Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Wartec Creme 0.15% (5 g) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Wartec Creme 0.15%
PHOENIX LABS UNLIMITED COMPANY
Zum Shop
ab 49,09 € **
Filter anpassen
Elisana.de
Shopbewertungen für Elisana.de (32)
Details anzeigen
49,09 € Zum Shop Einzelpreis 49,09 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (5069)
Details anzeigen
49,09 € Zum Shop Einzelpreis 49,09 €
SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland (1250)
Details anzeigen
49,09 € Zum Shop E-Rezept einlösen Einzelpreis 49,09 € Günstigster Gesamtpreis
disapo.de Versandapotheke
Shopbewertungen für disapo.de Versandapotheke (222)
Details anzeigen
49,09 € Zum Shop Einzelpreis 49,09 €
vitenda.de
Shopbewertungen für vitenda.de
Details anzeigen
49,09 € Zum Shop Einzelpreis 49,09 €

Kunden kauften auch

EndWarts PEN im Preisvergleich EndWarts PEN 3 ml *** MEDA Pharma GmbH & Co.KG Bewertung EndWarts PEN ab 13,46 € ** 32%*
THUJA D12 im Preisvergleich THUJA D12 10 g *** DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG Bewertung THUJA D12 ab 5,52 € ** 45%*
THUJA C30 im Preisvergleich THUJA C30 10 g *** DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG Bewertung THUJA C30 ab 5,79 € ** 45%*
VERRUCID im Preisvergleich VERRUCID 10 ml *** INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH Bewertung VERRUCID (1) ab 6,28 € ** 45%*
CLABIN N im Preisvergleich CLABIN N 8 g *** Omega Pharma Deutschland GmbH Bewertung CLABIN N (4) ab 4,85 € ** 53%*

Produktinformationen zu Wartec Creme 0.15%

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

PHOENIX LABS UNLIMITED COMPANY PZN: 410620 (rezeptpflichtig) Creme, 5 g 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Warzen, Virenerkrankung, Entfernen von Warzen
Bei der Wartec Creme 0,15% handelt es sich um ein Präparat zur Behandlung der Feigwarzen, auch Feuchtwarzen genannt. Die Warzen gehören zu den Papillomaviren und werden durch Kontaktinfektion übertragen. Sie manifestieren sich fast auschießlich an der Afterregion und im Genitalbereich. Der Übertragungsmodus erfolgt durch Kontakinfektion. Zunächst entwickeln sich an der Infektionsstelle stecknadelkopfgroße Knötchen, aus denen blumenkohlförmige papilläre Wucherungen entstehen. Als lokale medikamentöse Therapie eignet sich die Substanz Podophyllotoxin, die als Wirkstoff in der Creme vorliegt. Die Wirkung von Podophyllotoxin setzt am genetischen Material der Zelle an, sie ist ein starkes Spindelgift, das die Zellteilung verhindert. Die Wartec Creme ein wirksames Mittel zur topischen Behandlung von Feigwarzen im äußeren Genital- und Analbereich.

Pflichtangaben zu Wartec Creme 0.15%

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu Wartec Creme 0.15% direkt an einen Apotheker stellen

help

Ihre Erfahrungen mit Wartec Creme 0.15%

help
help
help
help