Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Autan Family Care Junior Gel (100 ml) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Autan Family Care Junior Gel
SK Pharma Logistics GmbH
Leider sind keine Angebote verfügbar die alle Bedingungen erfüllen.

Das gewünschte Produkte wird derzeit von keinem Shop
bei apomio.de angeboten.

Produktinformationen zu Autan Family Care Junior Gel

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

SK Pharma Logistics GmbH PZN: 607570 (rezeptfrei) Gel, 100 ml

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Zecken, Insektenstiche, Mücken, Schutz vor Insekten
Autan Family Care Junior Gel ist ein Mückenschutz für Kinder ab 2 Jahren und Erwachsenen. Die extra milde Rezeptur ist speziell zur Anwendung für die ganze Familie entwickelt. Das Gel ist dermatologisch getestet, ohne Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe und enthält den Wirkstoff: Icaridin. Autan Family Care Junior Gel wird direkt mit einem Dispenser auf die Haut aufgetragen, zieht schnell ein und klebt nicht. Bis zu 4 Stunden ist die Haut vor Mücken- und Zeckenbissen geschützt.

Ihre Erfahrungen mit Autan Family Care Junior Gel

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Im Urlaub seekrank und was nun? | apomio Gesundheitsblog

Im Urlaub seekrank und was nun?

Manch einem wird bei der Vorstellung schon schlecht. Andere haben es am eigenen Körper erlebt und erinnern sich nur ungern. Das schwankende Schiff, vielleicht noch einen Wein getrunken, dann die Gerüche aus der Kombüse – und schon ist es soweit: Schwindel, Übelkeit und Brechreiz. Seekrank kann fast jeder werden. Auch den routiniertesten ...

––– Weiter lesen
Vorkehrungen für den Asien-Urlaub | apomio Gesundheitsblog

Vorkehrungen für den Asien-Urlaub

Es ist Sommer und für viele Deutsche steht der Urlaub vor der Tür. Ob an die Ostsee oder in die Ferne: Jede Reise muss gut vorbereitet sein. Sollten Sie in den Flieger steigen und andere Kontinente erkunden, sind im Vorfeld einige Dinge zu beachten. Das Auswärtige Amt empfiehlt für manche Regionen eine spezielle Impfung. Teil 3: Asien ...

––– Weiter lesen