Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Gingium intens 120 (60 Stück) im Preisvergleich

Hexal AG
Zum Shop
ab 24,98 € **
Preis bisher: 24,98 €
Filter anpassen
ipill Versandapotheke
Shopbewertungen für ipill Versandapotheke (262)
Details anzeigen
24,98 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 28,93 € Günstigster Gesamtpreis

Nachfolgeprodukt

Gingium 120 mg Filmtabletten im Preisvergleich Gingium 120 mg Filmtabletten 60 Stück *** Hexal AG Bewertung Gingium 120 mg Filmtabletten ab 22,51 € ** 57%*

Kunden kauften auch

Gingium intens 120 im Preisvergleich Gingium intens 120 30 Stück *** Hexal AG Bewertung Gingium intens 120 (10) ab 11,89 € **
Gingium intens 120mg Tabletten im Preisvergleich Gingium intens 120mg Tabletten 120 Stück *** Hexal AG Bewertung Gingium intens 120mg Tabletten (31) ab 43,90 € **

Produktinformationen zu Gingium intens 120

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Hexal AG PZN: 1635918 (rezeptfrei) Filmtabletten, 60 Stück Naturarznei 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisschwäche, Durchblutungsstörungen
Gingium intens wird zur Behandlung von Gedächtnisstörungen und Konzentrationsstörungen beim dementiellen Syndrom eingesetzt. Die Filmtabletten enthalten einen Ginkgo-Trockenextrakt. Dieser Wirkstoff bekämpft Engpässe bei der Durchblutung und bei altersbedingtem Verschleiß. Anzeichen für einen Sauerstoffmangel im Gehirn sind Konzentrationsschwäche, Tinnitus und Schwindel. Der Ginkgo-Trockenextrakt wirkt außerdem als Radikalfänger und beugt so einem weiteren Abbau der Konzentrationsfähigkeit vor. Die Gingium intens Filmtabletten sorgen für eine bessere Durchblutung, bringen mehr Sauerstoff ins Gehirn und sorgen so für mehr Leistungsfähigkeit.

Pflichtangaben zu Gingium intens 120

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu Gingium intens 120 direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu Gingium intens 120

(8 Bewertungen)
3.2 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 15.02.2009
Produktbewertungen

Ich habe Gingium intens schon für zwei Sachen ausprobiert, zum einen leide ich seit Jahren unter einem Tinitus, und da habei ch Gingium ausprobiert. Da muss ich aber leider sagen, hat es mir nicht wirklich geholfen, also eigentlich gar nicht, ich habe immer noch einen Tinitus und da hat sich auch nichts dran geändert...Ende letzten Jahres natürlich an einem Wochenende bekam ich eines Morgens Drehschwindel, erst dachte ich ups mein Kreislauf, aber es wurde nicht besser, ich erinnerte mich das ich die Gingium intens noch zu Hause hatte und nahm diese, da ja in der Beilage auch steht das sie gegen Schwindel helfen. Ich nahm sie, und am zweiten Tag trat auch eine Beserung ein, ich bin dann Montags sofort zu meinem Arzt gegangen, und der bestätigte mir dann auch, das es zwar kein klassisches Mittel gegen Schwindel ist, aber es gut war das ich es genommen habe.

Produktbewertung vom 30.01.2009
Produktbewertungen

Seit ich in die Wechseljahre gekommen bin, leider ich unter leichten Stimmungsschwankungen, die mit Depressionen vergleichbar sind. Auf hormonell unterstützte Medikamente möchte ich aber gerne verzichten, da ich von Hitzewallungen etc. bis jetzt verschont geblieben bin. Einer Bekannten von mir ergeht es ähnlich und ihr wurden mal die Gingium intens 120 empfohlen und sie meinte, dass sie ihr geholfen haben. Nach langem Hin- und Herüberlegen habe ich mich dazu entschlossen, es auch einmal mit den Gingium intens 120 zu versuchen. Ich vertrage die Einnahme sehr gut und meine auch, behaupten zu können, dass es nicht mehr ganz so schlimm ist. Es ist ein natürliches Produkt und hat bei mir auch keine anderen Nebenwirkungen erzielt. Den Preis finde ich auch in Ordnung.

Produktbewertung vom 24.01.2009
Produktbewertungen

Nachdem unser Sohn ausgezogen war um im Ausland zu studieren fühlte ich mich sehr schlecht. Ich wurde immer Trübsinniger, litt unter Schwindelgefühl und hatte dauernd Kopfschmerzen. Meine Tante hat mir dann geraten, Gingium intens 120 auszuprobieren. Auch Sie hatte nach der Trennung von Ihrem Mann eine Depression und Gingium intens 120 hat ihr geholfen, diese Zeit zu überwinden. Erst habe ich mich gesträubt, ich war ja nicht krank, aber von alleine besserte sich mein Befinden nicht. Nun nehme ich die Tabletten schon drei Monate und fühle mich deutlich besser. Da ich zu Magenbeschweren neige, achte ich darauf vor Einnahme des Präparates etwas zu essen und anschließend reichlich zu trinken. So bekommt mir das Mittel gut und ich hoffe, dass ich in Kürze ganz darauf verzichten kann.

Produktbewertung vom 17.11.2008
Produktbewertungen

Letztes Jahr hatte ich eine sehr stressig Phase in meinem Leben. Und eines Morgens beim Zeitunglesen spürte ich wie mir ziemlich doll schwindelig wurde und dazu kam dann auch Übelkeit. Erst habe ich gedacht es läge am Kreislauf, aber es ging und ging einfach nicht besser. Ich bin dann zu einem HNO Arzt gegangen der mich auch wirklich gründlich untersuchte, aber nichts feststellte. Er vermutete aber einen Zusammenhang mit meinem schon seit Jahren vorhandenen Tinnitus. Daher verschrieb er mir die Gingium intens Tabletten.
Ich hatte auch erst das Gefühl es wird besser aber nach gut drei Tagen musste ich erneut zum Arzt weil es sich nicht so besserte wie es hätte sien sollen.Bei mir hatte der Schwindel andere Ursachen wie man später herausfand.

Produktbewertung vom 26.08.2008
Produktbewertungen

Mein Vater hat uns lange nichts von seiner Vergesslichkeit erzählt, es war ihm peinlich. Schließlich fiel es uns doch auf, und wir konnten ihn von einem Arztbesuch überzeugen. Zum Glück gab es keine beunruhigende Diagnose, es handelt sich wohl nur um "normale", altersbedingte Durchblutungsstörungen im Gehirn. Der Arzt empfahl ein Gingko-Präparat, und über Apomio haben wir dann eine Online-Apotheke gefunden, die Gingium intens 120 von Hexal zu einem wirklich günstigen Preis anbietet. Mein Vater nimmt das Medikament jetzt schon einige Wochen, er fühlt sich deutlich leistungsfähiger und kann sich besser konzentrieren. Seine früher immer gute Laune ist zurückgekehrt. Es ist aber sehr wichtig, erst durch einen Arzt die Ursache von Vergesslichkeit und ähnlichem abklären zu lassen und auch die Frage zu klären, ob eine andere Erkrankung oder die Einnahme eines gerinnungshemmenden Medikamentes den Einsatz von Gingium intens 120 ausschließt.

Produktbewertung vom 24.08.2008
Produktbewertungen

Von dem Wirkstoff Ginkgo habe ich ja schon viel Gutes gehört.Das ist der Grund, warum ich Gingium intens 120 von Hexal nehme. In der letzten Zeit habe ich eine Vergeßlichkeit bei mir festgestellt.Ich konnte mich auch schlecht konzentrieren. Über eine Freundin habe ich von Gingium erfahren. Sie nimmt das Mittel regelmäßig ein. Ich muss sagen, es hilft.Ich nehme Gingium jetzt seit 3 Wochen mit sehr gutem Erfolg. Hier lohnt sich aber ein Preisvergleich, da Gingium nicht billig ist.

Produktbewertung vom 23.08.2008
Produktbewertungen

Mein Mann war in den Sommermonaten richtig gefordert. Nicht nur, dass durch Urlauber weniger Personal da war. Diesen Sommer kamen auch noch zwei „Kranke“ dazu, wo direkt klar war, die fallen länger aus. Somit musste auch er mehr arbeiten. Diese angespannte Situation hält keiner lange aus. Die Konzentration ließ nach und Kopfschmerzen stellten sich ein. Da er natürlich nicht auch noch krankfeiern wollte, haben wir uns in der Apotheke schlau gemacht, was es eventuell für Alternativen gibt. Dort wurde uns Gingium intens empfohlen. Mein Mann war sehr skeptisch, ließ sich aber vom Apotheker zu einem Versuch überreden. Mit einem tollen Erfolg. Der Kopfschmerz war fast sofort vergessen und auch die Konzentration wurde von Tag zu Tag besser. Seit zwei Wochen entspannt sich die Situation ein wenig, mancher Urlauber kommt zurück. So hat mein Mann die Dosis halbiert und nimmt nur noch eine pro Tag. Und in zwei Wochen haben wir Urlaub. Dann setzt er es ganz ab. Aber wir sind uns einig. Sollte noch einmal eine solche Situation kommen, nehmen wir Gingium intens wieder.

Produktbewertung vom 13.08.2008
Produktbewertungen

Gingium intens 120 von Hexal AG wurde meiner Schwester in der Apotheke kürzlich empfohlen, als sie von zunehmender Vergesslichkeit und Konzentrationsstörungen erzählte. Worüber sie jedoch nicht völlig aufgeklärt wurde, war die eigentliche Wirksamkeit dieses Medikamentes. Ginkgo wirkt durchblutungsfördernd, sowohl im Gehirn als auch überall anders. Gegen die Konzentrationsprobleme mag es daher auch helfen. Da sie jedoch auch oft unter Verspannungskopfschmerz leidet, greift sie auch mal zu Aspirin. Dieses wirkt gerinnungshemmend. Diese zwei Medikamente in Kombination können gerade bei Operationen zu unvorhergesehenen Blutungen führen. Daher sollte Gingium nicht mit gerinnungshemmenden Medikamenten gleichzeitig eingenommen werden. Gingium alleine kann jedoch gut weiterhelfen und die mentale Leistungsfähigkeit steigern.

Ihre Erfahrungen mit Gingium intens 120

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten