Mein Produkt suchen:

Wobe Mucos NEM magensaftresistente Tabletten (100 Stück)

Wobe Mucos NEM magensaftresistente Tabletten
-17%*
ab 114,99 €
Anbieter: Mucos Pharma
3 / 5
9 Bewertungen PZN: 237624 rezeptfrei, Zum günstigsten Shop Darreichungsform: TablettenAnwendungsgebiete: Zellschutz, Abwehrkräfte, Immunabwehr, Selenmangel
Abbildung nicht verbindlich

Suchergebnis sortieren nach:

Filterungen/Sortierungen löschen Filterungen/Sortierungen löschen
  • Filtern nach:
  • Zahlungsarten
  • Versandunternehmen
  • Beste Bewertung
Drei oder mehr Sterne (Drei oder mehr) Vier oder mehr Sterne (Vier oder mehr) Fünf Sterne (Fünf)
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke 17% sparenpharmeo (294 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 1,15 € pro Stück. Versandkostenfrei ab 55,00 €

Daten vom 31.10.2014 21:40, Preis kann jetzt höher sein
-17%*
114,99 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 114,99 €

Zum Shop
Jetzt bei Apotheke am Theater Internet-Apotheke kaufenApotheke am Theater (56 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 1,39 € pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 31.10.2014 21:40, Preis kann jetzt höher sein
-0%*
139,00 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 139,00 €

Zum Shop

close

9 Kundenmeinungen zu Wobe Mucos NEM magensaftresistente Tabletten (100 Stück)

Kundenbewertung vom 19.09.2010
Mein Mann hat Prostatakrebs,wurde operiert, bestrahlt und nimmt täglich eine Hormontablette. Bisher nimmt er täglich 5 Wobenzym Tabl. ein. Ich hab jetzt von Wobe Mucos gehört. Sollte ich lieber dieses Präparat nehmen? Wieviel Tabl. täglich? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar
3 5
Kundenbewertung vom 04.02.2009
Wobe-Mucos NEM hat meinem Mann diesen Winter sehr geholfen, sein Immunsystem zu unterstützen. Da er beruflich bedingt viel Zeit draußen verbringt und mit vielen Menschen und also auch Krankheiten konfrontiert ist, ist er immer sehr gefährdet, sich auch Krankheiten einzufangen. Deshalb muss er einiges tun, um seinen Kräftehaushalt zu stabilisieren. Wobe-Mucos ist zwar sehr teuer, aber die enthaltene Enzymkombination von Papain, Trypsin und Chymotrypsin ist biologisch hochaktiv und unterstützt das Immunsystem effizient. Zusätzlich enthält Wobe-Mucos noch das Spurenelement Selen, das dem menschlichen Körper meistens nicht ausreichend zur Verfügung steht und ebenfalls das Immunsystem unterstützt.
4 5
Kundenbewertung vom 01.02.2009
Letzten Winter war mein Immunsystem vollkommen im Keller ich war eigentlich den ganzen Winter nur krank und mußte quassi nur von einer Krankheit lesen und schon hatte ich sie. Ich mußte irgendwas tun um wieder auf die Beine zu kommen. Ich habe mich also dazu entschlossen Wobe - Mucos einzunehmen. Ich halte zwar eigentlich nicht viel von solchen Mitteln, denn ich bin der Meinung wenn man sich halbwegs vernünpftig ernährt kann man auf solche Mittel gut verzichten. Aber um erstmal auf die Beine zu kommen musste es wohl doch sein. Ich nahm also das Medikament ein und es hat anscheinend wirklich geholfen seit dieser Kur war ich kaum noch krank und wenn überhaupt dann nicht mehr so stark und lange wie noch vor der Einnahme.
2 5
Kundenbewertung vom 28.01.2009
Wobe-Mucos nehme ich schon seit Oktober, um mein Immunsystem zu stärken. Es scheint zu wirken, denn ich habe den ganzen Winter über noch keinen Infekt gehabt. Toi, toi, toi.
1 5
Kundenbewertung vom 16.01.2009
Letztes Jahr hatte ich unwahrscheinlich viel Stress um die Ohren. Im Büro war die Hölle los und privat ging´s auch rund. Ich habe funktioniert, bis dass dann mein Weihnachtsurlaub kam. Da machte dann mein Immunsystem schlapp. Ich kam gar nicht mehr auf die Füße. Mein Mann besorgte mir aus der Apotheke Wobe-Mucos NEM. Die darin enthaltene Enzymkombination baut Entzündungen im Körper ab und unterstützt die Abwehrkräfte. Selen ist zusätzlich wichtig für die Zellen. Nachdem ich das Medikament eine Woche lang genommen hatte, merkte ich, wie es mir deutlich besser ging. Es ist zwar sehr teuer, aber wenn man die Preise vergleicht, kann man doch einiges sparen. Und es hilft.
3 5
Kundenbewertung vom 27.11.2008
Gerade im Herbst/Winter wo das Wetter so unbeständig ist, braucht unser Immunsystem dringend Stärkung.Meiner Familie gebe ich Wobe-Mucos NEM dann immer Kur mäßig so 4 Wochen und damit kommen wir ganz gut über den Winter. Die bewährten Enzyme Papain, Trypsin und Chymotrypsin + Selen sind in Wobe-Mucos NEM reichlich vorhanden. ICh habe sie schon in einer Online-Apotheke bestellt und locker 40€ gespart. Mit Wobe-Mucos NEM habe ich meiner Familie und mir was richtig gutes getan und dann noch gespart, da freut man sich doch doppelt.
5 5
Kundenbewertung vom 23.11.2008
Vor ein paar Monaten hatte ich nur Stress. Im Büro die Hölle los, die Kinder immer krank, der Mann mürrisch, weil Ärger im Büro. Auf Dauer machte da mein Immunsystem schlapp. Ich merkte, wie ich langsam immer mehr abbaute. In der Apotheke riet man mir zu Wobe-Mucos NEM, ein enzymhaltiges Medikament, das sich positiv auf das Immunsystem auswirkt. Zusätzlich mit Selen angereichert. Der Preis haute mich zwar um, aber ich musste dringend auch mal an mich denken. Nachdem ich es dann zwei Wochen genommen hatte, merkte ich, wie meine Energie zurück kam. Der Stress machte mir dann nicht mehr allzuviel aus. Ich werde die Packung Wobe-Mucos NEM auf jeden Fall zu Ende nehmen und habe auch noch über meine Internetapotheke eine neue für meine Kinder bestellt. Denn die brauchen auch ein starkes Immunsystem, damit sie endlich mal von ihren dauernden Erkältungen weg kommen.
5 5
Kundenbewertung vom 29.10.2008
Wobe-Mucos NEM hat meinem Immunsystem richtig viel Power gegeben. Ich war monatelang von ständigen Infekten geplagt. Kaum hatte ich mich von einer Bronchitis erholt, quälte mich eine Mandelentzündung, ein Schnupfen entwickelte sich zu einer Nebenhöhlenentzündung. Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, habe ich über eine Inernet-Apotheke Wobe-Mucos NEM bestellt. Das ist eine zellaktive Kombination für ein erfolgreiches Immunsystem, denn dieses galt es zu unterstützen. Die in Wobe-Mucos NEM verwendeten Enzyme Papain, Trypsin und Chymotrypsin werden hier in biologisch hochaktiver Form verarbeitet. Durch diese Kombination und das zusätzlich enthaltene Spurenelement Selen unterstützt Wobe-Mucos NEM das Immunsystem effizient und trägt zum natürlichen Zellschutz bei. Ich nehme das Medikament jetzt seit 3 Wochen, fühle mich wesentlich besser und bin nicht mehr so schlapp und energielos, und vor allem habe ich seitdem keinen erneuten Infekt bekommen.
5 5
Kundenbewertung vom 16.10.2008
Wobe-Mucos nehme ich seit einiger Zeit, um mein geschwächtes Immunsystem zu stabilisieren. Nach einer langen schweren Krankheit war ich ziemlich geschwächt und fing mir fast alles an Krankheiten ein, was so in der Gegend bei meinen Mitmenschen kursierte. Mit Wobe-Mucos nehme ich hochaktive Enzyme zu mir, die eine hohe biologische Aktivität entfalten. Diese Enzym-Aktivität ist ein wichtiges Qualitätskriterium und es hat sich bei mir sehr gut bewährt. Zusätzlich enthält Wobe-Mucos auch Selen, das ebenfalls als Mineralstoff für das Immunsystem hilfreich ist. Seit einiger Zeit fühle ich mich viel stärker und fitter, und krank war ich auch schon lange nicht mehr.
5 5
Alle Bewertungen anzeigen

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit Wobe Mucos NEM magensaftresistente Tabletten (100 Stück)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Ihre Bewertung (1-5):
Bewertung abgeben

Wobe Mucos NEM magensaftresistente Tabletten (100 Stück)

Produktbeschreibung
Bei Wobe Mucos Nem handelt es sich um eine zellaktive Kombination für ein erfolgreiches Immunsystem. Die Tabletten enthalten Papain, Trypsin, Chymotrypsin und Selen. Diese Enzyme liegen in biologisch hochaktiver Form vor. Wobe Mucos Nem unterstützt das Immunsystem effizient und trägt zum natürlichen Zellschutz bei. Das Mittel harmonisiert überschießende Reaktionen und kurbelt zu schwache Aktivitäten an. Wobe Mucos Nem schützt die gesunden Zellen durch die Förderung der Aktivität der weißen Blutkörperchen.

* Prozentuale Ersparnis immer im Vergleich zur teuersten Apotheke bei apomio. Alle Preise gelten inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Für Preisänderungen und Irrtümer ist die jeweilige Versandapotheke verantwortlich.

Bei apomio handelt es sich nicht um eine Apotheke sondern um einen Vergleich von Apotheken.