Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Pantederm N HEXAL Wund-und Heilsalbe (35 g)

Produktbewertungen für Pantederm N HEXAL Wund-und Heilsalbe
Hexal AG
Wund- und Heilsalbe
PZN: 2587009 (rezeptfrei)

Das gewünschte Produkte wird derzeit von keinem Shop
bei apomio.de angeboten.

Leider sind keine Angebote verfügbar die alle Bedingungen erfüllen.

Produktinformationen zu Pantederm N HEXAL Wund-und Heilsalbe

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Hexal AG PZN: 2587009 (rezeptfrei) Salbe, 35 g Generikum

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Wunden, Wundheilung
Die Pantoderm N Hexal Wund- und Heilsalbe kann zur lokalen Behandlung von oberflächlichen Verletzungen der Haut und anderen Hautschäden angewendet werden. Die Salbe enthält hauptsächlich den natürlichen Wirkstoff Zinkoxid. Von einer Wunde spricht man immer dann, wenn Gewebeteile aus irgendwelchen Gründen voneinander getrennt worden sind. Es kann dabei vorkommen, dass Teile des Gewebes verloren gehen und ersetzt werden müssen. Zu den oberflächlichen Verletzungen gehören zum Beispiel leichte Schnittwunden, wie sie sehr häufig im Haushalt entstehen. Bei einer Schnittverletzung handelt es sich um eine mechanische Verletzung, welche durch einen scharfen Gegenstand zustande kommt. Häufig kommt es durch eine Unachtsamkeit oder durch einen unzureichenden Schutz der Haut zu einer solchen Verletzung. In den meisten Fällen werden bei einer Schnittverletzung nur die obersten Schichten der Haut durchtrennt. In der Regel sind Schnittverletzungen glattrandig und es kann zu mehr oder weniger stark ausgeprägten Blutungen kommen. Die Pantoderm N Hexal Wund- und Heilsalbe eignet sich insbesondere zur Unterstützung der Wundheilung. Das enthaltene Zinkoxid ist in der Lage die Bildung von neuem Hautgewebe zu fördern. Das Zink reichert sich in den Hautzellen an und kann so den Wundverschluss fördern. Zu dieser Förderung kommt es dadurch, dass das Zink ein Netz aus Fibrin bildet. Beim Fibrin handelt es sich um einen Blutbestandteil, welcher sich bei der Blutgerinnung zusammenlagert und so für einen Verschluss der Wunde sorgt. Diese Zusammenlagerung des Fibrins kann durch ein bestimmtes Enzym gehemmt werden. Das Zink kann dieses Enzym hemmen, so dass das Fibrin ungehindert die Wunde verschließen kann. Gleichzeitig kommt es zu einer Unterstützung bei der Neubildung von Eiweißen, welche das verletzte Gewebe ersetzen können. Die Pantoderm N Hexal Wund- und Heilsalbe ist in der Lage einer Besiedelung der Verletzung durch Bakterien vorzubeugen, für eine Verdickung der Haut zu sorgen und ein Zusammenziehen der feinen Blutgefäße zu unterstützen.

Pflichtangaben zu Pantederm N HEXAL Wund-und Heilsalbe

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Erfahrungen mit Pantederm N HEXAL Wund-und Heilsalbe

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten