Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Bromelain 1500 F.I.P.-E. (60 Stück)

Produktbewertungen für Bromelain 1500 F.I.P.-E.
Mecoline B.V.
Bromelain
PZN: 88816 (rezeptfrei)
UVP: 47,90 € Sie sparen 6%*
ab 44,85 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
bio-apo die Versandapotheke
Shopbewertungen für bio-apo die Versandapotheke (312)
weitere informationen
44,85 € 4,95 € Versand Versand frei ab 49,00 € Grundpreis: 74,75 € je 100 Stück Gesamtkosten 49,80 €
Bodfeld Apotheke
Shopbewertungen für Bodfeld Apotheke (262)
weitere informationen
45,50 € 3,98 € Versand Versand frei ab 50,00 € Grundpreis: 75,83 € je 100 Stück Gesamtkosten 49,48 €
ABC-arznei Versandapotheke
Shopbewertungen für ABC-arznei Versandapotheke (115)
weitere informationen
49,04 € versandkostenfrei Versand frei ab 20,00 € Grundpreis: 81,73 € je 100 Stück Gesamtkosten 49,04 € Günstigster Gesamtpreis

Produktinformationen zu Bromelain 1500 F.I.P.-E.

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Mecoline B.V. PZN: 88816 (rezeptfrei) Tabletten, 60 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Entzündungen, Prellungen, Verstauchungen
Bromelain 1500 F.I.P.-E. sind magensäureresistente Tabletten und werden aus dem Strunk der Ananas (Enzym) gewonnen. Die Anwendung ist vielseitig und wird zur besseren und schnelleren Heilung bei Schwellungen im HNO-Bereich, bei Verstauungen am Knöchel, bei Schürfwunden sowie bei Prellungen eingesetzt. Das eiweißgespaltene Ezym Bromelain unterstützt den Körper sich selbst zu heilen, fördert den Schwellungsrückgang und beschleunigt den Selbstheilungsprozess.

Ihre Erfahrungen mit Bromelain 1500 F.I.P.-E.

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Migräne: Gewitter im Kopf | apomio Gesundheitsblog

Migräne: Gewitter im Kopf

Der Kopf hämmert unerträglich, jede Bewegung schmerzt, Geräusche und Gerüche führen zu Übelkeit und sogar zum Erbrechen – etwa 10 bis 15 Prozent der Deutschen leiden an Migräne. Oftmals wird diese allerdings nicht als ernsthafte Krankheit erkannt und mit „gewöhnlichen“ Kopfschmerzen gleichgesetzt. Dabei ist es eine ernstzunehmende, ...

––– Weiter lesen