Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Compagel Gel vet. (250 g)

Produktbewertungen für Compagel Gel vet.
(2 Bewertungen)
Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH
Pflege für Pferde
PZN: 2225743 (rezeptfrei)
UVP: 29,61 € Sie sparen 6%*
ab 27,82 € Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
27,82 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 31,77 €
apo-rot VersandApotheke
Shopbewertungen für apo-rot VersandApotheke (135)
weitere informationen
27,82 € 4,50 € Versand Gesamtkosten 32,32 €
ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke
Shopbewertungen für ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke (1049)
weitere informationen
28,48 € 1,98 € Versand Gesamtkosten 30,46 € Günstigster Gesamtpreis
Delmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Delmed Versandapotheke (212)
weitere informationen
29,17 € 3,50 € Versand Gesamtkosten 32,67 €
CareLine Apotheke
Shopbewertungen für CareLine Apotheke (26)
weitere informationen
30,35 € 4,00 € Versand Gesamtkosten 34,35 €
Biber-express.de
Shopbewertungen für Biber-express.de (57)
weitere informationen
32,94 € 2,95 € Versand Gesamtkosten 35,89 €

Produktinformationen zu Compagel Gel vet.

Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH PZN: 2225743 (rezeptfrei) 250 g Anwendungsgebiete: Verletzungen, Muskelerkrankungen, Prellungen, Blutergüsse
Compagel vet. wird zur Behandlung von Muskelverletzungen bei Pferden eingesetzt. Das Gel enthält den Wirkstoff Heparin Natrium. Das Heparin wirkt durchblutungsfördernd und hilft bei oberflächennahen Venenentzündungen. Durch das Einmassieren auf die zu behandelnde Stelle wird die Durchblutung gefördert und die Schmerzen gelindert. Gleichzeitig kühlt das Mittel angenehm. Das Gel hilft bei Prellungen, Verletzungen, Blutergüsse und Verstauchungen. Das Compagel vet. Gel bietet Hilfe bei akuten Sportverletzungen und Reizzuständen.

Erfahrungsberichte zu Compagel Gel vet.

Produktbewertungen für Compagel Gel vet.
(2 Bewertungen)
4 von 5 Sternen
01.06.2010
Produktbewertung vom 01.06.2010
Produktbewertungen

Eine Tierheilpraktikerin gab mir den Tipp mit Compagel. Das war auch dringend nötig, weil man mein Pferd zusammen mit einem anderen auf die Koppel gelassen hatte, mit dem sie sich immer zofft. Die beiden können einfach nicht miteinander, man könnte es Zickenkrieg nennen. Und prompt war eine dicke Prellung da, die dem Tier sichtlich weh tat und auch geschwollen war. Ich fand die Anwendung mit Compagel angenehm und dem Pferd tat es offenbar sehr gut. Die Schwellung ging relativ schnell zurück und auch die schmerzhafte Berührungsempfindlichkeit ließ bald nach. Ich bin jetzt dazu übergegangen, mir eine Tube Compagel immer im Stall vorrätig zu haben, wer weiß, wie bald man so etwas wieder mal brauchen kann. Kann auch bestätigen, dass andere Reiterfreunde gute Erfahrungen damit gemacht haben.

14.02.2010
Produktbewertung vom 14.02.2010
Produktbewertungen

Im Reitsport hat nicht nur der Mensch ein gewisses Verletzungsrisiko, auch das Pferd kann sich schnell mal eine Prellung oder Zerrung zuziehen. Mein Pferd ist es mir wert, dass es immer eine gute medizinische Betreuung erhält. Compagel vet ist sowas wie ein Basismedikament, das ich immer vorrätig habe. Schon manches Mal konnte ich damit eine rasche Schmerzlinderung und eine beschleunigte Heilung erreichen. Compagel sollte in keinem Pferedestall fehlen.

Ihre Erfahrungen mit Compagel Gel vet.

help
help
help
help