Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Kaveri 120mg (2X60 Stück)

KSK-Pharma Vertriebs AG
Herz-Kreislauf
PZN: 2650794 (rezeptfrei)
Sie sparen 46%*
ab 36,68 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
medpex Versandapotheke
Shopbewertungen für medpex Versandapotheke (257)
weitere informationen
36,68 € versandkostenfrei Versand frei ab 20,00 € Grundpreis: 30,57 € je 100 Stück Gesamtkosten 36,68 € Günstigster Gesamtpreis
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (69)
weitere informationen
36,85 € versandkostenfrei Versand frei ab 35,00 € Grundpreis: 30,71 € je 100 Stück Gesamtkosten 36,85 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (243)
weitere informationen
37,05 € versandkostenfrei Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 30,88 € je 100 Stück Gesamtkosten 37,05 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (479)
weitere informationen
37,79 € 2,90 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 31,49 € je 100 Stück Gesamtkosten 40,69 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (34)
weitere informationen
37,85 € 3,50 € Versand Versand frei ab 75,00 € Grundpreis: 31,54 € je 100 Stück Gesamtkosten 41,35 €
Paul Pille
Shopbewertungen für Paul Pille (119)
weitere informationen
38,07 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 31,73 € je 100 Stück Gesamtkosten 41,82 €
Gesundshop24
Shopbewertungen für Gesundshop24 (43)
weitere informationen
38,23 € versandkostenfrei Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 31,86 € je 100 Stück Gesamtkosten 38,23 €
ventalis Apotheke
Shopbewertungen für ventalis Apotheke (43)
weitere informationen
39,05 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 32,54 € je 100 Stück Gesamtkosten 43,55 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

Kaveri 120mg im Preisvergleich Kaveri 120mg 60 Stück *** KSK-Pharma Vertriebs AG
Bewertung Kaveri 120mg (1)
ab 16,94 € ** 57%*

Generika

Ginkgo Sandoz 120mg Filmtabletten im Preisvergleich Ginkgo Sandoz 120mg Filmtabletten 120 Stück *** Hexal AG
Bewertung Ginkgo Sandoz 120mg Filmtabletten (8)
ab 49,95 € ** 47%*

Produktinformationen zu Kaveri 120mg

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
KSK-Pharma Vertriebs AG PZN: 2650794 (rezeptfrei) Filmtabletten, 2X60 Stück Naturarznei 5,09 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Konzentrationsstörungen, Durchblutungsstörungen, Schwindel, Sauerstoffversorgung
Bei Kaveri handelt es sich um ein pflanzliches Arzneimittel mit einem Ginkgo-Spezialextrakt. Die Tabletten werden zur Behandlung von Durchblutungsstörungen eingesetzt. Bei einer Durchblutungsstörung wird der Organismus nicht ausreichend mit Sauerstoff und Mikro-Nährstoffen versorgt. Durch einen Mangel mit diesen Nährstoffen kommt es zu Beschwerden wie Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, Ohrengeräuschen und Schwindel. Kaveri besitzt eine antioxidative Wirkung zum Schutz der Zellen. Das Arzneimittel ist auch bei langfristiger Einnahme gut verträglich und ruft keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln hervor.

Pflichtangaben zu Kaveri 120mg

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Erfahrungsberichte zu Kaveri 120mg

(5 Bewertungen)
3.4 von 5 Sternen
24.02.2009
Produktbewertung vom 24.02.2009
Produktbewertungen

Wenn ich unter starkem Stress stehe, kommt es bei mir manchmal zu Schwindelgefühlen und Ohrensausen. Ich habe beim Arzt alles abklären lassen, so dass ich immer genau weiß, wann ich mir wieder zuviel zugemutet habe. Deshalb habe ich mir in der Apotheke Kaveri 120mg besorgt, damit ich mir immer schnell helfen kann, wenn ich wieder einen Schwindelanfall habe, denn meist hilft die nötige Ruhe nicht so schnell. Mit Kaveri gehts mir meist schnell wieder besser, denn das Medikament fördert gezielt die Durchblutung im Gehirn.

11.02.2009
Produktbewertung vom 11.02.2009
Produktbewertungen

Ich leide heute noch ab und an unter Schwindel, es gab aber vor zwei Jahren wo ich sehr oft und lange Dreh-Schwindel hatte. Als es das erste mal Auftratt, war es schon seltsam, da man ja nicht wußte was los ist. Also von Arzt zu Arzt, ich habe auch Tabletten ausprobiert, diese üblichen halt die man bei Schwindel bekommt, und die helfen auch, die einen schneller die anderen weniger schnell. Ich habe auch kaveri ausprobiert. Sie haben mir auch geholfen, nur ist Kaveri eher ein Langszeitmedikament, denn ich habe es gute acht Wochen genommen 1 Tablette täglich. Es hat mir allerdings nicht geholfen keinen Schwindel mehr zu bekommen. Wenn ich heute Schwindelattacken bekomme behandel ich es anders, aber das liegt nur daran, dass ich mittlerweile Weis wo her es kommt. Für mich war Kaveri nicht das beste Mittel gegen den Schwindel, was aber nur meine persönliche Meinung ist.

30.01.2009
Produktbewertung vom 30.01.2009
Produktbewertungen

Meine Mutter leidet nun schon seit längerer Zeit unter einem permanenten Schwindelgefühl und unter heftigen Ohrensausen. Zuerst wollte sie damit nicht zu einem Arzt gehen weil sie das ganze als eine Bagatelle heruntergespielt hat. Nachdem die Beschwerden aber immer weiter anhielten und anstatt besser immer schlimmer wurden hat sie sich dann doch entschlossen einen Arzt aufzusuchen. Der erklärte ihr das ihre Probleme durch eine schlechte Durchblutung des Gehirns hervorgerufen werden. Er verordnete ihr daraufhin Kaveri um die Durchblutung im Gehirn wieder anzukurbeln. In Kaveri ist ein Extrakt aus den Blättern des Ginkgo enthalten und somit ist es allgemein auch sehr gut verträglich. Der einzige Nachteil dabei ist das es schon eine gewisse Zeit braucht bis sich die Durchblutung soweit normalisiert hat das auch die Beschwerden nachlassen.

29.01.2009
Produktbewertung vom 29.01.2009
Produktbewertungen

Meine Tante litt unter Durchblutungsstörungen besonders ihrer kleinen Blutgefäße. Bei ihrem Alter war das auch kein Wunder. Mittlerweile ist sie 88. In der Apotheke empfahl man ihr Kaveri 120 mg mit dem Wirkstoff aus Gingko. Sie hat dann Kaveri einen Monat lang genommen. Der anschließende Besuch beim Arzt brachte dann schon bessere Ergebnisse. Nun nimmt sie Kaveri regelmäßig.

22.01.2009
Produktbewertung vom 22.01.2009
Produktbewertungen

Meine Oma ist im Altersheim, weil sie an Demenz leidet und nicht mehr alleine zurecht kommt. Von der Pflegerin hörte ich, dass viele Bewohner der Station von ihren Angehörigen Kaveri bekommen. Das Medikament sei rein pflanzlich und würde mit seinen Extrakten aus Ginkgo die Gedächtnisleistung verbessern. Natürlich bestellte ich das Medikament sofort über meine Onlineapotheke und brachte es beim nächsten Besuch mit. Die Oma nimmt es mittlerweile 2 Monate und ich habe den Eindruck, dass sie sich wieder etwas besser konzentrieren kann.

Ihre Erfahrungen mit Kaveri 120mg

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten