Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte

1 Bewertungen zu NAGEL BATRAFEN

A. Nattermann & Cie GmbH 3 G PZN: 4512263 (rezeptfrei)
06.04.2010
Produktbewertung vom 06.04.2010
Produktbewertungen

Bei meinem Vater machte ich schon länger die Fußnägelversorgung. Eine Fußpflegerin wollte er nicht haben, weil er sich wegen seiner hässlichen Nägel schämte. Besonders die Großzehennägel waren ganz dick und gelb und wellig. Ich kam dann irgendwann auch nicht mehr klar, weil die Nägel so dick waren. Es war dann reiner Zufall, dass ich in einer Zeitschrift Bilder sah, die genau so aussahen wie diese Nägel. Und es war Fußnagelpilz! In der Apotheke meinte man, das Mittel Nagel Batrafen wäre eigentlich sehr gut und würde viel gekauft. Ganz wichtig, das sag ich auch für die anderen, die es probieren, ist die regelmäßige Anwendung, da die Behandlung sehr lange dauert! Dafür ist der Lack wasserfest und haftet sehr gut an den Nägeln. Ich habe auch immer versucht, alles Kranke so gut wie möglich abzuschleifen oder zu schneiden. Dann wieder eine Schicht Lack drauf. Es hat lange gedauert, bis man zum ersten Mal sah, dass ein gesundes Stück Nagel nachgewachsen ist. Jetzt nach mehreren Monaten, sehe ich kaum noch Stellen, die befallen sind. Eine mühsame Sache und umso wichtiger, dass man eingreift, wenns noch nicht so schlimm ist.

Ihre Erfahrungen mit NAGEL BATRAFEN

help
help
help
help