Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte

Weitere Produkte in Centrum

12 Ergebnisse
Centrum GENERATION 50+ +Lutein (30 Stück) Hecht-Pharma GmbH Centrum Vitaminhaushalt, Gesunderhaltung, Mineralstoffversorgung, Nährstoffversorgung, Senioren PZN: 797464 ab 8,65 €
Centrum Generation 50+ A-Zink + FloraGlo Lutein (100 Stück) Pfizer Consumer Healthcare GmbH Centrum Nahrungsergänzung, Nährstoffversorgung, Senioren PZN: 1240479 ab 24,91 €
Centrum GENERATION 50+ +Lutein (100 Stück) Hecht-Pharma GmbH Centrum Vitaminhaushalt, Gesunderhaltung, Mineralstoffversorgung, Nährstoffversorgung, Senioren PZN: 797470 ab 24,36 €
Centrum A-Zink + FloraGlo Lutein Capletten (180 Stück) Pfizer Consumer Healthcare GmbH Centrum Vitaminhaushalt, Mineralstoffversorgung, Nahrungsergänzung, Augengesundheit PZN: 2471146 ab 37,87 €
Centrum A-Zink + FloraGlo Lutein Capletten (100 Stück)
Produktbewertungen für Centrum A-Zink + FloraGlo Lutein Capletten
Pfizer Consumer Healthcare GmbH Centrum Vitaminhaushalt, Mineralstoffversorgung, Nährstoffversorgung, Sehstärke, Sehschwäche PZN: 157931 ab 23,95 €
Centrum A-Z + Lutein (100 Stück)
Produktbewertungen für Centrum A-Z + Lutein
Hecht-Pharma GmbH Centrum Vitaminhaushalt, Mineralstoffversorgung, Sehschwäche PZN: 3925804 ab 21,59 €
Centrum Generation 50+ A-Zink + FloraGlo Lutein (30 Stück)
Produktbewertungen für Centrum Generation 50+ A-Zink + FloraGlo Lutein
Pfizer Consumer Healthcare GmbH Centrum Gesunderhaltung, Mineralstoffversorgung, Nährstoffversorgung, Mangelerscheinungen, Senioren PZN: 243731 ab 8,95 €
Centrum A-Zink + FloraGlo Lutein Capletten (60 Stück)
Produktbewertungen für Centrum A-Zink + FloraGlo Lutein Capletten
Pfizer Consumer Healthcare GmbH Centrum Vitaminhaushalt, Mineralstoffversorgung, Nährstoffversorgung, Sehschwäche PZN: 7394485 ab 14,75 €
Centrum Generation 50+ A-Zink + FloraGlo Lutein (60 Stück) Pfizer Consumer Healthcare GmbH Centrum Gesunderhaltung, Mineralstoffversorgung, Nährstoffversorgung, Mangelerscheinungen, Senioren PZN: 707484 ab 17,11 €
Centrum A-Z + Lutein (30 Stück)
Produktbewertungen für Centrum A-Z + Lutein
Hecht-Pharma GmbH Centrum PZN: 3925767 ab 7,98 €
Centrum A-Zink + FloraGlo Lutein Capletten (30 Stück)
Produktbewertungen für Centrum A-Zink + FloraGlo Lutein Capletten
Pfizer Consumer Healthcare GmbH Centrum Vitaminhaushalt, Mineralstoffversorgung, Nährstoffversorgung, Sehschwäche PZN: 7394479 ab 8,18 €
Centrum Generation 50+ A-Zink + FloraGlo Lutein (180 Stück) Pfizer Consumer Healthcare GmbH Centrum Nahrungsergänzung, Nährstoffversorgung, Senioren PZN: 1867221 ab 39,02 €

Wissenswertes zu Centrum

Bei den Centrum-Produkten handelt es sich um eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln zur ausreichenden Versorgung des Körpers mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Unter dem Markennamen Centrum sind verschiedene Kombinationspräparate auf dem Markt, die auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen abgestimmt sind. Alle lebenswichtigen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind in den Präparaten enthalten.

In der Apotheke erhältlich sind Centrum von A bis Zink als grundlegende Komplettversorgung, Centrum Für Sie und Centrum Für Ihn, jeweils abgestimmt auf die spezifischen Nährstoffbedürfnisse von Frauen und Männern. Daneben gibt es drei verschiedene Centrum-Präparate für die Generation 50+, ebenfalls als Präparat für alle über 50-Jährigen sowie speziell für Frauen 50+ und Männer 50+. Für schwangere Frauen, die vor allem einen erhöhten Bedarf an Folsäure und anderen Nährstoffen haben, ist Centrum Materna die richtige Wahl. Als Lutschtabletten für die ganze Familie steht Centrum Frisch & Fruchtig zur Verfügung. Die Tabletten haben einen feinen Zitrone-Himbeergeschmack und eignen sich nicht nur besonders gut für unterwegs, sondern halten auch speziell für Kinder ab vier Jahren die passende Nährstoffergänzung bereit.

Warum ist eine gezielte Nahrungsergänzung notwendig?

Zwar liefert eine ausgewogene, gesunde Ernährung so gut wie alle lebenswichtigen Nähr- und Vitalstoffe, jedoch zeigen Studien, dass in den Industrienationen der westlichen Welt trotz des breit gefächerten Angebots an Nahrungsmitteln viele Menschen mit essenziellen Nährstoffen unterversorgt sind. Zudem leiden nicht wenige an ernährungsbedingten Gesundheitsstörungen wie Übergewicht und seinen Folgen. Wissenschaftliche Studien zum Ernährungsverhalten der Deutschen haben u.a. ergeben, dass es gerade jungen Frauen häufig an Eisen mangelt. Zudem nimmt fast jeder zweite Deutsche zu wenig Kalzium mit der Nahrung auf, und beim überwiegenden Teil der Bevölkerung fehlt es deutlich an Vitamin D, Vitamin C, Folsäure und Jod.

Diese Unterversorgung trotz des Überflusses beim Nahrungsangebot ergibt sich vor allem aus falschen Ernährungsgewohnheiten des modernen Menschen. Viele nehmen – aus Gründen der Bequemlichkeit, aus Zeitmangel, aufgrund fehlender Information oder weil sie sich von den Aussagen der Werbeindustrie täuschen lassen – überwiegend industriell verarbeitete Lebensmittel zu sich, bei deren Produktion viele der Nährstoffe verloren gehen, die in den natürlichen Produkten noch reichlich vorhanden sind. Fertig- und Weißmehlprodukte, stark zucker- und fetthaltige Nahrungsmittel, Konserven und Co., dazu nur wenig saisonales Obst, Gemüse und Vollkornprodukte – wer sich so ernährt, kann davon ausgehen, dass er nicht nur seiner Gesundheit langfristig schadet, sondern vor allem auch bei weitem nicht die Nähr- und Ballaststoffe erhält, die er täglich braucht. Außerdem gehen Vitamine und Mineralstoffe oft durch lange Transportzeiten, falsche oder zu lange Lagerung sowie durch falsche Zubereitung (z.B. das „Verkochen“ von Vitaminen) verloren. Daneben gibt es auch bekannte regionale Unterversorgungen, z.B. fehlt es den Deutschen generell an Jod. Deshalb wird seit vielen Jahren Speisesalz mit Jod angereichert, um die Jodzufuhr hierzulande zu verbessern.

Da also selbst bei einer ausgewogenen Ernährung eine ausreichende Versorgung mit allen lebenswichtigen Nähr- und Vitalstoffen nicht immer gesichert ist und es zudem in besonderen Lebensphasen wie Schwangerschaft und Stillzeit, bei erhöhtem körperlichem und/oder seelischem Stress, in längeren Zeiten von Krankheit und Rekonvaleszenz sowie in der Pubertät und im Alter häufig zu erhöhten Nährstoffbedarfen kommt, kann Centrum helfen, Versorgungslücken gezielt auszugleichen. Dies gilt insbesondere auch für die Centrum-Präparate, die speziell auf den Bedarf in bestimmten Lebenssituationen abgestimmt sind.

Die richtige Kombination für jeden Bedarf

Alle Centrum-Produkte enthalten eine ausgewogene und sorgfältig überprüfte Kombination aus Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, in einer Zusammensetzung, wie sie idealerweise auch in einer ausgewogenen Mischung an natürlichen Lebensmitteln geliefert würden. Dabei ist sichergestellt, dass die Nährstoffe nur in nutritiven Mengen, d.h. in solchen Mengen, wie sie auch in Lebensmitteln vorkommen, enthalten sind, und dass die verschiedenen Stoffe gleichzeitig vom Körper aufgenommen werden können und sich nicht gegenseitig behindern. So kann z.B. das enthaltene Eisen vom Körper gut aufgenommen werden, weil es in zweiwertiger Form enthalten ist. Außerdem erhöht die gemeinsame Einnahme mit Vitamin C die Bioverfügbarkeit des Eisens.

Centrum Für Sie ist speziell für die Nahrungsergänzung von Frauen konzipiert, die vor allem Kalzium, Eisen und Folsäure für die Unterstützung wichtiger weiblicher Körperfunktionen benötigen. Kalzium ist wichtig für den Erhalt der Knochen und hilft, der bei Frauen häufig vorkommenden Osteoporose vorzubeugen. Die zusätzliche Versorgung mit Eisen, das Frauen mit dem Menstruationsblut auf natürliche Weise verlieren, sorgt für die Bildung roter Blutkörperchen. Folsäure spielt bei Wachstumsprozessen und der Zellteilung eine große Rolle und wird vor allem werdenden Müttern und Frauen mit Kinderwunsch empfohlen. 

Centrum Für Ihn ergänzt die Ernährung von Männern mit einer speziellen Nährstoffkombination aus B-Vitaminen für den männlichen Energiestoffwechsel und Magnesium für den Erhalt der Muskelfunktionen.

Je älter Menschen werden, desto schlechter kann ihr Organismus Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente verwerten. Erwachsene ab 50 Jahren haben zudem einen verringerten Kalorienbedarf und nehmen daher oft weniger Nahrung zu sich. Auch bei älteren Menschen, die an Kau- oder Schluckbeschwerden und Appetitverlust leiden oder unter chronischen Krankheiten leiden, ist die Versorgung mit essenziellen Nährstoffen durch die Ernährung allein nicht mehr gewährleistet. Die speziellen Nährstoffkombinationen in Centrum Generation 50+ können helfen, die Unterversorgung älterer Menschen gezielt auszugleichen. Zu beachten ist allerdings, dass gerade hochbetagte und/oder bereits geschwächte Menschen vor der Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels wie Centrum ihren Arzt befragen sollten!

Die Lutschtabletten Centrum Frisch & Fruchtig sind für die Komplettversorgung der ganzen Familie geeignet und werden individuell nach Alter dosiert. Kindern ab 4 Jahren wird täglich eine Tablette, Erwachsenen zwei Tabletten empfohlen. Neben der bewährten Kombination aus Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen bietet Centrum Frisch & Fruchtig einen bei Kindern beliebten Zitrone-Himbeer-Geschmack und ist besonders gut für die Versorgung unterwegs geeignet.    

Welche Inhaltsstoffe sind in Centrum enthalten?

Centrum Produkte enthalten die Vitamine A (Retinol) und Provitamin A (Beta-Carotin, das bei Bedarf vom Körper in Vitamin A umgewandelt wird) sowie die Vitamine C, E, D, K, B1, B6 und B12. Dazu sind Folsäure, Niacin, Pantothensäure (Vitamin B5) und der Enzymbestandteil Biotin enthalten. Ferner gehören die Mineralstoffe Kalzium, Chlorid, Kalium, Magnesium und Phosphor zu den Inhaltsstoffen, ebenso wie die Spurenelemente Chrom, Eisen, Jod, Kupfer, Lutein, Mangan, Molybdän, Selen und Zink. Somit liefert die Tagesdosis eines Centrum-Präparats eine Kombination der Stoffe, die alle lebenswichtigen Körperfunktionen unterstützen: Abwehrkräfte, Zellschutz und Stoffwechsel, Sehkraft, Gehirn, Nerven, Knochen und Blutbildung sowie allgemeine Energie und Vitalität sind von einer guten Versorgung mit diesen Stoffen abhängig.

Was Sie sonst noch über Centrum wissen sollten

Sämtliche Centrum-Präparate können auch von Diabetikern eingenommen werden und sind gluten- und laktosefrei.

Die Nahrungsergänzungsmittel sind grundsätzlich gesundheitlich unbedenklich und können auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Der Hersteller von Centrum, das Pharmaunternehmen Pfizer, gibt an, dass man sich bei der Herstellung von Centrum streng an die Richtwerte zur Dosierung hält, die von der europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA festgelegt und ständig überprüft werden.

 

Dennoch ist es wichtig, vor der Einnahme ärztlich abzuklären, ob es Gründe gibt, die gegen eine Einnahme von Centrum sprechen oder ob ggf. ein erhöhter Bedarf an bestimmten Vitaminen und Nährstoffen besteht. Zum Beispiel kann die zusätzliche Einnahme von Calcium sinnvoll sein, wenn keine Milchprodukte verzehrt werden; Veganern und Vegetariern fehlt es oft an Eisen und Vitamin B12. Auch kann es aus individuellen gesundheitlichen Gründen durch die Einnahme von Centrum zu einer Überdosierung eines bestimmten Stoffes kommen. Wichtig ist dabei, stets den aktuellen Gesundheitsstatus im Blick zu haben und auch Ernährungsgewohnheiten mit zu beachten. Der Arzt wird all diese Faktoren berücksichtigen und auch Empfehlungen für die richtige Dosierung eines Centrum-Präparates geben.