Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Pulmotin Salbe (25 g) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Pulmotin Salbe
(9 Bewertungen)
Serumwerk Bernburg AG
Zum Shop
ab 4,79 € **
Sie sparen 14%*
Filter anpassen
ipill Versandapotheke
Shopbewertungen für ipill Versandapotheke (260)
Details anzeigen
4,79 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 8,74 € Günstigster Gesamtpreis
Best-arznei.de - rundum gut versorgt
Shopbewertungen für Best-arznei.de - rundum gut versorgt (6)
Details anzeigen
5,62 € Zum Shop 6,95 € Versand Gesamtkosten 12,57 €

Kunden kauften auch

KNEIPP ERKAELTUNGSBAD SPEZIAL im Preisvergleich KNEIPP ERKAELTUNGSBAD SPEZIAL 200 ml *** Kneipp GmbH Bewertung KNEIPP ERKAELTUNGSBAD SPEZIAL ab 8,92 € ** 38%*
NAC AL akut 600mg Brausetabletten im Preisvergleich NAC AL akut 600mg Brausetabletten 10 Stück *** ALIUD Pharma GmbH Bewertung NAC AL akut 600mg Brausetabletten ab 1,65 € ** 64%*
ECHINACIN im Preisvergleich ECHINACIN 50 ml *** MEDA Pharma GmbH & Co.KG Bewertung ECHINACIN (1) ab 7,01 € ** 43%*
OLBAS Lutschtabletten im Preisvergleich OLBAS Lutschtabletten 50 g *** SALUS Pharma GmbH Bewertung OLBAS Lutschtabletten ab 2,13 € ** 46%*
toxiLoges Injektionslösung im Preisvergleich toxiLoges Injektionslösung 50X2 ml *** Dr. Loges + Co. GmbH Bewertung toxiLoges Injektionslösung (1) ab 42,44 € ** 32%*

Andere Packungsgrößen

Pulmotin Salbe im Preisvergleich Pulmotin Salbe 50 g *** Serumwerk Bernburg AG Bewertung Pulmotin Salbe (2) ab 6,98 € **

Produktinformationen zu Pulmotin Salbe

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Serumwerk Bernburg AG PZN: 1565098 (rezeptfrei) Salbe, 25 g Naturarznei 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Husten, Schnupfen, Schleimlösung, Erkältung, Bronchitis, Atemwegsinfektionen
Die Pulmotin Salbe wird zur unterstützenden Behandlung von Atemweginfektionen und Erkältungskrankheiten angewendet. Die Salbe enthält eine Kombination aus den natürlichen Wirkstoffen Anisöl, Campher, Eukalyptusöl, Thymianöl, Koniferenöl und Thymol. Die ätherischen Öle besitzen schwach entzündungshemmende, schwach antiseptische, schleimlösende und krampflösende Eigenschaften und fördern die Durchblutung. Die Aktivität der Filmmerhärchen im Atmungstrakt wird angeregt, der Schleimtransport gefördert und das Abhusten erleichtert. Die Pulmotin Salbe helfen bei Husten, Heiserkeit und Entzündungen oder Reizzuständen der oberen Luftwege.

Pflichtangaben zu Pulmotin Salbe

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu Pulmotin Salbe direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu Pulmotin Salbe

Produktbewertungen für Pulmotin Salbe
(9 Bewertungen)
4.4 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 12.10.2008
Produktbewertungen

Meine kleine Tochter holt sich im Winter im Kindergarten häufig Schnupfen. Zum Glück gibt es ja so einige Hilfsmittel, die zur schnellen Genesung beitragen. Als guter Helfer ist die altbekannte und sehr begehrte Pulmotinsalbe zu nennen. Diese Salbe könnt man zum Inhalieren benutzen, oder auf die Haut auftragen. Ich trage zur Nachtruhe meine Tochter Pulmotinsalbe Auf Brust und Rücken auf und massiere es ein wenig ein. Sie atmet dann deutlich leichter und schläft die Nacht durch. Für mich gebe ich einen Klecks Creme ins heiße Wasser und lege mir ein Handtuch über den Kopf. Das wirkt Wunder. Die Salbe besorge ich mir günstig in einer Versandapotheke.

Produktbewertung vom 01.10.2008
Produktbewertungen

Wenn ich eine Erkältung habe reibe ich mir Brust und Rücken mit Pulmotin Salbe von Serumwerke ein lege mir noch ein warmes Handtuch drüber damit es besser und länger wirkt und kann dann besser durch die Nase atmen.Auch wenn ich meine Pollenallergie habe verwende ich Pulmotin Salbe und kann so die ganze Nacht durch schlafen.

Produktbewertung vom 30.09.2008
Produktbewertungen

Ich kenne Pulmotin Salbe schon seit längerer Zeit. Nun habe ich es mal ausprobiert für meine Tochter als es sie mal wieder mit einer erkältung richtig heftig erwischt hat. Da sie aber sehr empfindliche Haut hat habe ich es nicht gewagt sie damit einzureiben. Also habe ich die Salbe in eine Schüssel mit warmen Wasser aufgelöst und sie bei ihr ins Zimmer auf die heizung gestellt. So konnten sich die Dämpfe im ganzen Raum verteilen und sie hat wieder wunderbar Luft bekommen und durchgeschlafen.

Produktbewertung vom 29.09.2008
Produktbewertungen

Unser jüngster Sohn hatte schon immer viel Husten, bei jeder Erkältung, die er bekam, quälte er sich gleichzeitig mit den verschleimten Bronchien herum. Deshalb haben wir immer Pulmotin Salbe zu Hause, denn Pulmotin sorgt für eine freie Nase und somit für gutes Durchatmen. Die ätherischen Öle entfalten sich am besten durch Wärme, deshalb machen wir zusätzlich immer noch einen Brustwickel. Dadurch werden die Atmungsorgane gut durchblutet, der Schleim wird gelöst und das Abhusten erleichtert.

Produktbewertung vom 29.09.2008
Produktbewertungen

Eine schlaflose Nacht hatten mein Mann und ich schon hinter uns. Die Tochter war mit dem Enkelchen bei uns. Die Kleine war aber stark erkältet und hat viel geweint.Aus der Apotheke habe ich Pulmotin Salbe mitgebracht.Damit wurde die Kleine eingerieben. Am Abend bekam sie nach dem Einreiben noch eine warme Wickel.So kann sich die Salbe besser entfalten. Pulmotin Salbe ist die Alternative zu Hustensaft, den meine Enkelin überhaupt nicht nimmt.Mit Pulmotin Salbe und viel Liebe hatten wir bald wieder unseren Schlaf.

Produktbewertung vom 24.09.2008
Produktbewertungen

Pulmotin Salbe hilft sehr gut bei Husten. Meine Mutter reibt sich mit Pulmotin Salbe immer den Rücken und die Brust ein. Durch die Ätherischen Dämpfe wird somit der Schleim in den Bronchien gelöst und befreit auch die Nase. Sie reibt sich immer 3 Tage mit Pulmotin Salbe ein und danach ist der Husten auch schon viel besser.

Produktbewertung vom 23.09.2008
Produktbewertungen

Neuerdings habe ich bei einem Husten immer einen Reizzustand im Hals. Ich kann gar nicht abhusten, oder gar aufhören zu Husten. Es fühlt sich an, als habe man ein Haar im Hals das einen kitzelt und dadurch einen Hustenreiz auslöst. Es ist sehr unangenehm. Ich benutze daher seit kurzem Pulmotin Salbe. Ich benutze Pulmotin Salbe meistens abends. Ich reibe mir damit die Brust und den Rücken ein, lege mich schnell ins warme Bett, so kann sich die Salbe voll entfalten. Die Öle in der Salbe richen gut, und machen dazu noch die Nase frei.
Wer allerdings eine empfindliche Haut hat, sollte aufpassen, man könnte allergisch darauf reagieren.

Produktbewertung vom 17.09.2008
Produktbewertungen

Egal um welche Krankheit es sich handelt, ich bin immer dafür alles erstmal pflanzlich zu behandeln. Meinem Mann ist es relativ egal und für ihn ist wichtig, dass es schnell hilft. Als es ihn vor kurzem mit einer Erkältungsgrippe im Bett hielt, wollte ich ihn mit Pulmotin Salbe einreiben. Daraufhin meinte er, dann käme er sich vor wie unsere Kinder. Letztenendes ließ er sich aber doch überzeugen, es zumindest mal zu versuchen, und ich denke er hat das Einreiben auch genossen. Pulmotin sorgt mit seinen pflanzlichen Inhaltstoffen für eine bessere Atmung und hilft den Schleim in den Bronchien zu lösen. Nach seiner Genesung meinte er, Pulmotin sei ja doch ganz gut und ich könne ihn beim nächsten Mal gerne wieder damit gesund pflegen.

Produktbewertung vom 16.09.2008
Produktbewertungen

Wenn der Herbst kommt, kommen meistens auch die Erkältungen. Pulmotin Salbe ist dann genau richtig wenn es einen erwischt hat. Die Salbe riecht gut und ist mild, leicht auf Brust und Rücken einmassieren und sich warm halten, tut gut und beruhigt den Hustenreiz, macht die Nase frei, darum besonders für Nachts gut.Pulmotin Salbe enthält unter anderem Anisöl,Eukalyptusöl und Tymianöl, worauf man auch allergisch reagieren kann.Wenn man Fieber dazu bekommt, sollte man allerdings zum Arzt gehen.

Ihre Erfahrungen mit Pulmotin Salbe

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten