Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

NAGEL BATRAFEN A (5 g) im Preisvergleich

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Leider sind keine Angebote verfügbar die alle Bedingungen erfüllen.

Das gewünschte Produkte wird derzeit von keinem Shop
bei apomio.de angeboten.

Produktinformationen zu NAGEL BATRAFEN A

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care PZN: 3783020 (rezeptfrei) Loesung, 5 g 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Pilzerkrankungen, Nagelpilzerkrankungen
Nagel Batrafen wird zur Behandlung von Nagelpilzerkrankungen angewendet. Der Nagellack enthält den antimykotischen Wirkstoff Ciclopirox. Das Wirkspektrum des Ciclopirox reicht von Dermatophyten bis zu Schimmelpilzen. Nach dem Auftragen bildet sich ein dünner Film, in diesem Film ist der Wirkstoff enthalten und der Nagel wird von einer unsichtbaren Schutzschicht umgeben. Es wird ein enger räumlicher Kontakt zwischen dem pilzbekämpfenden Arzneimittel und dem erkrankten Nagel hergestellt. Bei einer konsequenten Anwendung von Nagel Batrafen Nagellack sterben die Pilze ab und der Nagel kann gesund und pilzfrei nachwachsen.

Pflichtangaben zu NAGEL BATRAFEN A

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Fragen und Antworten zu NAGEL BATRAFEN A

Erfahrungsberichte zu NAGEL BATRAFEN A

(5 Bewertungen)
4.2 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 26.05.2010
Produktbewertungen

Ich kenne Nagel Batrafen ohne das große A. Wo ist denn eigentlich der Unterschied? Ist doch beides gegen Nagelpilz.

Produktbewertung vom 06.04.2010
Produktbewertungen

Nagel Batrafen hat geholfen. Leider ist die Behandlung sehr langwierig. Man muss immer gut abschleifen, damit so viele Bestandteile des kranken Nagels weggeschliffen werden wie irgend möglich. Und besonders auf die Hygiene achten, das Abgeschliffene sorgfältig entfernen, abwischen und die Hände gut waschen. Die Pilze sind ja im Nagel. Dann immer wieder den Lack auftragen. Ich bin obwohl es angeblich wasserfest ist, viele Wochen nicht schwimmen gegangen. Als ich nach ein paar Wochen zum ersten mal gesehen habe, wie ein Stück gesunder Nagel nachgewachsen ist, hab ich mich sehr gefreut! Ich hoffe, da jetzt so ungefähr der halbe Nagel wieder neu ist, dass ich zumindest einen Teil vom Sommer ich mir schön farbig die Nägel lackieren kann und wieder offene Sandalen tragen kann. Denn so wäre es mir doch peinlich!

Produktbewertung vom 17.03.2009
Produktbewertungen

Ich muss mir einen Naeglpilz beim Schwimmen zugezogen haben, was ich ganz schön fies fand. Ich hatte bisher weder Fuß noch Nagelpilz. Ich habe es auch erst ziemlich spät erkannt. Mein Nagel verfärbte sich und find dann auch noch an sich wie aufzulösen, kann man irgendwie gar nicht beschreiben. In der Apotheke sagte man mir ich hätte wohl einen Nagelpilz. Und das beste wäre Nagel Batrafen A. Das es so eine langwierige Sache wird, hätte ich allerdings nicht gedacht. Man muss immer wieder versuchen die betroffenen Nagelstellen abzuschaben und dann kann man das Tonikum darauf machen. Und dieser Vorgangn wird solange wiederholt, bis der Nagel sich komplett erneuert hat. Es hat Wochen gedauert bis der Nagel von Grund auf neu und ohne Pilz gewachsen war.

Produktbewertung vom 03.03.2009
Produktbewertungen

Dass es ein Nagelpilz war, der meinen Fußnagel so hässlich gemacht hatte, hat mir eine Bekannte gesagt, die sich auskannte. Ich hab gleich einen Schreck bekommen, weil sie mir auch sagte, dass sich das auf die anderen Nägel übertragen könnte. In der Apotheke bekam ich dann sofort das Nagel Batrafen als Lösung. Batrafen ist ganz speziell für Nagelpilzerkrankungen entwickelt worden und durchdringt die Nagelplatte, um den Pilz schon in der Tiefe zu bekämpfen. Die Behandlung ist leider ziemlich langwierig, da immer die alten Schichten entfernt werden müssen. Aber anders geht es leider nicht. Mein Nagel ist schon fast ganz wieder erneuert und gottseidank ist bislang kein anderer Nagel befallen. Ich kann nur raten, dass keiner so was auf die leichte Schulter nimmt, besser schnell mal begutachten lassen, auch evt. vom Arzt.

Produktbewertung vom 09.12.2008
Produktbewertungen

Ich hatte einen ganz üblen Nagelpilz, also nicht einfach mal ne Creme drauf und dann ist der weg.
Es hat bei mir schon sehr sehr lange gedauert, da der Nagel erst ganz gesund Nachwachsen musste.
Der kaputte Nagel veränderte sich und ich habe Ihn mit Nagel Batrafen A Lösung benhandelt. Ich musste immer wieder den kaputten Nagel soweit wie es möglich war entfernen und die Lösung auftragen und das immer und immer wieder. Die Nagel Batrafen A Lölsung hat dem Nagel geholfen sich gesund zu erneuern, und vorallem ohne Nagelpilz. Es ist wirklich eine langwirige Sache die sich aber lohnt, seither habe ich keinen neuen Nagelpilz mehr bekommen

Ihre Erfahrungen mit NAGEL BATRAFEN A

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten