Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Oralmedic Applikatoren (3 Stück) im Preisvergleich

Omega Pharma Deutschland GmbH
Leider sind keine Angebote verfügbar die alle Bedingungen erfüllen.

Das gewünschte Produkte wird derzeit von keinem Shop
bei apomio.de angeboten.

Produktinformationen zu Oralmedic Applikatoren

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Omega Pharma Deutschland GmbH PZN: 4042857 (rezeptfrei) 3 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Aphthen, Entzündungen der Mundschleimhaut
Oralmedic wird zur Behandlung von Aphthen und kleineren Entzündungen der Mundschleimhaut angewendet. Die Wattestäbchen sind mit dem Wirkstoff Hybenx gefüllt. Der Wirkstoff entzieht der entzündeten Stelle Wasser. Das Hybenx bedeckt gezielt das beschädigte Gewebe der Mundschleimhaut. Innerhalb von Sekunden kommt es zu einer Reaktion mit dem entzündeten Gewebe und bildet eine dünne Schutzschicht. Die Oralmedic Wattestäbchen unterstützen den Heilungsprozess und vermindern die Gefahr weiterer Infektionen.

Pflichtangaben zu Oralmedic Applikatoren

***

Zusammensetzung

Erfahrungsberichte zu Oralmedic Applikatoren

(4 Bewertungen)
3.7 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 08.06.2010
Produktbewertungen

Aphten heilen absolut nicht schneller ab! Aber diese Schutzschicht ist bei den Oralmedic Applikatoren für eine Weile lindernd gegen die fiesen Schmerzen. Dafür lohnt es sich.

Produktbewertung vom 28.04.2010
Produktbewertungen

Ich litt früher oft unter Aphten, und es gab nichts, was da geholfen hätte. Heute kommt das gottseidank nur noch selten vor, aber es ist immer noch enorm lästig und schmerzhaft. Wenn diese Infektionen an einer empfindlichen Stelle sind, kann ich manchmal bis zu einer Woche nur noch auf einer Seite kauen. Ich bin durch Zufall auf die Beschreibung der Oralmedic Applikatoren gestoßen und war gespannt, ob es was helfen würde. Die Anwendung ist sehr einfach mit diesen Stäbchen. Es gibt auch eine Art Schicht über der Stelle im Mund. Ich bin aber trotzdem nicht so hundertprozentig begeistert, weil sich zwar so eine Art Kruste über der Aphte bildet, aber der Heilungsprozess dennoch eine ganze Weile dauert. Bei mir fast 3 Tage. Viel länger ist es auf andere Weise auch nicht. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es wenn man direkt behandelt, es abkürzen kann. Vielleicht hab ich zulange gewartet.

Produktbewertung vom 06.03.2009
Produktbewertungen

Schon früh habe ich durch einen Unfall viele Zähne verloren und bin Gebissträger. Da kommt es immer wieder mal zu Entzündungen. Früher habe ich dann Kamistad darauf gemacht, bis mein Bruder, der häufig Entzündungen im Mund hat sagte das die Oralmedic Applikatoren viel besser seien. Der Preis ist auch ok. wie ein VERgleich zeigte und ich war wirklich angenehm überrascht.Vor allem die Anwendung. Man knickt das Stäbchen auf und darin ist so eine Art Wattestäbchen schon getränkt mit der Medizin, damit kann man es direkt auf die entzündete Stelle drücken. Kamistad musste man erst auf den Finger machen und dann in den Mund streichen. Und Oralmedic hilft auch genau an der richtigen Stelle, ich nehme es nur noch.

Produktbewertung vom 02.11.2008
Produktbewertungen

Eine Bekannte von mir hat immer wieder Probleme mit schmerzhaften entzündungen der Mundschleimhaut. Sie hat auch schon mehrere Mittel ausprobiert, die aber immer nur kurzzeitig leichte Linderung brachten. Nun hat sie Oralmedic Aplikatoren entdeckt. Es handelt sich dabei um drei fertige Applikatoren. Man muss sie etwas brechen und dadurch wird dann der Watteträger automatisch mit dem Wirkstoff getränkt. Man trägt den Wirkstoff dann direkt auf die betroffenen Stellen der Mundschleimhaut auf. Es ist sehr hygienisch da man weder mit dem Watteträger des Applikators noch mit dem Wirkstoff direkt in Kontakt kommt. Auch die wirkung überzeugt, da sie sehr schnell einsetzt und auch ziemlich lange anhält.

Ihre Erfahrungen mit Oralmedic Applikatoren

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten