Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Bio Aronia-Konfitüre extra im Preisvergleich Bio Aronia-Konfitüre extra 225 g Aronia Original Naturprodukte GmbH
Bewertung Bio Aronia-Konfitüre extra
ab 3,10 € 30%*
Bio Aronia Fruchtaufstrich im Preisvergleich Bio Aronia Fruchtaufstrich 200 g Aronia Original Naturprodukte GmbH
Bewertung Bio Aronia Fruchtaufstrich
ab 3,42 € 8%*
Bio Aronia Glühweinaufstrich im Preisvergleich Bio Aronia Glühweinaufstrich 225 g Aronia Original Naturprodukte GmbH
Bewertung Bio Aronia Glühweinaufstrich
ab 3,42 € 8%*
Alle anzeigen
aronia+ immun im Preisvergleich aronia+ immun 7X25 ml URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Bewertung aronia+ immun
ab 8,37 € 35%*
aronia+ immun Monatspackung im Preisvergleich aronia+ immun Monatspackung 30X25 ml URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Bewertung aronia+ immun Monatspackung
ab 32,12 € 34%*
Alle anzeigen
Aronia 500 im Preisvergleich Aronia 500 120 Stück Vita World GmbH
Bewertung Aronia 500
ab 15,87 € 41%*
Cranberry Aronia im Preisvergleich Cranberry Aronia 90 Stück Langer vital GmbH
Bewertung Cranberry Aronia
ab 17,56 € 11%*
Aronia Vida im Preisvergleich Aronia Vida 100 Stück kingnature AG
Bewertung Aronia Vida
ab 48,69 € 16%*
Alle anzeigen
Bio getrocknete Aroniabeeren Zartbitter im Preisvergleich Bio getrocknete Aroniabeeren Zartbitter 200 g Aronia Original Naturprodukte GmbH
Bewertung Bio getrocknete Aroniabeeren Zartbitter
ab 5,08 € 21%*
Alle anzeigen
Sidroga Wellness Hagebutten mit Aronia im Preisvergleich Sidroga Wellness Hagebutten mit Aronia 20 Stück Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bewertung Sidroga Wellness Hagebutten mit Aronia
ab 2,10 € 40%*
Alle anzeigen
Bio Aroniabeeren getrocknet im Preisvergleich Bio Aroniabeeren getrocknet 200 g Aronia Original Naturprodukte GmbH
Bewertung Bio Aroniabeeren getrocknet
ab 2,66 € 51%*
Bio Aroniabeeren getrocknet im Preisvergleich Bio Aroniabeeren getrocknet 500 g Aronia Original Naturprodukte GmbH
Bewertung Bio Aroniabeeren getrocknet
ab 8,87 € 18%*
Bio Aroniabeeren getrocknet im Preisvergleich Bio Aroniabeeren getrocknet 125 g Aronia Original Naturprodukte GmbH
Bewertung Bio Aroniabeeren getrocknet
ab 3,15 € 20%*
Alle anzeigen
Aronia Saft pur Bio Vitalhaus im Preisvergleich Aronia Saft pur Bio Vitalhaus 330 ml Axisis GmbH
Bewertung Aronia Saft pur Bio Vitalhaus
ab 4,40 € 38%*
Aronia Nektar im Preisvergleich Aronia Nektar 3 l Kelterei Walther GmbH
Bewertung Aronia Nektar
ab 11,53 €
Aroniasaft Bio Muttersaft EDEN im Preisvergleich Aroniasaft Bio Muttersaft EDEN 330 ml Bergland-Pharma GmbH & Co. KG
Bewertung Aroniasaft Bio Muttersaft EDEN
ab 3,99 €
Alle anzeigen

Wissenswertes zu Aronia

Die Aroniabeere ist ein Multitalent zur Gesundheitsförderung. Sie aktiviert das Immunsystem, ist ein starkes Antioxidans und wirkt gegen Bluthochdruck und Arteriosklerose.

Mit ihrem hohen Gehalt an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralstoffen eignet sie sich hervorragend zur Prophylaxe von Alterserscheinungen und zur Unterstützung der Abwehrkräfte. In Ihrer Apotheke erhalten Sie ein reiches Sortiment an Aronia-Produkten, wie Kapseln und Saft als Nahrungsergänzungsmittel, Wein, Likör, Tees, Brotaufstriche und Süßigkeiten. Auch Kombinationspräparate der Aroniabeere mit Zink, Selen und speziellen Vitaminen für verschiedene Indikationen sind erhältlich.

Die Pflanze

Die Aoniabeere (Apfelbeere) gehört zur Familie der Rosengewächse. Sie ähnelt im Aussehen der Heidelbeere ist aber deutlich saurer. Ursprünglich in Nordamerika beheimatet gelangte sie über Russland, wo sie schon als Heilpflanze eingesetzt wurde, nach Ostdeutschland. Dort sind die größten Plantagen. Inzwischen wird die Gesundheitsbeere in ganz Deutschland angepflanzt.

Inhaltsstoffe der Aroniabeere

Die Aroniabeere ist reich an Betacarotin (Provitamin A), Vitamin C, E, K und den B-Vitaminen. Außerdem versorgen ihre Produkte mit Calcium, Zink, Magnesium, Kalium, Jod und Eisen. Herausragend ist ihr Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen, insbesondere den Anthocyanen, die ihre dunkle Farbe und ihre antioxidative Wirkung ausmachen. Die Aroniabeere verbessert die Aufnahme von Vitaminen aus anderen Lebensmitteln und revitaminisiert z.B. Vitamin C.

Wirkung von Aronia auf das Immunsystem

Die Apfelbeere stärkt die Abwehrkräfte durch ihren Vitamin C-, K- und Folsäure-Gehalt. Außerdem üben die Anthocyane eine entzündungshemmende und antiallergische Wirkung aus, indem sie die Bildung der daran beteiligten Botenstoffe hemmen. Sie verstärken die Wirkung anderer antioxidativer Vitamine, wie A, C und E, was einen weiteren Schub für ein effektives Immunsystem bedeutet. Die Inhaltsstoffe der Gesundheitsbeere unterstützen auch direkt den Kampf gegen Bakterien und Viren.

Wirkung von Aronia als Antioxidans und natürliches Anti-Aging

Bei Stoffwechselvorgängen und durch ungesunde Ernährung, Umweltgifte, Nikotin und Elektrosmog entsteht im Körper ein großes Maß an freien Radikalen. Die hochaggressiven Stoffe greifen Zelle und Zellkern an. Dieser Zerstörungsprozess macht anfällig für Erkrankungen, wirkt kanzerogen und beschleunigt den Alterungsprozess. Die Anthocyane sind starke Antioxidantien. Sie binden die freien Radikale und machen sie unschädlich. Damit schützen sie den Körper vor oxidativem Stress und vermeiden die Entstehung und Ausbreitung von Entzündungen. Sie eignen sich auch sehr gut zur Regeneration während und nach Chemo- und Strahlentherapie. Anthocyane enthalten das stärkste Antioxidans, das es gibt: OPC (Vitamin P). Seine Wirkung gegen freie Radikale und damit Zellschädigungen, Alterungsprozesse und Krebsrisiko ist 18-20-mal stärker als von Vitamin C und 40-50-mal stärker als von Vitamin E. Die Aroniabeere hat zusammen mit der Acaibeere mit Abstand den höchsten Gehalt an Anthocyanen im Vergleich zu anderen dunkelblauen Beeren.

Wirkung von Aronia gegen Darmkrebs

Eine Studie hat gezeigt, dass Aronia-Extrakt die Bildung von Tumorzellen hemmt. Untersucht wurde die Wirkung von Blaubeeren, blauen Trauben und Aroniabeeren auf Dickdarmkrebszellen in einem Zeitraum von 72 Stunden. Ergebnis der Studie war, dass alle drei Extrakte das Wachstum der Krebszellen hemmten. Spitzenreiter war der Aronia-Extrakt, der das Zellwachstum schon nach 48 Stunden um die Hälfte reduziert hatte.

Wirkung von Aronia auf Gefäße und Blutdruck

Anthocyane verdünnen das Blut und wirken entspannend auf die Gefäßwände. Das senkt den Blutdruck und das Risiko für eine Thrombose. Die gefäßerweiternde Wirkung unterstützt auch die Behandlung von Kopfschmerzen. Die Aroniabeere baut als „Venenputzer“ Cholesterinablagerungen in den Gefäßwänden ab und hilft so bei der Vorbeugung von Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall.

Wirkung von Aronia auf den Stoffwechsel

Die Gesundheitsbeere senkt den Cholesterin-, Blutfett- und Blutzuckerspiegel, was sich zusätzlich positiv auf die Gesundheit von Herz- und Kreislauf niederschlägt. Ihre Bitterstoffe regen Leber und Galle an, was die Verdauung reguliert und die Entgiftung fördert. Aroniasaft wirkt mild abführend und begünstigt die Ausschwemmung von Wasser aus dem Körper. Sie hat sich auch bei Gastritis und Magengeschwüren, besonders als Folge von Schmerzmitteln, bewährt. Die Mineralien und Spurenelemente unterstützen die Knochen- und Blutbildung, Wundheilung und das Nervenkostüm.

Indikationen: Das sind die Anwendungsgebiete der Aroniabeere

Saft, Kapseln, Trinkampullen und getrocknete Aroniabeeren wirken bei regelmäßiger Anwendung unterstützend bei:

  • Abwehrschwäche und Infektanfälligkeit
  • Erkältungskrankheiten
  • Bluthochdruck
  • Arteriosklerose
  • erhöhten Blutfett- und Cholesterinwerte
  • Entzündungen und Allergien
  • Diabetes
  • Folgen von oxidativem Stress durch freie Radikale (z.B. Rauchen, einseitige Ernährung, viel UV-Licht, Umweltgifte, Elektrosmog, Chemo- und Strahlentherapie)
  • Leberschäden
  • Verdauungsschwäche und Ödemen
  • Magenschleimhautentzündungen und Magengeschwüren
  • Augenerkrankungen (Grauer Star)

Nebenwirkungen der Aroniabeere und ihren Produkten

In sehr seltenen Fällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen auf die Inhaltsstoffe der Aroniabeere kommen.

Das sollten Sie bei der Anwendung von Aronia-Produkten beachten

Der blaue Farbstoff verfärbt vorüberregend Zähne und Zunge. Aufgrund der Gerb- und Bitterstoffe empfiehlt es sich, den Saft und die frischen und getrockneten Beeren nach dem Essen zu verzehren, um den Verdauungstrakt bei Empfindlichkeit nicht zu reizen. Zur Abmilderung des etwas herben Geschmacks des Safts können Sie ihn mit anderen Säften mischen.

Darreichungsformen

Saft (100% Direkt-/Muttersaft) enthält ein hohes Maß der gesundheitsfördernden Faktoren und hat den Vorteil, dass seine Inhaltsstoffe schnell ins Blut übergehen. Es ist auch Aroniasaft mit Pflaumen-, Granatapfel- und Sanddornsaft gemischt erhältlich. In getrockneten Beeren ist der Gehalt an Wirkstoffen höher als in frischen Beeren. Trinkampullen werden aus Aroniabeeren-Konzentrat hergestellt. Kapseln enthalten Pulver, das aus den Beeren hergestellt wird. Zum Teil enthalten sie zusätzliche Wirkstoffe wie z.B. Zink und Selen plus Sojabohnen für die Frau ab 50, plus L-Arginin und Vitamin B6 für den Mann ab 50, plus Calcium, Vitamin D3 und K zur Osteoporose-Prophylaxe usw. Tee ist nur mit Aronia oder kombiniert mit Hagebutten erhältlich. Aronia-Produkte als Brotaufstriche und zum Naschen sind eine sehr gesunde Art, sich etwas zu gönnen, haben aber nicht das Maß an gesundheitlichen Wert, wie er oben beschrieben wurde, z.B. Lutschtabletten, Zartbitterschokolade mit Aronia und Bonbons.