Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich ROTKLEE-KAPSELN (60 Stück)

Produktbewertungen für ROTKLEE-KAPSELN
Hecht-Pharma GmbH
Rotklee Kapseln
PZN: 120402 (rezeptfrei)
UVP: 27,50 € Sie sparen 24%*
ab 20,84 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Apotheke am Theater Internet-Apotheke
Shopbewertungen für Apotheke am Theater Internet-Apotheke (67)
weitere informationen
20,84 € 3,50 € Versand Versand frei ab 35,00 € Grundpreis: 34,73 € je 100 Stück Gesamtkosten 24,34 €
21,99 € 3,00 € Versand Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 36,65 € je 100 Stück Gesamtkosten 24,99 €
SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland (1157)
weitere informationen
22,55 € versandkostenfrei Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 37,58 € je 100 Stück Gesamtkosten 22,55 € Günstigster Gesamtpreis
CareLine Apotheke
Shopbewertungen für CareLine Apotheke (28)
weitere informationen
22,55 € 4,00 € Versand Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 37,58 € je 100 Stück Gesamtkosten 26,55 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (4126)
weitere informationen
22,82 € versandkostenfrei Versand frei ab 10,00 € Grundpreis: 38,03 € je 100 Stück Gesamtkosten 22,82 €
medpex Versandapotheke
Shopbewertungen für medpex Versandapotheke (300)
weitere informationen
23,54 € versandkostenfrei Versand frei ab 20,00 € Grundpreis: 39,23 € je 100 Stück Gesamtkosten 23,54 €
APO-IN Versand-Apotheke
Shopbewertungen für APO-IN Versand-Apotheke (24)
weitere informationen
24,02 € 3,95 € Versand Versand frei ab 70,00 € Grundpreis: 40,03 € je 100 Stück Gesamtkosten 27,97 €
bio-apo die Versandapotheke
Shopbewertungen für bio-apo die Versandapotheke (317)
weitere informationen
24,28 € 4,95 € Versand Versand frei ab 49,00 € Mindestbestellwert 25,00 € Grundpreis: 40,47 € je 100 Stück Gesamtkosten 29,23 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

ROTKLEE-KAPSELN im Preisvergleich ROTKLEE-KAPSELN 180 Stück *** Hecht-Pharma GmbH
Bewertung ROTKLEE-KAPSELN
ab 56,28 € ** 22%*

Produktinformationen zu ROTKLEE-KAPSELN

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Hecht-Pharma GmbH PZN: 120402 (rezeptfrei) Kapseln, 60 Stück

Bei Rotklee Kapseln handelt es sich um ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zur diätetischen Behandlung von Beschwerden während der Wechseljahre. Die Kapseln aus Hartgelatine enthalten 225 mg standardisierten Rotkleeblätter-Extrakt (entsprechend 45 mg Isoflavone) sowie 65 mg Calcium und 5 µg Vitamin D3 und sind frei von Gluten, Laktose und Hefe.


Anwendungsgebiete

Rotklee Kapseln werden angewendet zur unterstützenden Behandlung von typischen Beschwerden, die während der Wechseljahre der Frau auftreten. Dazu gehören Hitzewallungen, psychische Unausgeglichenheit, depressive Verstimmungen und Schlafstörungen. Ebenso kann eine regelmäßige Einnahme der Rotklee-Kapseln zu einer Verminderung des während der Wechseljahre erhöhten Risikos einer Osteoporose beitragen. Osteoporose ist der medizinische Fachbegriff für Knochenschwund. Dabei geht die Knochensubstanz nach und nach verloren, die Knochen werden poröser und damit anfälliger für Verletzungen und Brüche.


Wirkstoffe und Wirkweise

In den Rotklee Kapseln stellt Rotklee-Extrakt den Hauptwirkstoff dar. Die darin enthaltenen pflanzlichen Wirkstoffe (Isoflavone = sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe) ähneln von ihrer Struktur her dem körpereigenen weiblichen Sexualhormon Östrogen, weshalb sie auch als Phytoöstrogen (pflanzliches Östrogen) bezeichnet werden. Während der Wechseljahre nimmt der Anteil an Östrogen im weiblichen Körper immer mehr ab, wodurch es zu den typischen Wechseljahresbeschwerden kommt. Da die klassische Hormonersatztherapie wegen z.T. schwerer Nebenwirkungen und Gefahren heute kaum noch angewendet wird, werden zunehmend diätetische Lebensmittel wie Rotklee Kapseln mit ihrem Anteil an pflanzlichen Östrogenen als wirksame und zugleich nebenwirkungsfreie Präparate empfohlen.

Bei den im Rotklee enthaltenen Isoflavonen wird von zahlreichen Experten vermutet, dass sie den Mangel an Östrogenen während der weiblichen Wechseljahre effektiv ausgleichen können. Vor allem in Kombination mit Calcium und Vitamin D kann Rotklee daher nicht nur die Behandlung typischer Wechseljahresbeschwerden (v.a. Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen) unterstützen, sondern auch zur Erhaltung der Knochengesundheit beitragen. Calcium und Vitamin D als wichtige Bausteine für stabile menschliche Knochen stellen die richtige und medizinische sinnvolle Ergänzung zum Rotklee-Extrakt in den Kapseln dar. Vitamin D3 ist wichtig für eine gute Aufnahme und Verwertung von Calcium im Körper. Somit trägt es zu einem ausgewogenen Calciumspiegel im Blut und damit zur Knochen- und Zahngesundheit sowie zu einer gesunden Muskelfunktion bei. Außerdem unterstützt das Vitamin die körperliche Abwehr und ist an der Zellteilung beteiligt.

Die Dosierung von täglich 45 mg Isoflavonen in den Rotklee Kapseln entspricht der Empfehlung des Bundesinstitutes für Risikobewertung, wonach die Einnahme von Präparaten auf Basis von Rotklee-Extrakt mit maximal 45 mg Isoflavone pro Tag als unbedenklich gilt. Nach Einschätzung des Instituts sollte die Einnahmedauer drei Monate nicht überschreiten.


Mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Mitteln

Bei der Einnahme von diätetischen Lebensmitteln wie Rotklee Kapseln kann es zu Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit und Verstopfung sowie zu Hautschwellungen und -rötungen kommen.

Patientinnen, die das Schilddrüsenhormon Thyroxin einnehmen, sollten vor der Einnahme von Rotklee Kapseln mit ihrem Arzt sprechen, da die Wirkung der Rotklee-Kapseln möglicherweise den Thyroxinspiegel verändern kann.


Weitere Hinweise zur Einnahme von Rotklee Kapseln

Vor der Einnahme der Kapseln sollte die Packungsbeilage genau gelesen und bei Unklarheiten der Arzt oder Apotheker konsultiert werden. Die empfohlene Dosis und Einnahmedauer des Präparates darf nicht überschritten werden.

Frauen, die an einem östrogenabhängigen Brust- oder Gebärmutterkrebs erkrankt sind oder waren, sollten isoflavonhaltige Nahrungsergänzungsmittel wie Rotklee Kapseln auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit ihrem Arzt verwenden.

Ihre Erfahrungen mit ROTKLEE-KAPSELN

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten