Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Magnesium Diasporal

Weitere Produkte in Magnesium Diasporal

14 Ergebnisse
Magnesium-Diasporal 400 Extra (Trinkgranulat) (50 Stück) Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal Verstopfungen, Magnesiummangel, Blutdruck, Muskelkrämpfe, Migräne, Verspannungen PZN: 3355608 ab 13,09 €
Magnesium-Diasporal 300 direkt (50 Stück) Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal Verstopfungen, Magnesiummangel, Blutdruck, Muskelkrämpfe, Migräne, Muskelverspannungen PZN: 5969496 ab 11,90 €
MAGNESIUM DIASPORAL 2mmol (50X5 ml)
Produktbewertungen für MAGNESIUM DIASPORAL 2mmol
Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal PZN: 8626762 ab 41,93 €
MAGNESIUM DIASPORAL 100 LUTSCHTABLETTEN (100 Stück) Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal Verstopfungen, Magnesiummangel, Blutdruck, Muskelkrämpfe, Migräne, Muskelschmerzen, Verspannungen PZN: 7274344 ab 9,96 €
Magnesium Diasporal 250 Aktiv (20 Stück)
Produktbewertungen für Magnesium Diasporal 250 Aktiv
Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal Magnesiummangel, Muskelkrämpfe, Muskelanstrengungen, Muskelkater PZN: 2451652 ab 5,85 €
Magnesium-Diasporal 4mmol Injektionslösung (5X2 ml)
Produktbewertungen für Magnesium-Diasporal 4mmol Injektionslösung
Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal PZN: 8626779 ab 6,49 €
Magnesium Diasporal 300 Granulat Beutel (100 Stück) Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal Magnesiummangel, Muskelkrämpfe, Verkrampfungen, Wadenkrämpfe PZN: 7274315 ab 22,95 €
Magnesium-Diasporal 400 Extra (Trinkgranulat) (20 Stück)
Produktbewertungen für Magnesium-Diasporal 400 Extra (Trinkgranulat)
Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal Magnesiummangel, Nahrungsergänzung PZN: 3268269 ab 5,98 €
Magnesium-Diasporal 300 direkt (20 Stück) Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal Magnesiummangel, Krämpfe, Migräne, Muskelverspannungen, Verkrampfungen, Verspannungen, Wadenkrämpfe PZN: 4479519 ab 5,90 €
Magnesium Diasporal 150 (50 Stück)
Produktbewertungen für Magnesium Diasporal 150
Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal PZN: 7606071 ab 6,03 €
MAGNESIUM DIASPORAL 100 LUTSCHTABLETTEN (50 Stück)
Produktbewertungen für MAGNESIUM DIASPORAL 100 LUTSCHTABLETTEN
Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal Magnesiummangel, Schwangerschaft, Stillzeit, Muskelkrämpfe, Mineralzufuhr PZN: 7274338 ab 5,39 €
MAGNESIUM DIASPORAL 2mmol (5X5 ml)
Produktbewertungen für MAGNESIUM DIASPORAL 2mmol
Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal PZN: 8626756 ab 5,66 €
Magnesium Diasporal 150 (100 Stück) Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal Verstopfungen, Magnesiummangel, Muskelkrämpfe, Migräne, Verspannungen PZN: 7606088 ab 8,90 €
Magnesium-Diasporal 4mmol Injektionslösung (50X2 ml)
Produktbewertungen für Magnesium-Diasporal 4mmol Injektionslösung
Protina Pharmazeutische GmbH Magnesium Diasporal PZN: 8626785 ab 46,59 €

Wissenswertes zu Magnesium Diasporal

Magnesium Diasporal wird zur Vorbeugung und Behandlung von Magnesiummangel eingesetzt. Sein Hauptwirkstoff ist organisches Magnesiumcitrat. In dieser Verbindung kommt der Mineralstoff auch in Lebensmitteln und im Körper vor. Deshalb werden Magnesium Diasporal-Präparate schnell aufgenommen und sind sehr gut verträglich.

Magnesium entspannt bei Stress und Muskelkrämpfen und ist Basis für gesunde Knochen und Zähne. Der Mineralstoff wird bei einer Vielzahl von Stoffwechselvorgängen benötigt und beeinflusst die Leistungsfähigkeit. Ein erhöhter Bedarf besteht bei Stress, einseitiger Ernährung, Sportlern, Schwangeren, Stillenden, Diabetikern und älteren Menschen. Auch bestimmte Medikamente senken den Magnesiumspiegel. Magnesium Diasporal bietet ein breites Spektrum an Darreichungsformen, Dosierungen und Geschmacksrichtungen. So können Sie Ihre Magnesium-Versorgung nach individuellem Bedarf optimieren.

Welche Funktionen hat Magnesium im Körper?
Magnesium steuert die Übertragung der Nervenimpulse auf die Muskelzelle und damit jede Muskelbewegung. Der Mineralstoff sorgt für die Energiegewinnung im Körper und ist Voraussetzung für seine Leistungsfähigkeit. Auch die Aufnahme von Calcium in Knochen und Zähne ist von ihm abhängig. Magnesium reduziert die Ausschüttung von Stress-Hormonen wie Adrenalin, verringert die Erregbarkeit der Nerven und entspannt die Muskeln der Gefäßwände. Die Produktion von Eiweißen sowie der Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel sind auf eine gute Magnesiumversorgung angewiesen. Das Mineral ist außerdem an der Regulation des Blutzuckerspiegels beteiligt. Mehr über den Mineralstoff Magnesium

Wie hoch ist der Tagesbedarf an Magnesium?
Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt 300 mg für Frauen und 350 mg für Männer täglich. Für Schwangere werden 310 mg, für Stillende 390 mg am Tag empfohlen.

Wie kommt es zu Magnesium-Mangel? 
Bei jeder stressigen Situation verbraucht der Körper zusätzlich Magnesium. Oft genug wird der Bedarf auch aufgrund einseitiger Ernährung und Diäten nicht gedeckt. Vollkorn, Nüsse und Hülsenfrüchte, die Hauptlieferanten des Anti-Stress-Minerals, stehen selten ganz oben auf dem Speiseplan. Aber selbst wenn ausreichend Magnesium mit der Nahrung zugeführt wird, können Aufnahmestörungen wie bei chronischen Darmentzündungen zu einem Mangelzustand führen.

Wie zeigt sich ein Mangel an Magnesium?
Kennzeichnend ist die Kombination aus Müdigkeit mit Unruhe und Nervosität. Es kommt leicht zu Zittern, Augenlidzucken und Muskelkrämpfen. Möglich sind Herzrasen und Herzstolpern. Auch Kopfschmerzen, Kribbeln, Taubheitsgefühle und Geräuschempfindlichkeit können Folgen von Magnesiummangel sein. Eine langfristige Unterversorgung fördert zudem eine Osteoporose.

Wer braucht eine zusätzliche Versorgung mit Magnesium Diasporal?
Bei Stress und ungesunder Ernährung ist ein Magnesiummangel vorprogrammiert. Sportler, Schwangere und Stillende haben einen Mehrbedarf an Magnesium. Ebenso ältere Menschen, da sie oft durch Appetitmangel und nachlassende Darmfunktion weniger Magnesium aufnehmen. Wer unter krampfartigen Kopfschmerzen, Migräne, Waden- und Menstruationskrämpfen oder Herzrhythmusstörungen leidet, profitiert von Magnesium Diasporal.

Bei der Einnahme von Medikamenten wie Protonenpumpenhemmern, Entwässerungsmitteln, ACE-Hemmern, Herzglykosiden, bestimmten Antibiotika und Abführmitteln ist ein Mangelzustand möglich.
Magnesium wirkt auch auf die Seele: Starke innere Unruhe, Schlafstörungen und depressive Verstimmungen können mit Magnesium Diasporal unterstützend behandelt werden. Diabetiker scheiden bei schlecht eingestelltem Blutzucker Magnesium verstärkt über den Urin aus. Außerdem ist Magnesium notwendig, um Blutzucker ins Gewebe aufzunehmen.

Welche Präparate von Magnesium Diasporal gibt es?

Basisversorgung zur Vorbeugung und Behandlung von Magnesiummangel, 1 x täglich

  • Magnesium-Diasporal 300 mg Trinkgranulat mit Orangengeschmack, ohne künstliche Farb- und Süßstoffe, mit Zucker und Natrium, löst sich schnell in Wasser, Tee oder Saft. Es enthält 300 mg Magnesiumcitrat.
  • Magnesium-Diasporal 300 mg direkt ist ein Direktgranulat mit erfrischendem Zitronengeschmack. Es enthält 300 mg Magnesium als Citrat und Oxid, das Süßungsmittel Sorbit, keine künstlichen Farb- und Süßstoffe.
  • Magnesium-Diasporal 250 aktiv Brausetabletten mit erfrischendem Zitronengeschmack, ohne Farbstoffe und ohne Zucker, enthalten 250 mg Magnesiumcitrat.

Für den erhöhten Bedarf, 1 x täglich

  • Magnesium-Diasporal 400 EXTRA Trinkgranulat mit natürlichem Orangensaftkonzentrat ohne Zucker und künstliche Farbstoffe enthält 400 mg Magnesiumcitrat.
  • Magnesium-Diasporal 400 EXTRA direkt mit natürlichem Orangenfruchtpulver, ohne Zucker und künstliche Süßstoffe, mit dem Süßungsmittel Sorbit ist ein Direktgranulat mit 400 mg Magnesium als Citrat und Oxid.
  • Magnesium-Diasporal 400 EXTRA Kapseln sind geschmacksneutral, ohne Zucker und künstliche Süßstoffe. Sie enthalten 400 mg Magnesiumoxid.

In kleiner Dosis für die mehrmalige Einnahme täglich

  • Magnesium-Diasporal 150 sind geschmacksneutrale, kleine und gut schluckbare Kapseln, ohne Zucker und künstliche Süßstoffe. Sie enthalten 150 mg Magnesiumoxid. Anwendung: 2-mal täglich bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit ist.
  • Magnesium-Diasporal 100 Lutschtabletten mit mildem Orangengeschmack mit Zucker und Süßstoffen enthalten 100 mg Magnesiumcitrat. Anwendung 3-mal täglich.

Bei Magnesiummangel, speziell in der Schwangerschaft
Magnesium-Diasporal 2 mmol und 4 mmol Ampullen enthalten Magnesiumsulfat zur Injektion bei Magnesiummangel, gegen Krämpfe und Verspannungen, in der Gynäkologie bei Präeklampsie, Eklampsie und Frühgeburtsbestrebungen.

Kontraindikationen: Wann darf Magnesium Diasporal nicht angewendet werden?
Bei Überempfindlichkeit gegen die Magnesiumverbindung oder andere Bestandteile, schweren Nierenfunktionsstörungen und verlangsamten Herzschlag (Bradykardie) ist Magnesium Diasporal kontraindiziert. Die Ampullen sollten außerdem nicht bei Myasthenia gravis (Muskelschwäche) und AV-Block angewendet werden. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren liegen keine Erfahrungswerte mit Magnesium Diasporal vor.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?
Gelegentlich kann es zu Stuhlerweichung bis hin zu Durchfall zu Beginn der Behandlung kommen. Sehr selten treten bei Langzeitanwendung Müdigkeitserscheinungen auf.

Welche Wechselwirkungen sind möglich?
Zur Vermeidung von Wechselwirkungen sollte ein Abstand von 2-3 Stunden zwischen der Einnahme von Magnesium Diasporal und anderen Arzneimitteln, insbesondere von Flouriden und Tetracyclinen eingehalten werden. Calcium und Magnesium können sich in der Aufnahme gegenseitig beeinträchtigen. Deshalb sollten Calcium-Präparate morgens und Magnesium Diasporal abends eingenommen werden. Bestimmte Medikamente (siehe auch oben) erhöhen den Magnesiumbedarf. Befragen Sie bitte Ihren Arzt, inwieweit die Dosis von Magnesium Diasporal angepasst werden muss.