Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Weleda

Weitere Produkte in Weleda

159 Ergebnisse
Schnupfencreme (6 g) WELEDA AG Weleda Schnupfen, Erkältung, Heuschnupfen, Abschwellung der Nasenschleimhäute, Kleinkinder PZN: 5136336 ab 5,89 €
Hepatodoron (200 Stück) WELEDA AG Weleda Leberschutz, Leber, Prophylaxe, Lebererkrankungen PZN: 761710 ab 16,50 €
CALENDULA Augentropfen D4 (10 ml) WELEDA AG Weleda Homöopathie, Bindehautentzündungen PZN: 1572371 ab 6,77 €
COMBUDORON (25 g)
Produktbewertungen für COMBUDORON
WELEDA AG Weleda Juckreiz, Insektenstiche, Verbrennungen, Hautirritationen PZN: 230065 ab 4,33 €
AMARA TROPFEN (50 ml)
Produktbewertungen für AMARA TROPFEN
WELEDA AG Weleda Verdauungsstörungen, Völlegefühl, Sodbrennen, Übelkeit, Galle, Appetitlosigkeit PZN: 1390138 ab 11,05 €
WELEDA Salbei Deodorant Nachfüllflasche (200 ml)
Produktbewertungen für WELEDA Salbei Deodorant Nachfüllflasche
WELEDA AG Weleda Körperpflege, Geruchsbildung PZN: 838252 ab 11,41 €
WELEDA COLDCREAM (30 ml)
Produktbewertungen für WELEDA COLDCREAM
WELEDA AG Weleda Trockene Haut, Empfindliche Haut, Regeneration, Hautpflege, Hautschutz, Hauterneuerung PZN: 2436581 ab 5,84 €
CALENDULA ESSENZ 20% (100 ml)
Produktbewertungen für CALENDULA ESSENZ 20%
WELEDA AG Weleda Verletzungen, Wunden, Homöopathie, Wundheilung PZN: 171138 ab 10,52 €
WELEDA Ratanhia-Mundwasser (50 ml)
Produktbewertungen für WELEDA Ratanhia-Mundwasser
WELEDA AG Weleda Zahnfleischentzündungen, Zahnfleischpflege, Mundpflege, Schleimhautentzündungen, Zahnfleischbluten PZN: 506596 ab 4,72 €
Scleron (180 Stück)
Produktbewertungen für Scleron
WELEDA AG Weleda PZN: 8525245 ab 12,56 €
Majorana Vaginalgel (100 g) WALA Heilmittel GmbH Weleda Juckreiz, Normalisierung des Scheidenmilieu PZN: 1448292 ab 15,15 €
THUJA OCCID 10% (25 g)
Produktbewertungen für THUJA OCCID 10%
WELEDA AG Weleda Rheuma, Rheumatische Gelenkbeschwerden, Gicht PZN: 1628516 ab 7,15 €
WELEDA Salbei Zahnfleischbalsam (30 ml)
Produktbewertungen für WELEDA Salbei Zahnfleischbalsam
WELEDA AG Weleda Zahnfleischentzündungen, Zahnfleischpflege, Kariespropylaxe, Mundhygiene PZN: 3441153 ab 4,03 €
MAJORANA MELISSA TABUL (10 Stück)
Produktbewertungen für MAJORANA MELISSA TABUL
WELEDA AG Weleda Pilzerkrankungen, Pilzinfektionen der Scheide PZN: 1631240 ab 10,65 €
INFLUDO (50 ml) WELEDA AG Weleda Husten, Schnupfen, Erkältung, Fieber, Grippe, Abwehrkräfte PZN: 521124 ab 10,89 €
THYREOIDEA/FERRUM (50X1 ml)
Produktbewertungen für THYREOIDEA/FERRUM
WALA Heilmittel GmbH Weleda PZN: 2087034 ab 42,08 €

Wissenswertes zu Weleda

Weleda produziert Arzneimittel und Körperpflegeprodukte auf der Basis der Anthroposophie. Ihr Vorläufer war eine 1920 von Ita Wegmann und Rudolf Steiner in der Schweiz begründete Firma, die 1922 mit der ebenfalls  von Rudolf Steiner in Stuttgart mitbegründeten Firma fusionierte, um das wirtschaftliche Überleben zu sichern. 1924 einigte man sich auf den Namen Weleda, abgeleitet von der germanischen Seherin Veleda.

Philosophie

Anthroposophie kommt aus dem Griechischen und heißt übersetzt die Weisheit des Menschen. Sie ist eine Lehre, die den Menschen und die Welt auf der geistigen, spirituellen Ebene durchdringt und beschreibt. Gleichzeitig versteht sie sich als einen Schulungs- und Erkenntnisweg. Ziel ist die ganzheitliche Entwicklung des Menschen unter Einbeziehung der Natur und der Eingebundenheit in den Kosmos. Ihre praktische Umsetzung findet sich u.a. in der Pädagogik (Waldorfschulen), Heilkunde (anthroposophische Medizin und Pflege), dem biologisch-dynamischen Landbau und natürlichen Körperpflegeprodukten wieder. Auf diesem Ansatz ist die Herstellung der Arzneimittel und Naturkosmetika von Weleda begründet.

 

Wie wird dieser hohe Anspruch an Qualität und Ganzheitlichkeit umgesetzt?

Es beginnt mit den Rohstoffen. 77% der verwendeten Pflanzen stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und zertifizierter Wildsammlung. Weleda hat mit 23 Hektar den größten biologisch-dynamisch bewirtschafteten Heilpflanzengarten Europas, der noch weiter wachsen soll. Er besteht seit 1959, angefangen mit 2 Hektar, auf einer Hochebene der Schwäbischen Alb. Er liefert nicht nur mit 180 Pflanzenarten Rohstoffe, sondern bietet ein wertvolles Biotop für weitere 80 Pflanzenarten und eine reiche Tierwelt – ein wichtiger Beitrag zur Schaffung eines ökologischen Gleichgewichts. Weleda-Produkte enthalten grundsätzlich keine Konservierungs- und synthetische Farb- und Duftstoffe. Es werden keine Tierversuche durchgeführt.

Während der Wärme- und Rührprozesse wird der Kontakt mit Stromquellen soweit wie möglich vermieden. Ziel ist, die Einwirkung elektromagnetischer Strahlung auf die Arzneimittel so gering wie möglich zu halten. Weleda hat sich zudem ein hohes Ziel zur weiteren  Einsparung des Wasserverbrauchs im Herstellungsprozess gesetzt. Die Firma handelt demnach an allen Stellen ausgesprochen natur- und qualitätsbewusst.

 

Fairer Partner

Das Unternehmen unterhält langfristige Handelsbeziehungen mit Lieferanten aus der ganzen Welt. Ihre angelieferten Rohstoffe unterliegen aufwendigen Qualitätskontrollen. Anliegen in der Zusammenarbeit sind faire Preise, die Förderung von Frauen und die Möglichkeit, Familie und Beruf zu vereinbaren.


 

Die anthroposophische Medizin

Heilung wird nicht auf die Diagnose und Entfernung von Symptomen reduziert. Es soll der Mensch in seiner Ganzheit, seinem seelischen und geistigen Befinden und seiner individuellen Biografie wahrgenommen und behandelt werden. Die Arzneien unterstützen den Patienten auf allen Ebenen und regen die Selbstheilungskräfte, die eigenen Ressourcen zur Gesundung an. Ziel ist nicht nur die körperliche, sondern auch seelische und geistige Behandlung mit dem Ergebnis eines harmonischen Gleichgewichts von Körper, Seele und Geist.

Dafür stehen dem Patienten neben den Arzneimitteln auch Methoden wie Heileurhythmie, Bothmer-Gymnastik, Psychotherapie, Kunsttherapie und Biografiearbeit zur Verfügung.

 

Welche Produkte bietet Weleda an?

Das Sortiment des ganzheitlich orientierten Unternehmens umfasst Arzneimittel aus Heilpflanzen und homöopathischen Präparaten sowie eine breite Auswahl an naturgemäßen Körperpflegeprodukten für die ganze Familie.

Heilmittel gibt es für folgende Indikationen:

  • Heuschnupfen
  • Erkältung und grippaler Infekt
  • Stress, Nervosität, Erschöpfung und Schlafstörungen
  • Bindehautentzündungen, trockene oder gerötete, gereizte Augen
  • Prellungen
  • Offene Wunden
  • Insektenstiche
  • Verbrennungen
  • Beschwerden im Magen-Darm- und Leber-Galle-Bereich
  • Herz- und Kreislauf-Beschwerden
  • Knochenbauförderung beim Kind
  • Nabelpflege und Milchbildung bei der Mutter
  • Wechseljahresbeschwerden

 

Weleda ist der drittgrößte Hersteller von Babypflege-Produkten in Deutschland und Marktführer bei Naturkosmetika in Europa. Angeboten werden folgende Produktgruppen:

  • Gesichtspflege für die verschiedenen Hauttypen
  • Körperpflege (Duschen, Bäder, Lotionen, Körperöle, Deos, Hand- und Nagelpflege, Fußpflege)
  • Haarpflege (Shampoos, Spülungen, Kuren)
  • Männerserie (Rasur, Gesicht, Duschen)
  • Spezielles für werdende Mütter und Babys
  • Zahncreme

 

Offen für alle – das Besucherzentrum 

Nach Anmeldung können Interessierte den Heilkräutergarten und das daneben stehende Besucherzentrum besichtigen. Weleda bietet viele Möglichkeiten, Einblick in das Unternehmen zu gewinnen: Veranstaltungen, Seminare und Tage der offenen Tür mit verschiedenen Themen.

 

Ausbildungen

Die Firma bietet Ausbildungen und zwei Studiengänge an (Wirtschaftsinformatik und BWL). Das Spannende für die Auszubildenden und Studenten ist die Möglichkeit, die Firmenniederlassungen in der ganzen Welt zu besuchen, Kontakte zu knüpfen und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Auch bei den Bildungsmaßnahmen besteht der Anspruch, die Individualität des Einzelnen zu erfassen und ihn in seinen ganz besonderen Fähigkeiten zu fördern.

 

Preise und Zertifizierungen

Wichtiges Ziel von Weleda ist die Nachhaltigkeit. Dafür erhielt das Unternehmen 2009 gleich zwei Preise von Utopia, der größten Gemeinschaft für nachhaltigen Konsum: den Utopia Award von der Jury und das Publikum wählte Weleda zum vorbildlichsten Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit.

Zudem wurde die Firma mit dem Innovationspreis für zukunftsweisende familienorientierte Maßnahmen ausgezeichnet.

Weleda ist von NaTrue zertifiziert, einer internationalen Naturkosmetikvertretung mit sehr hohen Anforderungen, die über den gesetzlichen Anspruch in Bezug auf Kosmetika hinausgehen. Sie berücksichtigen in ihren Richtlinien vor allem ökologische und gesundheitliche Aspekte.

Außerdem ist das Unternehmen nach der Umweltmanagementnorm ISO 14001 und der EU-Ökoaudit-Verordnung zertifiziert.

Auf dem medizinischen Sektor spielt das Prinzip der Anthroposophie eine große Rolle. Die Anthroposophie setzt beim naturwissenschaftlichen Denken an und sieht den Menschen als Ganzen und nicht nur die Krankheit als isolierten Aspekt. In der Unternehmensgruppe werden Körperpflegemittel, anthroposophische Mittel sowie Diätetika entwickelt und vertrieben. Das Sortiment besteht aus mehr als 90 Produkten für die Körperpflege und 3500 Arzneimittel. Das Globuli Sortiment umfasst 12 Einzelmittel in 3 Potenzen. Weleda ist zudem noch tätig in der integrativen Krebstherapie, d.h. die Begleiterscheinungen der konventionellen Krebsbehandlung können mit Weleda-Präparaten abgemildert werden Der ehemalige Bundeskanzler Schröder und die ehemalige Bundesfamilienministerin Renate Schmidt zeichneten Weleda mit einem Innovationspreis aus.