Mein Produkt suchen:

HAEMATOPAN 100 (20 Stück)

HAEMATOPAN 100
-0%*
kein Preis vorhanden
Hersteller: Dr. August Wolff PZN: 4927716 rezeptfrei Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Abbildung nicht verbindlich

HAEMATOPAN 100 (20 Stück)

Keine der angebundenen Apotheken bietet das Produkt zur Zeit an.
close

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit HAEMATOPAN 100 (20 Stück)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Ihre Bewertung (1-5):
Bewertung abgeben

HAEMATOPAN 100 (20 Stück)

Indikation
Eisenmangelzustände (insbesondere bei Blutarmut durch Eisenmangel), wie sie verursacht werden können durch:
-Vermehrten Eisenverlust (z.B. verstärkte Regelblutungen, nach Operationen, Blutspenden, Blutungen infolge von Erkrankungen des Verdauungstraktes)
-Erhöhten Eisenbedarf (z.B. während Wachstum, Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit)
-Verminderte Eisenaufnahme (z.B. nach Entfernung von Magen- oder Darmabschnitten)

Zur Vorbeugung von Eisenmangelzuständen z.B. bei Frauen im gebärfähigen Alter
Kontraindikation
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei:
- Eisenüberladungen
- Eisenverwertungsstörungen wie sideroachrestische Anämie und Bleianämie
- Alle Formen der Blutarmut, die nicht auf einen Eisenmangel beruhen (Tumor- und Infektanämie)
- Kinder unter 12 Jahren

-Bei Entzündungen und Geschwüren der Magen- und Darmschleimhaut sollte der Nutzen der Behandlung sorgfältig gegen das Risiko einer Verschlimmerung der Schleimhautentzündung abgewogen werden.
Dosierung
-Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 1-2mal 1 Dragee (1-2mal 100 mg) täglich, in schweren Fällen bis zu 3 Dragees (300 mg) täglich
Patientenhinweise
-Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art und Schwere der Erkrankung.
-Um einen Behandlungserfolg zu erzielen, ist eine Eisenbehandlung grundsätzlich über einen Zeitraum von mindestens 8 Wochen erforderlich.
-Nach Normalisierung des roten Blutfarbstoffes (Hämoglobin) sollte zum Auffüllen der Eisenreserve noch 6-8 Wochen unter Kontrolle der Blutwerte weiterbehandelt werden.
Schwangerschaft
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!
Sonstiges
-Nicht alle Formen von Blutarmut bedürfen einer Behandlung mit Eisenpräparaten. Bei bestimmten Formen kann die zusätzliche Gabe eines Eisenpräparates sogar nachteilig sein.
-Bei der Einnahme von Eisenpräparaten kommt es während der Behandlung meist zu einer unbedenklichen Schwarzfärbung des Stuhles.
-Eisenpräparate können Ursache einer Verstopfung sein.
-Das Ausmass des Eisenmangels und die daraus resultierende Notwendigkeit zur Fortführung der Eisenergänzung sollten ggf. durch Bestimmung der Blutwerte in etwa vierwöchigen Abständen kontrolliert werden.
Apotheken mit %-Preisen
1-apo.de der Sonnen-Apotheke
ABC-arznei Versandapotheke
apodrom.de | Versandapotheke
vitalix24 Online-Versand-Apotheke
allgaeuapotheke24.de
Heide-Apoversand

* Prozentuale Ersparnis immer im Vergleich zur teuersten Apotheke bei apomio. Alle Preise gelten inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Für Preisänderungen und Irrtümer ist die jeweilige Versandapotheke verantwortlich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen - lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie vor der Anwendung Ihren Arzt oder Apotheker.
Sämtliche Informationen zu Medikamenten auf dieser Webseite dienen ausschließlich zum Zwecke der Preisinformation, sie sind weder vollständig noch stellen sie eine
Empfehlung oder eine Bewerbung des jeweiligen Medikaments dar. Alle Informationen sowie die Meinungen unserer Besucher zu Medikamenten ersetzen in keinem Fall die
vorherige Beratung / Behandlung durch einen Arzt.

Bei apomio handelt es sich nicht um eine Apotheke sondern um einen Vergleich von Apotheken.