Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Gingium intens 120 (30 Stück)

Hexal AG
Gingium Intens
PZN: 1635901 (rezeptfrei)
UVP: 26,50 € Sie sparen 52%*
ab 12,66 € Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Best-arznei.de - rundum gut versorgt
Shopbewertungen für Best-arznei.de - rundum gut versorgt (3)
weitere informationen
12,66 € 4,80 € Versand Versand frei ab 45,00 € Gesamtkosten 17,46 €
APO-IN Versand-Apotheke
Shopbewertungen für APO-IN Versand-Apotheke (21)
weitere informationen
13,29 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Gesamtkosten 17,24 € Günstigster Gesamtpreis
Adler-Apotheke
Shopbewertungen für Adler-Apotheke (3)
weitere informationen
13,69 € 3,95 € Versand Versand frei ab 60,00 € Gesamtkosten 17,64 €
ipill Versandapotheke
Shopbewertungen für ipill Versandapotheke (233)
weitere informationen
13,69 € 3,95 € Versand Versand frei ab 60,00 € Gesamtkosten 17,64 €
counterapo.de
Shopbewertungen für counterapo.de (2)
weitere informationen
17,73 € 3,99 € Versand Versandkosten immer Gesamtkosten 21,72 €
17,99 € 4,50 € Versand Versand frei ab 60,00 € Gesamtkosten 22,49 €
Apotheke zur Rose
Shopbewertungen für Apotheke zur Rose (106)
weitere informationen
18,39 € 3,95 € Versand Versand frei ab 25,00 € Gesamtkosten 22,34 €
aposalis - die Versandapotheke
Shopbewertungen für aposalis - die Versandapotheke (52)
weitere informationen
18,76 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Gesamtkosten 22,71 €
Mehr Shops anzeigen
In Apotheke vor Ort reservieren und heute noch abholen

Andere Packungsgrößen

Gingium intens 120 im Preisvergleich Gingium intens 120 60 Stück Hexal AG
Bewertung Gingium intens 120 (8)
ab 24,45 € 51%*

Generika

Ginkgo Sandoz 120mg Filmtabletten im Preisvergleich Ginkgo Sandoz 120mg Filmtabletten 30 Stück Hexal AG
Bewertung Ginkgo Sandoz 120mg Filmtabletten (1)
ab 12,70 € 51%*

Produktinformationen zu Gingium intens 120

Hexal AG PZN: 1635901 (rezeptfrei) Filmtabletten, 30 Stück Naturarznei 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers. Anwendungsgebiete: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisschwäche, Durchblutungsstörungen, Leistungsfähigkeit
Gingium intens wird zur Behandlung von Gedächtnisstörungen und Konzentrationsstörungen beim dementiellen Syndrom angewendet. Die Filmtabletten enthalten einen Ginkgo-Trockenextrakt. Mit diesem Wirkstoff werden Engpässe bei der Durchblutung bei altersbedingtem Verschleiß bekämpft. Anzeichen für einen Sauerstoffmangel im Gehirn sind unter anderem Konzentrationsschwäche, Tinnitus und Schwindel. Der Ginkgo-Trockenextrakt wirkt außerdem als Radikalfänger und beugt so einem weiteren Abbau der Konzentrationsfähigkeit vor. Die Gingium intens Filmtabletten sorgen für eine bessere Durchblutung, bringen mehr Sauerstoff ins Gehirn und sorgen so für mehr Leistungsfähigkeit.

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Erfahrungsberichte zu Gingium intens 120

4.2 von 5 Sternen
25.08.2008
Produktbewertung vom 25.08.2008
Produktbewertungen

Vor einiger Zeit wollte ich meiner Oma mal was gutes tun und mit was macht man das bei alten Menschen am Besten? mit Medikamenten. Also ging ich in die Apotheke und ließ mich einfach mal beraten was man ihr denn so Gutes tun könnte. Der Apotheker riet mir dann zu Gingium intens das wäre genau das richtige bei nachlassendem Konzentrationvermögen und Merkfähigkeit. Da mir bei meiner Oma schon oft aufgefallen ist das sie damit wirklich in letzter zeit zunehmend Probleme hatte habe ich ihr also eine Packung Gingium Intens von Hexal mitgebracht. Sie hat sich wirklich sehr gefreut und auch gleich mit der Einnahme begonnen. Und ich muss wirklich sagen es hat zwar eine Weile gedauert aber inzwischen merkt man doch das es besser wird. Ihr ging das alles zwar nicht schnell genug aber man muss immer bedenken dass es sich um ein rein pflanzliches Produkt handelt und das braucht eben seine Zeit bis es wirkt.

25.08.2008
Produktbewertung vom 25.08.2008
Produktbewertungen

Ich bin zwar erst 36 Jahre alt, hatte aber schon das Gefühl mich nicht mehr lange Konzentrieren zu können war immer schnell abgelenkt und irgendwie Kopfmäßig nicht gut drauf. Das wollte ich ändern, und als ich mal wieder so durch Internet schaute was es da für möglichkeiten gibt bin ich bei einer Online Apotheke auf Gingium intens gestossen. Mmh dachte ich Konzentrationsstörungen Verstimmungen kommt mir alles bekannt vor.Also habe ich mir Gingium intens mal online bestellt. Nach dem ich die Packungsbeilage gründlich gelesen habe, dachte ich ok nicht viele Nebenwirkungen ich probiere die mal aus. Es hat schon ein paar Tage gedauert aber alles in allem merkte ich schon das es mir besser ging, zuerst spürte ich wie ich besser drauf war und ich mich dadurch auch besser Konzentrieren konnte, ich habe die Tabletten dann aber noch einige Zeit genommen, habe dann aber auch zugesehen das ich mir öfters mal ne kleine Auszeit nehme so das ich Kompfmäßig nicht so stark belastet bin und seither habe ich auch keine Konzentrations Schwäche mehr selbst bei langwierigen Sachen.

21.08.2008
Produktbewertung vom 21.08.2008
Produktbewertungen

Mein Mann war vor einiger Zeit wirklich urlaubsreif. Dabei musste er gerade in dieser Zeit besonders viel arbeiten, und hoch konzentriert dazu. Er machte sich richtig Sorgen, weil die Konzentration oft nachließ und er sich geistig erschöpft und müde fühlte. Weil er weder Zeit noch Lust hatte, zum Arzt zu gehen, habe ich mal in der Apotheke nachgefragt, was es da so gibt, das rezeptfrei ist. Man empfahl mir Gingium intens, das durch den Ginkgo-Extrakt diesen Beschwerden entgegenwirken könne. Allerdings wäre es wichtig, etwaige ernstere Erkrankungen abklären zu lassen. Nun, ich bat meinen Mann, das Gingium intens 120 einfach mal zu testen, und nach ein paar Tagen fühlte er sich schon frischer und leistungsfähiger. So scheint an den Wunderdingen, die man von den Ginkgo-Extrakten hört, schon etwas dran zu sein.

14.08.2008
Produktbewertung vom 14.08.2008
Produktbewertungen

Plötzlich nach dem Tod meiner Mutter wurde mir alles zuviel. Ich konnte mir nichts mehr so richtig merken, war oft traurig, hatte Kopfschmerzen und konnte mich auf meine Arbeit kaum noch konzentrieren. Durch Zufall sah ich eines Tages eine Fernsehwerbung über ein Ginkgo-Medikament und fragte meine Apothekerin, was es damit auf sich hatte. Sie erklärte mir, dass Ginkgo-Biloba Extrakt bekannt dafür ist, diese Beschwerden lindern zu können und empfahl mir Gingium intens. Dennoch, auch wenn es ein natürliches wirksames Medikament ist, sollte man vorher beim Arzt abchecken lassen, ob nicht etwas Ernsteres dahinter stecken könnte. Da organisch bei mir soweit alles unauffällig war, und auch mein Arzt nichts gegen eine Einnahme von Gingium intens hatte, probiere ich es jetzt aus. So ein bisschen besser scheint es schon zu gehen, aber vielleicht bin ich nur ungeduldig.

14.08.2008
Produktbewertung vom 14.08.2008
Produktbewertungen

Vor einigen Monaten erlitt ich einen Hörsturz, den mein Hals-Nasen-Ohren-Arzt mit Infusionen behandelte. Die Beschwerden wurden dann auch besser, aber auch nach 2 Wochen hatte ich immer noch Kopfschmerzen und ein unangenehmes Geräusch im Ohr. Mein Arzt hat mir dann empfohlen, mir in der Apotheke GINGIUM INTENS zu besorgen und hat mir erklärt, dass es sich dabei um ein natürliches Mittel handelt, das die Durchblutung im Gehirn fördern kann. Ich habe diesen Rat natürlich sofort befolgt und mir GINGIUM INTENS in einer wesentlich günstigeren Internetapotheke bestellt. Schon nach einer guten Woche waren die Kopfschmerzen fast weg, und auch das Geräusch im Ohr war deutlich leiser geworden. Ich fühlte mich überhaupt viel wacher und konnte mich besser konzentrieren. Jetzt nehme ich GINGIUM INTENS schon seit 3 Monaten, vertrage es sehr gut und bin bis auf ein leichtes Restgeräusch im Ohr völlig beschwerdefrei. Ja, und eine bessere Konzentration kann ich in meinem Alter ja auch wirklich gut gebrauchen, denn nächsten Monat werde ich schon 78 Jahre alt und löse jedes Kreuzworträtsel immer noch schneller als meine Enkel.

14.08.2008
Produktbewertung vom 14.08.2008
Produktbewertungen

Seit einiger Zeit leide ich ständig unter kalten Händen, kalten Füßen, manchmal wird mir schwindlig, oft kann ich mich nicht so gut konzentrieren ,wie ich es eigentlich gewohnt bin. In der Apotheke empfahl man mir Gingium intens von Hexal. Dort war es mir aber zu teuer, deshalb bestellte ich es mir über eine Internetapotheke. Gingium intens ist ein Ginkgo-Präparat, das die Durchblutung fördern soll und somit Beschwerden lindert, die von Durchblutungsstörungen kommen.Ich nehme es jetzt seit zwei Tagen und bin gespannt, ob es mir helfen wird.

13.08.2008
Produktbewertung vom 13.08.2008
Produktbewertungen

Irgendwie hatte ich seid längerer Zeit über den Tag einen andauernden Kopfschmerz und war immer ein bisschen müde. Ich machte mir da schon Sorgen und ging aber erst einmal in die Apotheke um zu schauen ob es so eine Möglichkeit gibt, das hin zu bekommen. Ich bin überhaupt nicht der Arztgänger. Man empfahl mir Gingium Intens da meine Symptome darauf hinweisen könnten, dass ich eine schlechte Durchblutung habe. Da der Ginkoextrakt Durchblutungsfördernd wirkt (hier gewonnen aus den Ginkoblättern). Ich nehm also jetzt seid 4 Wochen täglich 1ne Tablette Gingium Intens und mir geht es wirklich merklich besser. Der Kopfschmerz ist schon wesentlich besser und auch bin ich nicht mehr so müde und schlapp. Nach der ersten Einnahme besserte sich natürlich noch nichts, auch im Beipackzettel wird eine mindestens 8 Wöchige Therapie angeraten. Auch verspüre ich keine Nebenwirkungen, weder reagiert mein Magen überempfindlich noch sonstiges. Und mein Gewissen ist obendrein noch beruhigt weil Gingium Intens ein Medikament ist, aus einem Wirkstoff gewonnenen der in der asiatischen Medizin schon länger verwendet wird.

11.08.2008
Produktbewertung vom 11.08.2008
Produktbewertungen

Meine Freundin bekam auf einmal Ohrensausen und häufig Schwindelanfälle. Erst wollte Sie gar nichts davon erzählen, aber da sie häufig mit ihren kleinen Kindern allein zu Hause ist, hat sie sich dann doch in der Apotheke beraten lassen. Dort hat man ihr Gingium intens von Hexal empfohlen. Sie hat dann täglich 8 Wochen lang nur 1 Tablette genommen und seit ende der 3 Anwendungswoche hat sie eine deutliche Verbesserung festgestellt. Nun ist die Kur schon gut 2 Monate her und ihre Beschwerden sind nicht mehr aufgetreten. Auch kann sie viel besser durchschlafen und ist dadurch am Tag ausgeruhter und erholter als vor der Einnahme des Medikamentes.

11.08.2008
Produktbewertung vom 11.08.2008
Produktbewertungen

Unsere Oma wurde mit zunehmendem Alter immer vergesslicher. Mal suchte sie ihren Schlüssel, mal ihre Brille. Auch konnte sie sich immer weniger konzentrieren. Wir wollten ihr natürlich helfen und haben mit dem Arzt gesprochen. Dieser empfahl uns Gingium. Zweimal täglich eine Tablette mit etwas Flüssigkeit eingenommen und schon nach kurzer Zeit entspannte sich die Situation. Sie wusste wieder, dass sie die Brille auf dem Kopf hatte und dass ihr Schlüssel auf dem Schränkchen lag, wo er hingehörte. Auch Kreuzworträtsel - ihr liebstes Hobby - konnte sie wieder lösen.

11.08.2008
Produktbewertung vom 11.08.2008
Produktbewertungen

Wie war das noch einmal? Was wollte ich noch einmal einkaufen? Bei meiner Mutter stellte ich sehr oft fest, daß Sie vieles vergaß.Termine beim Arzt,Lebensmittel, die Sie nicht auf Ihren Einkaufszettel hatte und vieles mehr.Ihr Arzt riet Ihr Gingium intens 120 zu nehmen.Es ist gegen Gedächtnisstörung und Konzentrationsstörung bestens geeignet.Die Durchblutung im Gehirn wird dadurch verbessert.Die 2malige Einnahme der Filmtabletten bereitet Ihr keine Schwierigkeit.Gingium intens 120 ist sehr gut verträglich.Das konnte mir auch der Apotheker bestätigen.Ich spiele mit meiner Mutter jetzt öfters Memorie, was ja die Konzentration steigert und nebenbei Spaß macht.

Ihre Erfahrungen mit Gingium intens 120

help
help
help
help