Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich NADIXA (25 g)

Produktbewertungen für NADIXA
(1 Bewertungen)
Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH
PZN: 197126 (rezeptpflichtig)
UVP: 23,59 €
ab 23,59 € Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Online-Apotheke-Essen
Shopbewertungen für Online-Apotheke-Essen
weitere informationen
23,59 € 3,90 € Versand Versand frei ab 30,00 € Gesamtkosten 27,49 € Günstigster Gesamtpreis
23,59 € 3,95 € Versand Versand frei ab 50,00 € Gesamtkosten 27,54 €
Europa Apotheek Venlo
Shopbewertungen für Europa Apotheek Venlo (319)
weitere informationen
23,59 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Gesamtkosten 27,54 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1241)
weitere informationen
23,59 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Gesamtkosten 27,54 €
CareLine Apotheke
Shopbewertungen für CareLine Apotheke (28)
weitere informationen
23,59 € 4,00 € Versand Versand frei ab 40,00 € Gesamtkosten 27,59 €
In Apotheke vor Ort reservieren und heute noch abholen

Andere Packungsgrößen

NADIXA im Preisvergleich NADIXA 50 g Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH
Bewertung NADIXA
ab 34,00 €

Produktinformationen zu NADIXA

Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH PZN: 197126 (rezeptpflichtig) Creme, 25 g 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Erfahrungsberichte zu NADIXA

Produktbewertungen für NADIXA
(1 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
12.06.2009
Produktbewertung vom 12.06.2009
Produktbewertungen

Ich bin 15 Jahre alt und hab schon seit ca. 4 Jahren Probleme mit meiner Haut, es haben sich vor allem auf der Stirn und am Kinn immer wieder ziemlich viele Pickel gebildet, welche sich dann entzündet haben und somit hässlich rot aussahen. Ich hatte also nicht die typischen Pickel von Jugendlichen, sondern schon mehr. Mein Hausarzt hat mir dann Nadixa verschrieben. In der Anleitung steht, man soll sich die Creme morgens und abends 8 Wochen lang mit einem Wattestäbchen dünn auf die betroffenen Stellen auftragen, ich trage sie jedoch nur abends vor dem schlafen gehen auf, weil die Creme die Haut total verfettet aussehen lässt und ich so nicht unter Leute gehen wollte :D Hab überhaupt keine Hautreaktionen festellen können und Nadixa riecht auch neutral. Nach 3 Wochen konnte ich immer noch keinen Unterschied erkennen, doch ab dann wurde die Haut immer besser. Ich trage sie jetzt seit ca. 6 Wochen auf und meine Haut hat sich deutlich gebessert. Meine Stirn ist komplett Pickellos, am Kinn sind nur noch paar ganz leicht rote Stellen, welche aber auch immer besser werden. Hin und wieder kommt auch mal wieder ein Pickel durch, aber das ist wirklich nicht schlimm und/oder auffällig. Ich kann sogar meine Haare komplett zurück binden ohne mich schämen zu müssen :D Fazit: Ich hatte keine extreme Akne, sondern eben nur an Stirn und Kinn entzündete Pickel, so dass ich nicht weiß, ob Nadixa bei richtiger Akne auch hilft, doch ich empfehle sie allen Leuten, denen es so wie mir ging. Und noch ganz wichtig: Lasst die Finger von Clearasil usw!!!! Auch ich hab ganz viele von den Produkten probiert, aber nixxxx hat geholfen, für mich ist das reine Geldabzocke. Mein Arztbesuch hat 5min gedauert, also lasst euch davon nicht abschrecken sondert geht einfach. Das Leben ist viel schöner ohne den lästigen Dingern :D

Ihre Erfahrungen mit NADIXA

help
help
help
help