Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich TONSIPRET TROPFEN (30 ml)

Produktbewertungen für TONSIPRET TROPFEN
(1 Bewertungen)
Bionorica SE
Tonsipret
PZN: 3525743 (rezeptfrei)
Sie sparen 43%*
ab 7,43 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (482)
weitere informationen
7,43 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 2,48 € je 10 ml Gesamtkosten 11,93 €
7,44 € 3,95 € Versand Versand frei ab 59,00 € Grundpreis: 2,48 € je 10 ml Gesamtkosten 11,39 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (214)
weitere informationen
7,45 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Grundpreis: 2,48 € je 10 ml Gesamtkosten 11,40 €
7,62 € 3,00 € Versand Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 2,54 € je 10 ml Gesamtkosten 10,62 €
Paul Pille
Shopbewertungen für Paul Pille (141)
weitere informationen
8,02 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 2,67 € je 10 ml Gesamtkosten 11,77 €
8,04 € versandkostenfrei Mindestbestellwert 15,00 € Grundpreis: 2,68 € je 10 ml Gesamtkosten 8,04 € Günstigster Gesamtpreis
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (255)
weitere informationen
8,11 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 2,70 € je 10 ml Gesamtkosten 12,06 €
mediherz.de Versandapotheke
Shopbewertungen für mediherz.de Versandapotheke (47)
weitere informationen
8,16 € 3,90 € Versand Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 2,72 € je 10 ml Gesamtkosten 12,06 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

TONSIPRET TROPFEN im Preisvergleich TONSIPRET TROPFEN 50 ml *** Bionorica SE
Bewertung TONSIPRET TROPFEN (1)
ab 11,47 € ** 39%*

Produktinformationen zu TONSIPRET TROPFEN

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Bionorica SE PZN: 3525743 (rezeptfrei) Tropfen, 30 ml Homöopathikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Entzündungen, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Mandelentzündungen
Die Tonsipret Tropfen werden zur Behandlung akuter Hals- und Mandelentzündungen, Schluckbeschwerden und Halsschmerzen angewendet. Die Tropfen enthalten die homöopathischen Wirkstoffe Paprika, Pockholz und Kermesbeere. Paprika hilft bei schmerzhaften Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenraum, Pockholz hilft bei Mandelentzündungen und Kermesbeere unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers. Halsschmerzen werden schnell spürbar gelindert. Die Tonsipret Tropfen nehmen den Halsschmerz, lindern die Entzündung und wirken von Innen gegen den Infekt.

Pflichtangaben zu TONSIPRET TROPFEN

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Erfahrungsberichte zu TONSIPRET TROPFEN

Produktbewertungen für TONSIPRET TROPFEN
(1 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
13.09.2008
Produktbewertung vom 13.09.2008
Produktbewertungen

Ich bin ein großer Fan homöopathischer Heilmittel. Diese gebe ich auch bedenkenlos meinen Kindern. Dazu gehören unter anderem Tonsipret Tropfen. Mein Sohn hat des öfteren eine Mandelentzündung und der Kinderarzt neigt schon dazu, die Mandeln zu entfernen. Ich halte eine Mandeloperation jedoch für nicht ganz ungefährlich und denke, dass die Häufigkeit der Entzündungen mit steigendem Alter auch nachlässt. So verwende ich lieber meine homöopathischen Mittel wie Tonsipret, mit denen ich die Krankheiten immer gut und erfolgreich bekämpfen kann.

Ihre Erfahrungen mit TONSIPRET TROPFEN

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist | apomio Gesundheitsblog

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist

Das innere Auge bleibt schwarz: Bei Afantasie können sich Betroffene nichts bildlich vorstellen – weder die Handlung eines Romans, noch das Innere der eigenen Wohnung oder das Gesicht des Partners. Häufig bleibt die Störung bis ins Erwachsenenalter unbemerkt. Zwischenmenschliche Beziehungen können unter der fehlenden Vorstellungskraft ...

––– Weiter lesen
Die Huntington-Krankheit | apomio Gesundheitsblog

Die Huntington-Krankheit

Chorea Huntington, auch als Huntington-Krankheit bezeichnet und früher „der erbliche Veittanz“ genannt, ist eine sehr seltene, vererbbare Erkrankung des Gehirns. In Deutschland sind schätzungsweise 8000 Menschen betroffen. Der folgende Beitrag liefert Informationen über die Krankheit, dessen Ursache und Symptome sowie Krankheitsverlauf ...

––– Weiter lesen