Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich VORTEX mit Kindermaske Frosch ab 2 Jahre (1 Stück)

Produktbewertungen für VORTEX mit Kindermaske Frosch ab 2 Jahre
Pari GmbH
Medikamentenzubehör
PZN: 7139072 (rezeptfrei)
UVP: 32,73 €
ab 34,99 € Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
ABC-arznei Versandapotheke
Shopbewertungen für ABC-arznei Versandapotheke (109)
weitere informationen
34,99 € 3,98 € Versand Versand frei ab 50,00 € Gesamtkosten 38,97 € Günstigster Gesamtpreis

Produktinformationen zu VORTEX mit Kindermaske Frosch ab 2 Jahre

Pari GmbH PZN: 7139072 (rezeptfrei) 1 Stück Anwendungsgebiete: Inhalierhilfe für Kinder

VORTEX mit Kindermaske Frosch ab 2 Jahre

Die Vortex Inhalierhilfe mit Kindermaske Frosch erleichtert das Inhalieren von Dosier-Aerosolen gegen Asthma und andere Atemwegserkrankungen bei Kindern von 2-4 Jahren. Kleinkindern fällt es schwer, das Medikamentenspray zeitgleich zum Auslösen des Sprühstoßes einzuatmen. Die Vortex mit Kindermaske Frosch ist dem Spray vorgeschaltet. Sie nimmt den Sprühstoß auf und das Kleinkind kann das Aerosol im eigenen Tempo und Rhythmus langsam einatmen. Mit der angenehm weichen Kindermaske Frosch macht das Inhalieren Spaß.

 

Was ist eine Vortex Inhalierhilfe?

Eine Vortex Inhalierhilfe besteht aus einer antistatischen Metallkammer, in die das Medikamenten-Aerosol gesprüht und beim Einatmen zum Mundstück und von dort zur Maske weitergeleitet wird, die sich beide an einem Ende der Metallkammer befinden. Am anderen Ende ist ein flexibler Anschlussring, in den alle gängigen Dosier-Aerosole passen.

 

Wieso brauchen Kleinkinder eine Inhalierhilfe?

Kleinkinder können den Sprühstoß nicht sofort und vollständig einatmen. Dafür fehlen ihnen noch das Koordinationsvermögen und die Übung. Es ist sicherer und effektiver, wenn sie das Medikamentenspray über eine Maske nach einatmen.

 

Was bewirkt Vortex mit Kindermaske Frosch?

Die Inhalierhilfe fängt den Sprühstoß ab. Das Aerosol wird mithilfe des einzigartigen Zyklon-Wirbel-Prinzips von Vortex durch die Metallkammer transportiert. Dieser Vorgang verbessert die Dosierung des Aerosols und optimiert die Therapie, weil eine größere Menge Wirkstoff in die Lunge gelangen kann.

 

Welche Vorteile hat Vortex mit Kindermaske Frosch?

Der kleine Patient hat mit der Froschmaske die Möglichkeit, das Spray in mehreren Atemzügen zu inhalieren. Da die Atemventile gut sichtbar sind, erkennt man, wie oft das Kind ein- und ausatmet. Kinder über 18 Monate sollten einen Sprühstoß in 2-4 Atemzügen abgeatmet haben. Beim Inhalieren ohne Vortex bleibt ein Großteil des Aerosols in der Mund- und Rachenhöhle haften. Gerade bei kortisonhaltigen Sprays kann das zu Nebenwirkungen wie Schleimhautreizungen, Heiserkeit und Pilzinfektionen, z.B. Mundsoor führen. Mit Vortex Kindermaske Frosch wird das Risiko für Nebenwirkungen deutlich gesenkt und die Wirkstoffkonzentration in der Lunge erhöht. Das Praktische an Vortex mit Kindermaske Frosch ist, dass sie von mehreren Personen genutzt werden kann. Für Kinder unter 2 Jahren ist eine Käfer Maske erhältlich. Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene erhalten jeder sein eigenes Mundstück für den Gebrauch.

 

Was ist das Besondere an der Kindermaske Frosch?

Bei der Entwicklung der Kindermaske wurden die wissenschaftlichen Erkenntnisse bzgl. der Gesichtsform von Kleinkindern einbezogen. So konnte das dichte Anliegen der Maske auf dem Gesicht und die Effizienz der Inhalation optimiert werden. Die grüne Kindermaske ist kindgerecht gestaltet und besteht aus angenehm weichem Material, das sich gut an die Haut anschmiegt. Die Kindermaske Frosch genügt höchsten Hygienebedingungen, da sie spülmaschinenfest und auskochbar ist.

 

Wie wird die Vortex mit Kindermaske Frosch angewendet?

Das Medikamentenspray schütteln, das Mundstück des Sprays abnehmen und in die Anschlusskappe der Vortex einstecken. Dann wird die Schutzkappe der Vortex Inhalierhilfe geöffnet und die Kindermaske Frosch angebracht. Die Maske sanft auf Mund und Nase des Kindes aufsetzen. Einen Sprühstoß auslösen und die Atemzüge des Kindes mithilfe des Atemventils zählen. Nach spätestens 4 Atemzügen müsste das Aerosol von dem Kind abgeatmet sein. Für jede Inhalation nur 1 Sprühstoß auslösen! Wenn mehr Sprühstöße verordnet wurden, den Inhalationsvorgang der Verordnung gemäß wiederholen. Die Inhalation kann durch die Anwendung einer Einhand-Bedienhilfe vereinfacht werden.

 

Wie wird die Vortex mit Kindermaske Frosch gereinigt?

Die Kindermaske Frosch wird vom Mundstück entfernt und das Mundstück von der Vortex abgenommen. Alle Teile können in warmem Wasser mit Geschirrspülmittel gereinigt und mit klarem Wasser abgespült werden. Bei der Reinigung in der Spülmaschine sollte ein Spülgang mit über 50 Grad gewählt werden. Zur Desinfektion werden die Teile 5 Minuten in kochendes Wasser gelegt.

Ihre Erfahrungen mit VORTEX mit Kindermaske Frosch ab 2 Jahre

help
help
help
help