Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Ginkgo biloba (120 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Ginkgo biloba
medicus sinavita GmbH
Zum Shop
ab 19,94 € **
UVP: 18,00 €
Filter anpassen
bio-apo die Versandapotheke
Shopbewertungen für bio-apo die Versandapotheke (349)
Details anzeigen
19,94 € Zum Shop 4,95 € Versand Gesamtkosten 24,89 € Günstigster Gesamtpreis

Kunden kauften auch

Ginkgo Blättertee im Preisvergleich Ginkgo Blättertee 100 g *** Pharmadrog GmbH Bewertung Ginkgo Blättertee ab 5,96 € ** 33%*
Ginkgo Kapseln im Preisvergleich Ginkgo Kapseln 90 Stück *** ALLPHARM Vertriebs GmbH Bewertung Ginkgo Kapseln ab 7,53 € ** 31%*
Ginkgo D6 im Preisvergleich Ginkgo D6 10 g *** Dr.RECKEWEG & Co. GmbH Bewertung Ginkgo D6 ab 6,00 € ** 40%*
amitamin Ginkgo complex im Preisvergleich amitamin Ginkgo complex 60 Stück *** Active Bio Life Science GmbH Bewertung amitamin Ginkgo complex ab 23,34 € ** 22%*
Ginkgo biloba 350 mg vegetarische im Preisvergleich Ginkgo biloba 350 mg vegetarische 90 Stück *** Hirundo Products Bewertung Ginkgo biloba 350 mg vegetarische ab 16,40 € ** 34%*

Produktinformationen zu Ginkgo biloba

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

medicus sinavita GmbH PZN: 10314828 (rezeptfrei) Kapseln, 120 Stück

Die Ginkgo  Biloba Kapseln sollen unter anderem zur natürlichen Behandlung von Konzentrationsstörungen angewendet werden können. Die Kapseln enthalten einen Trockenextrakt aus Ginkgoblättern.

Unter dem Begriff Konzentrationsfähigkeit versteht man die Fähigkeit seine gesamte Aufmerksamkeit auf eine Sache zu richten und andere Dinge nur noch am Rande wahrzunehmen. Die Fähigkeit sich konzentrieren zu können ist nicht angeboren, sondern muss erst erlernt werden. Aufgrund dieser Tatsache ist es besonders für Kinder oft schwierig sich auf eine Sache zu konzentrieren.

Bei jeder Konzentrationsphase handelt es sich um eine geistige Arbeit. Es ist normal, dass die Fähigkeit sich über einen längeren Zeitraum hinweg konzentrieren zu können mit zunehmenden Alter immer mehr nachlässt. Von einer richtigen Konzentrationsstörung spricht man allerdings erst, wenn man über einen langen Zeitraum hinweg und wiederholt nicht in der Lage ist sich zu konzentrieren.

Zu den Ursachen für Konzentrationsstörungen bei jüngeren Menschen gehören zum Beispiel Stress, Schlafmangel, zu wenig Bewegung, eine unausgewogene Ernährung, die Einnahme bestimmter Medikamente oder andere Erkrankungen. Bei älteren Menschen allerdings kommt es häufig infolge einer gestörten Durchblutung des Gehirns zu Konzentrationsstörungen. Diese Störungen der Durchblutung können unter anderem durch eine Arteriosklerose der Blutgefäße im Gehirn hervorgerufen werden.

Die Ginkgo  Biloba Kapseln sollen bei unterschiedlichen Erkrankungen, welche auf Störungen der Durchblutung beruhen, helfen können. Die Blätter des Ginkgo beinhalten unter anderem Terpene und Flavonoide. Der hier enthaltene Trockenextrakt soll dazu in der Lage sein die Bindungsstellen für das Serotonin und das Acetylcholin im Gehirn zu stimulieren. Bei diesen beiden Substanzen handelt es sich um sogenannte Botenstoffe. Durch die Stimulierung der Bindungsstellen kann es zu einer Stimulierung der Reizleitung an den Nerven kommen. Zugleich soll der Wirkstoff aggressive, zellschädigende Sauerstoffradikale einfangen und sie danach unschädlich machen können. Zusätzlich können  Ablagerungen an den Zellwänden vermindert werden. Das Gehirn kann bei einer regelmäßigen Einnahme unempfindlicher gegen einen Sauerstoffmangel werden.

Die Ginkgo  Biloba Kapseln sollen dazu in der Lage sein ein Zusammenkleben von Blutplättchen zu hemmen, das Lernvermögen zu steigern, Gleichgewichtsstörungen zu verringern, die Durchblutung zu fördern und die Konzentrationsfähigkeit zu stärken.

Ihre Frage zu Ginkgo biloba direkt an einen Apotheker stellen

help

Ihre Erfahrungen mit Ginkgo biloba

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten