Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Luvos HEILERDE Imutox Beutel (50 Stück)

Produktbewertungen für Luvos HEILERDE Imutox Beutel
Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG
Luvos Heilerde
PZN: 11175441 (rezeptfrei)
UVP: 15,99 € Sie sparen 34%*
ab 10,44 € Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (204)
weitere informationen
10,44 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Gesamtkosten 14,39 €
10,46 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Gesamtkosten 14,41 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (1890)
weitere informationen
10,48 € 2,95 € Versand Versand frei ab 19,00 € Gesamtkosten 13,43 €
10,54 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Gesamtkosten 14,29 €
Versandapotheke Allgäu
Shopbewertungen für Versandapotheke Allgäu (12)
weitere informationen
10,84 € 3,95 € Versand Versand frei ab 45,00 € Gesamtkosten 14,79 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (27)
weitere informationen
10,85 € 3,50 € Versand Versand frei ab 75,00 € Gesamtkosten 14,35 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (185)
weitere informationen
10,86 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Gesamtkosten 14,81 €
shop.Gebrauchs.info
Shopbewertungen für shop.Gebrauchs.info (1)
weitere informationen
10,89 € 3,99 € Versand Versandkosten immer Gesamtkosten 14,88 €
Mehr Shops anzeigen
In Apotheke vor Ort reservieren und heute noch abholen

Andere Packungsgrößen

Luvos Heilerde Imutox im Preisvergleich Luvos Heilerde Imutox 120 Stück Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG
Bewertung Luvos Heilerde Imutox
ab 11,81 € 34%*
Luvos Heilerde Imutox im Preisvergleich Luvos Heilerde Imutox 180 Stück Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG
Bewertung Luvos Heilerde Imutox
ab 16,80 € 36%*

Produktinformationen zu Luvos HEILERDE Imutox Beutel

Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG PZN: 11175441 (rezeptfrei) Granulat, 50 Stück Anwendungsgebiete: Entgiftung

Bei Luvos Heilerde imutox Kapseln handelt es sich um ein rein natürliches Arzneimittel. Die Kapseln bestehen ausschließlich aus der bewährten Luvos Heilerde, die von einer transparenten Hülle umschlossen ist. Sie werden vor allem zur Unterstützung des Organismus´ zur Körperentgiftung und zur Entlastung der Entgiftungsorgane Leber und Niere angewendet.

 

Das Präparat wird insbesondere zur begleitenden Einnahme bei Entgiftungs- und  Fastenkuren empfohlen. Zudem kann es auch zur unterstützenden Behandlung von Lebensmittel-Unverträglichkeiten durch eine Histamin-Intoleranz eingenommen werden.

 

Die Heilerde der Marke Luvos, ausgezeichnet mit dem Bio-Siegel, ist seit über 100 Jahren als Naturheilmittel gegen verschiedene Beschwerden bekannt. Die Heilerde wird ohne Zusätze hergestellt; die verwendete Erde besteht ausschließlich aus eiszeitlichem Löss, der optimal aus Mineralien und Spurenelementen zusammengesetzt ist.

 

Luvos Heilerde imutox Kapseln sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

 

Wirkung von Luvos Heilerde imutox Kapseln

Jeden Tag werden mit der Nahrung Schadstoffe und Umweltgifte aufgenommen. So findet sich z.B. Quecksilber in Fischen, Weichmacher in Mineralwasser aus Plastikflaschen oder Blei in Salat. Wenn die Schadstoffbelastung so groß wird, dass der Körper alleine nicht mehr in der Lage ist, seine Entgiftungsfunktionen vollständig auszuüben, kommt es häufig zu Leistungsabfall und Stress-Symptomatik sowie zu gesundheitlichen Beschwerden wie Müdigkeit und einer erhöhte Anfälligkeit für Infekte. Daher ist es sinnvoll, den Körper regelmäßig bei seiner täglichen Entgiftungsarbeit zu unterstützen – entweder zur Vorbeugung oder wenn sich Symptome einer Schadstoff-Überbelastung bereits bemerkbar machen. So können auf natürliche und nachhaltige Weise Energie und Wohlbefinden wieder hergestellt werden.

 

Luvos Heilerde, ein 100-prozentiges Naturprodukt, kann aus dem Fettgewebe freigesetzte Schadstoffe und Umweltgifte, die mit der Nahrung aufgenommen werden, unschädlich machen. So kann sie Stoffe wie z.B. radioaktives Cäsium, Schwermetalle wie Blei, Cadmium, Quecksilber und Amalgam-Bestandteile, Weichmacher (Phthalate) und Bakterien- und Schimmelpilzgifte binden und über den Darm ausleiten. Zusätzlich ist sie in der Lage, auf ihrem Weg durch den Verdauungstrakt zellschädigende freie Radikale aus der Nahrung abzubauen, indem sie wie ein mineralischer Katalysator wirkt. Damit kann die Heilerde den gesamten Organismus vor oxidativem Stress und daraus folgenden gesundheitlichen Einschränkungen und Krankheiten schützen.

 

Wegen ihrer starken Fähigkeit, Säure zu binden, unterstützt Heilerde den Organismus darüber hinaus auch beim Entsäuern.

 

Bei einer Histamin-Intoleranz, die nach der Aufnahme von bestimmten Lebensmitteln (u.a. Rotwein, Käse oder Salami) zu Beschwerden wie Hautrötungen und -jucken, Schnupfen und Magen-Darm-Störungen führt, hilft Luvos Heilerde ebenfalls. Sie bindet Histamin und andere biogene Amine aus der Nahrung und lindert die typischen Beschwerden der Nahrungsmittel-Unverträglichkeit. 

 

Dosierung und Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren jeweils drei Kapseln unzerkaut mit etwas Flüssigkeit zu den Mahlzeiten ein. Nach ca. drei Wochen sollte eine Einnahmepause von mehreren Tagen eingelegt und die Behandlung dann wieder fortgesetzt werden.

 

Bei vorliegender Histamin-Unverträglichkeit empfiehlt es sich, die Kapseln vorbeugend zu histaminhaltigen Mahlzeiten einzunehmen. Eine tägliche Einnahme kann vor Problemen durch verstecktes Histamin in Lebensmitteln schützen. 

 

Detaillierte Einnahmeempfehlungen sind der Packungsbeilage zu entnehmen; auf der Internetseite www.luvos.de finden sich zudem zahlreiche Hinweise, Tipps und Informationen zur Entgiftung.

 

Mögliche Neben- und Wechselwirkungen

Während der Einnahme von Luvos Heilerde wurden bislang keine Nebenwirkungen beobachtet.

 

Wegen der starken Fähigkeit der Heilerde, andere Stoffe zu binden, sollten die Kapseln im zeitlichen Abstand von ein bis zwei Stunden zu anderen Arzneimitteln eingenommen werden, um deren Wirkung nicht zu beeinflussen.

 

Weitere wichtige Hinweise zur Einnahme

Unter bestimmten Umständen, insbesondere bei Vorliegen bestimmter Grunderkrankungen dürfen Präparate mit Luvos Heilerde nicht eingenommen werden. Hierzu sind die in der Packungsbeilage aufgeführten Gegenanzeigen und Warnhinweise zu beachten.

 

Schwangere und stillende Frauen sollten die Kapseln nur nach Rücksprache mit ihrem Arzt einnehmen.

 

Luvos Heilerde ist im Allgemeinen nicht für die Behandlung von Kindern unter zwölf Jahren geeignet.

Ihre Erfahrungen mit Luvos HEILERDE Imutox Beutel

help
help
help
help