Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte

2 Bewertungen zu ECHINACIN

MEDA Pharma GmbH & Co.KG 100 ML PZN: 1500549 (rezeptfrei)
12.12.2008
Produktbewertung vom 12.12.2008
Produktbewertungen

Wenn durch langdauernde Einnahme von Antibiotika die Immunabwehr gestört ist, oder der Körper durch eine chronische Krankheit geschwächt wird, können simple Infekte richtig schwer und gefährlich werden. Ich war vor einem halben Jahr in einer solchen Situation, dass praktisch jeder Schnupfen sich zur Lungenentzündung auswachsen konnte. Weil ich diese Risiken nicht mehr eingehen wollte, habe ich für ein paar Wochen die Echinacin liquidum Tropfen von Madaus eingenommen. Die heilsame Wirkung des frischen Presssafts aus der Sonnenhutpflanze ist ja schon länger bekannt. Für mich war die Einnahme sehr gut, da ich kaum noch Infektionen bekam. Ich habe auch meiner Mutter mal davon gegeben, als sich bei ihr die ersten Anzeichen von Husten zeigten. Es ist dann keine Krankheit mehr daraus entstanden. Finde, dass Echinacin für die ganze Familie ein gutes Mittel zur Immunstärkung ist.

21.08.2008
Produktbewertung vom 21.08.2008
Produktbewertungen

Mein Vater litt ein halbes Jahr lang unter Bronchitis. Von einer akuten Bronchitis entwickelte sie sich zu einer chronischen Bronchitis, die ihn mit der Zeit richtig schwächte, vor allem durch das ständige Husten. Da erfuhren wir von einer Bekannten, dass Echinacin in solchen Fällen, unterstützend eingenommen, manchmal Wunder wirke. Die Bekannte hatte es selbst bei Erkältungen ausprobiert und war begeistert. Wir kauften Echinacin Liquidum von Madaus sofort über Apotheke online. Mein Vater nahm es, wie bei chronischen Fällen empfohlen wird, acht Wochen lang ein, machte eine Pause von zwei Wochen und nahm es nochmal acht Wochen lang ein. Seine Bronchitis ist seither verschwunden.

Ihre Erfahrungen mit ECHINACIN

help
help
help
help