PLANTIVAL NOVO (100 ML)

PLANTIVAL NOVO
-0%*
Abbildung nicht
verbindlich
kein Preis vorhanden
Filter anzeigen Jetzt bewerten Produktdetails Andere Packungsgrößen
Keine der angebundenen Apotheken bietet das Produkt zur Zeit an.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit PLANTIVAL NOVO (100 ML)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Hinweise und Informationen zu PLANTIVAL NOVO (100 ML)

Zusammensetzung

  • 47.2 mg Baldrianwurzel Trockenextrakt, (3-6:1), Auszugsmittel: Ethanol 62% (m/m)
  • 35.4 mg Melissenblätter Trockenextrakt, (4-6:1), Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)


Hilfsstoffe

  • Ethanol
  • Saccharin, Natriumsalz
  • Wasser, gereinigt

Produktbeschreibung
Plantival novo flüssig wird zur Behandlung von Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen angewendet. Die Tropfen enthalten eine Kombination der pflanzlichen Wirkstoffe Baldrianwurzel und Melissenblätter. Die Baldrianwurzel besitzt einschlaffördernde Eigenschaften und verbessert die Schlafqualität. Die Melissenblätter besitzen beruhigende, krampflösende und virenhemmende Eigenschaften. Die Wirkstoffkombination bringt den Körper in einen schlafbereiten Zustand, entspannt ihn und beseitigt Unruhe. Die Plantival novo flüssig Tropfen greifen nicht in den natürlichen Schlafrhythmus ein.
Indikation
- Unruhezustände
- Nervös bedingten Einschlafstörungen
Kontraindikation
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.
Dosierung
- 4-5mal täglich 25-40 Tropfen (entspricht einer Tagesmenge von 224-448mg Baldrianextrakt und 168-336mg Melissenextrakt)
Schwangerschaft
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

- Aus der verbreiteten Anwendung von Baldrianwurzel und Melissenblättern als Arzneimittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in Schwangerschaft und Stillzeit ergeben.
- Es gibt keine Ergebnisse aus speziellen Untersuchungen über eine Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft. Daher sollte das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden.
Sonstiges
- Wenn die nervös bedingten Einschlafstörungen und/oder Unruhezustände länger andauern, sollte, wie bei allen unklaren Beschwerden, ein Arzt aufgesucht werden.
- Pflanzliche Auszüge in Tropfenform, speziell hochdosierte Baldrianpräparate, neigen nach längerer Zeit zu Nachtrübungen, die sich auch an der Innenwand der Flasche niederschlagen können. Dies ist ohne Einfluss auf die Wirksamkeit.

Versandapotheke mit günstigen Preisen

  • Berlinda Versandapotheke
  • HAD Apotheke Deutschland
  • meine Gesundheitsapotheke
  • ayvita - Deutsche Internetapotheke
  • actavia Meine Versandapotheke
  • claras-apotheke