Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich ELEKTRISCHER NASENSAUGER (1 Stück)

Produktbewertungen für ELEKTRISCHER NASENSAUGER
(1 Bewertungen)
BINDER MARKETING
Augen, Ohren, Nase
PZN: 2144559 (rezeptfrei)
UVP: 53,95 € Sie sparen 29%*
ab 38,12 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
38,12 € versandkostenfrei Mindestbestellwert 15,00 € Grundpreis: 38,12 € je 1 Stück Gesamtkosten 38,12 € Günstigster Gesamtpreis
SANICARE - Die Versandapotheke
Shopbewertungen für SANICARE - Die Versandapotheke (294)
weitere informationen
40,70 € versandkostenfrei Versand frei ab 25,00 € Grundpreis: 40,70 € je 1 Stück Gesamtkosten 40,70 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (274)
weitere informationen
41,95 € versandkostenfrei Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 41,95 € je 1 Stück Gesamtkosten 41,95 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (163)
weitere informationen
42,06 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 42,06 € je 1 Stück Gesamtkosten 45,81 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (487)
weitere informationen
43,23 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 43,23 € je 1 Stück Gesamtkosten 47,73 €
APONS Apotheke für Mensch & Tier
Shopbewertungen für APONS Apotheke für Mensch & Tier (57)
weitere informationen
44,28 € 4,50 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 44,28 € je 1 Stück Gesamtkosten 48,78 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1320)
weitere informationen
45,38 € versandkostenfrei Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 45,38 € je 1 Stück Gesamtkosten 45,38 €
CareLine Apotheke
Shopbewertungen für CareLine Apotheke (28)
weitere informationen
45,42 € versandkostenfrei Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 45,42 € je 1 Stück Gesamtkosten 45,42 €
Mehr Shops anzeigen

Produktinformationen zu ELEKTRISCHER NASENSAUGER

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
BINDER MARKETING PZN: 2144559 (rezeptfrei) 1 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Schnupfen, Erkältung, Säugling, Kleinkinder
Der elektrische Nasensauger wird zum sanften Absaugen von Nasensekreten angewendet. Der Nasensauger besitzt ein weiches, kleines an die Nasenform angepasstes Silikon-Saugteil. Das transparente Saugteil macht das abgesaugte Sekret sichtbar. Durch das Absaugen der Nase wird dem Entzündungsherd der Nährstoff entzogen, dadurch wird auch der Abheilprozess positiv beeinflusst. Das Gerät ist sehr geräuscharm, wodurch ein Absaugen auch bei schlafenden Babys möglich ist. Der elektrische Nasensauger ist in seiner Funktionalität und Effizienz überzeugend.

Erfahrungsberichte zu ELEKTRISCHER NASENSAUGER

Produktbewertungen für ELEKTRISCHER NASENSAUGER
(1 Bewertungen)
2 von 5 Sternen
11.02.2010
Produktbewertung vom 11.02.2010
Produktbewertungen

Das ist eine gute Erfindung. Ein Baby mit Schnupfen ist ein bedauernswertes Geschöpf, kriegt kaum Luft, das Trinken fällt schwer, und das Kleine ist völlig hilflos, kann sich nicht selber von dem Schleim befreien. Das geht mit dem elektrischen Nasensauger ganz schnell und problemlos, das Gerät ist wirklich so leise, dass man es kaum hört. Und neben der freien Atmung bewirkt das Ding auch, dass der Schnupfen viel schneller verschwindet, weil den Keimen der Nährboden entzogen wird. Der Nasensauger bekommt von mir die Note SEHR GUT.

Ihre Erfahrungen mit ELEKTRISCHER NASENSAUGER

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Parotitis: Entzündete Ohrspeicheldrüse | apomio Gesundheitsblog

Parotitis: Entzündete Ohrspeicheldrüse

Eine Parotitis ist die Entzündung der Ohrspeicheldrüse. Die größte Drüse am Kopf kann durch das Eindringen von Viren oder Bakterien anschwellen und Schmerzen verursachen. Der Mumps ist bei Kindern ein häufiger Auslöser. Erfahren Sie hier mehr über die Ohrspeicheldrüsenentzündung, ihre Diagnose und die Behandlung.  ...

––– Weiter lesen
Pro und Contra einer Mandel-OP | apomio Gesundheitsblog

Pro und Contra einer Mandel-OP

Zu den Erkrankungen des Rachenraumes tritt die Mandelentzündung vor allem im Kindes- und Jugendalter sehr häufig auf. Dabei sollten Symptome wie Halsschmerzen und Schluckbeschwerden nicht als „harmlose Unpässlichkeit“ auf die leichte Schulter genommen werden. Wann sollten die Mandeln operativ entfernt werden? ...

––– Weiter lesen