Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

EQUOLYT Calciumcitrat (400 g) im Preisvergleich

Produktbewertungen für EQUOLYT Calciumcitrat
Canina pharma GmbH
Zum Shop
ab 8,89 € **
UVP: 13,50 € Sie sparen 34%*
Filter anpassen
Best-arznei.de - rundum gut versorgt
Shopbewertungen für Best-arznei.de - rundum gut versorgt (6)
Details anzeigen
8,89 € Zum Shop 6,95 € Versand Gesamtkosten 15,84 € Günstigster Gesamtpreis
Apotheke am Theater Internet-Apotheke
Shopbewertungen für Apotheke am Theater Internet-Apotheke (68)
Details anzeigen
18,49 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 22,99 €

Kunden kauften auch

PHA Basis Mineral Plus für Pferde im Preisvergleich PHA Basis Mineral Plus für Pferde 5000 g *** PetVet GmbH Bewertung PHA Basis Mineral Plus für Pferde ab 27,80 € ** 26%*
VET-REU-RELLA vet im Preisvergleich VET-REU-RELLA vet 500 g *** S+H Pharmavertrieb GmbH Bewertung VET-REU-RELLA vet ab 48,07 € ** 14%*
Lauf-Fit vet im Preisvergleich Lauf-Fit vet 500 ml *** cdVet Naturprodukte GmbH Bewertung Lauf-Fit vet ab 43,25 € ** 33%*
MicroMineral Pferd im Preisvergleich MicroMineral Pferd 1000 g *** cdVet Naturprodukte GmbH Bewertung MicroMineral Pferd ab 15,94 € ** 33%*
MicroMineral Pferd im Preisvergleich MicroMineral Pferd 5000 g *** cdVet Naturprodukte GmbH Bewertung MicroMineral Pferd ab 47,22 € ** 33%*

Produktinformationen zu EQUOLYT Calciumcitrat

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Canina pharma GmbH PZN: 503787 (rezeptfrei) Pulver, 400 g

Ihre Frage zu EQUOLYT Calciumcitrat direkt an einen Apotheker stellen

help

Ihre Erfahrungen mit EQUOLYT Calciumcitrat

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Keine Lappalie, aber gut zu behandeln: die Ohrenentzündung beim Hund | apomio Gesundheitsblog

Keine Lappalie, aber gut zu behandeln: die Ohrenentzündung beim Hund

Hundebesitzer sind besonders glücklich, wenn ihr vierbeiniger bester Freund gesund und munter herumspringt – und der Hund selbst freut sich natürlich auch, wenn ihm nichts fehlt und er unbeschwert durchs Leben tapsen kann. Falls doch einmal etwas nicht stimmt, erkennt man das bei Hunden meist schnell: Sie wirken z.B. matt und apathisch, wollen nicht fressen oder jaulen mitleiderregend vor sich hin. Ganz klassische Symptome zeigt das Tier auch bei einer Ohrenentzündu

––– Weiter lesen