Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

CONIUM MACULATUM 5% (25 g) im Preisvergleich

Produktbewertungen für CONIUM MACULATUM 5%
WELEDA AG
Zum Shop
ab 11,86 € **
Sie sparen 39%*
Filter anpassen
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (495)
Details anzeigen
11,86 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 16,36 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (194)
Details anzeigen
11,87 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 15,62 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (307)
Details anzeigen
12,26 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 16,21 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (42)
Details anzeigen
12,64 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 16,14 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (185)
Details anzeigen
13,19 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 13,19 € Günstigster Gesamtpreis
apo.com
Shopbewertungen für apo.com (118)
Details anzeigen
13,30 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 17,29 €
besamex – Ihre Apotheke bringt's
Shopbewertungen für besamex – Ihre Apotheke bringt's (465)
Details anzeigen
13,52 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 17,02 €
sparmed.de
Shopbewertungen für sparmed.de (10)
Details anzeigen
13,58 € Zum Shop 4,70 € Versand Gesamtkosten 18,28 €
Mehr Shops anzeigen

Produktinformationen zu CONIUM MACULATUM 5%

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

WELEDA AG PZN: 1627830 (rezeptfrei) Salbe, 25 g 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Hauterkrankungen, Schuppenflechte, Lymphdrüsenerkrankungen
Bei der CONIUM MACULATUM 5% Salbe handelt es sich um ein homöopathisches Mittel, welches vielseitig einsetzbar ist. Die Salbe enthält den homöopathischen Wirkstoff Conium maculatum. Die Salbe eignet sich zur Behandlung von Lymphknotenschwellungen, Schwindel und Muskelschwäche, aber auch bei Hauterkrankungen, Neurodermitis, Psoriasis, Juckreiz, Akne, Nesselsucht, Schuppenflechte und Furunkulose. Die CONIUM MACULATUM 5% Salbe verfügt über beruhigende und schmerzlinderte Eigenschaften und kann den Heilungsprozess begünstigen.

Pflichtangaben zu CONIUM MACULATUM 5%

***

Zusammensetzung

Ihre Frage zu CONIUM MACULATUM 5% direkt an einen Apotheker stellen

help

Ihre Erfahrungen mit CONIUM MACULATUM 5%

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist | apomio Gesundheitsblog

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist

Das innere Auge bleibt schwarz: Bei Afantasie können sich Betroffene nichts bildlich vorstellen – weder die Handlung eines Romans, noch das Innere der eigenen Wohnung oder das Gesicht des Partners. Häufig bleibt die Störung bis ins Erwachsenenalter unbemerkt. Zwischenmenschliche Beziehungen können unter der fehlenden Vorstellungskraft ...

––– Weiter lesen
Die Huntington-Krankheit | apomio Gesundheitsblog

Die Huntington-Krankheit

Chorea Huntington, auch als Huntington-Krankheit bezeichnet und früher „der erbliche Veittanz“ genannt, ist eine sehr seltene, vererbbare Erkrankung des Gehirns. In Deutschland sind schätzungsweise 8000 Menschen betroffen. Der folgende Beitrag liefert Informationen über die Krankheit, dessen Ursache und Symptome sowie Krankheitsverlauf ...

––– Weiter lesen