangerschaft Jodid 100 mit Kaliumiodid verschrieben. Zuvor wurde über eine Blutuntersuchung ihr Bedarf festgestellt. Nach ihrer Schwangerschaft und nach der Stillzeit hat sich der Jodspiegel normalisiert und sie konnte das Medikament wieder absetzen. Sie hat es gut vertragen.

Ihre Erfahrungen mit JODID 100

help
help
help
help