Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte

Weitere Produkte in Neo-Angin

16 Ergebnisse
neo-angin Halstabletten zuckerfrei (48 Stück) MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Neo-Angin Erkältung, Entzündungen der Mundschleimhaut, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Heiserkeit, Zahnfleischentzündungen PZN: 826622 ab 8,10 €
neo-angin Halstabletten zuckerfrei (24 Stück) MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Neo-Angin Erkältung, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Mandelentzündungen, antiseptische Behandlung PZN: 826616 ab 4,62 €
neo-angin Halstabletten Kirsche (24 Stück)
Produktbewertungen für neo-angin Halstabletten Kirsche
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Neo-Angin PZN: 8997145 ab 4,85 €
neo-angin HALSSPRAY (30 ml)
Produktbewertungen für neo-angin HALSSPRAY
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Neo-Angin Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Heiserkeit PZN: 1841753 ab 5,87 €
Neo Angin Halstabletten zuckerfrei (24 Stück)
Produktbewertungen für Neo Angin Halstabletten zuckerfrei
EMRA-MED Arzneimittel GmbH Neo-Angin PZN: 11268094 ab 4,69 €
neo-angin junior Halsschmerzsaft (100 ml)
Produktbewertungen für neo-angin junior Halsschmerzsaft
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Neo-Angin PZN: 10417563 ab 4,47 €
Neo Angin Halstabletten (24 Stück)
Produktbewertungen für Neo Angin Halstabletten
EMRA-MED Arzneimittel GmbH Neo-Angin PZN: 11268088 ab 3,88 €
NEO ANGIN Halstabletten (24 Stück)
Produktbewertungen für NEO ANGIN Halstabletten
Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH Neo-Angin PZN: 11873286 ab 3,80 €
Neo Angin Halstabletten zuckerfrei (24 Stück)
Produktbewertungen für Neo Angin Halstabletten zuckerfrei
EurimPharm Arzneimittel GmbH Neo-Angin PZN: 6110617 ab 4,55 €
neo-angin Halstabletten Kirsche (12 Stück)
Produktbewertungen für neo-angin Halstabletten Kirsche
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Neo-Angin PZN: 10994817 ab 2,77 €
NEO ANGIN Halstabletten zuckerfrei (24 Stück)
Produktbewertungen für NEO ANGIN Halstabletten zuckerfrei
Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH Neo-Angin PZN: 11873292 ab 4,21 €
NEO ANGIN Halstabletten zuckerfrei (48 Stück)
Produktbewertungen für NEO ANGIN Halstabletten zuckerfrei
Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH Neo-Angin PZN: 11873317 ab 8,51 €
neo-angin Halstabletten (24 Stück) MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Neo-Angin Entzündungen, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden PZN: 826562 ab 4,74 €
Neo Angin Halstabletten (24 Stück)
Produktbewertungen für Neo Angin Halstabletten
EurimPharm Arzneimittel GmbH Neo-Angin PZN: 6110623 ab 3,69 €

Wissenswertes zu Neo-Angin

Neo Angin lindert Halsschmerzen, Schluckbeschwerden sowie Rötungen und Schwellungen des Rachenraums, die durch eine Entzündung verursacht werden. Neo Angin ist gut verträglich und enthält keine Antibiotika.

Das Mund- und Rachentherapeutikum unterstützt die Schleimhaut in ihrer Schutzfunktion, indem es die Krankheitserreger eindämmt und damit auch weitergehende Infektionen verhindert. Wenn die Beschwerden länger als 2-3 Tage anhalten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Neo Angin Halstabletten und Halsspray

Neben den klassischen Halstabletten gibt es Halstabletten zuckerfrei und zuckerfrei mit Kirschgeschmack. Das Spray enthält Alkohol und ist frei von Zucker und Zuckerersatzstoffen.

Wie wirken Neo Angin Tabletten und Spray?

Die Wirkstoffe Dichlorbenzylalkohol und Amylmetacresol sind Antiseptika. Sie hemmen Wachstum und Vermehrung von Erregern im Mund- und Rachenraum. Zusätzlich wirken sie schmerzlindernd. Levomenthol ist ein ätherisches Öl der Pfefferminze. Es hat eine kühlende, schmerzlindernde und antimikrobielle Wirkung. Beide Darreichungsformen bieten Vorteile: Die Tabletten sind praktisch für unterwegs, das Spray ist schnell in der Anwendung. Es kann auch gefahrlos nachts benutzt werden, während bei Tabletten die Gefahr des Verschluckens besteht, wenn man während der Anwendung einschlafen sollte.

Kontraindikationen: Wann dürfen Sie Neo Angin Tabletten und Spray nicht anwenden?

Bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe und bei Kindern unter 6 Jahren darf das Präparat nicht angewendet werden. Bei Patienten mit Bronchialasthma und anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege verbunden sind, besteht bei Inhalation von Tabletten und Spray die Gefahr von Atemnot oder eines Asthma-Anfalls. Bei ererbter Fructose-Unverträglichkeit, Glucose-Galactose-Malabsorption und Saccharase-Isomaltasemangel dürfen die zuckerhaltigen Neo Angin Tabletten nicht angewendet werden.

Weitere Gegenanzeigen sind Schwangerschaft und Stillzeit.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Sehr selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen gegen einen der Inhaltsstoffe, Schleimhautreizungen oder Magenbeschwerden möglich. Der Inhaltsstoff Ponceau 4R kann allergische Reaktionen hervorrufen. Die zuckerfreien Halstabletten enthalten einen Zuckeraustauschstoff, der bei übermäßigem Verzehr abführend wirken kann. Bei Säuglingen und Kindern bis 2 Jahre kann Pfefferminzöl einen Kehlkopfkrampf mit nachfolgenden schweren Atemstörungen auslösen. Das im Spray enthaltene Propylenglycol kann Hautreizungen auslösen.

Neo Angin Benzocain dolo Halstabletten zuckerfrei

Die Halstabletten sind bei starken Hals- und Schluckschmerzen zur schnellen Schmerzlinderung geeignet. Der Wirkstoff Benzocain ist ein Lokalanästhetikum, d. h. es wirkt örtlich betäubend. Durch das Lutschen gelangt der Wirkstoff schnell und direkt an die schmerzenden Stellen.

Was ist bei Einnahme der Tabletten zu beachten?

Die Tabletten können das Schlucken beeinträchtigen. Es besteht das Risiko, sich zu verschlucken. Das entstehende Taubheitsgefühl von Zunge und Mundraum kann zu Bissverletzungen führen. Deshalb sollten Sie direkt nach Anwendung einer Tablette nicht essen und trinken.

Kontraindikationen: Wann dürfen Sie Neo Angin Benzocain dolo Halstabletten nicht anwenden?

Bei Überempfindlichkeit gegen Benzocain und ähnlicher Arzneistoffe (Lokalanästhetika vom Estertyp), Pfefferminzöl oder einen der übrigen Inhaltsstoffe darf das Präparat nicht angewendet werden. Auch wenn eine Allergie gegen Parastoffe (z.B. Sulfonamide, Thiazid-haltige Diuretika) vorliegt, wird Benzocain aufgrund einer Kreuzreaktion nicht vertragen. Bei Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren, Schwangeren und Stillenden sind diese Halstabletten kontraindiziert. Ohne Rücksprache mit einem Arzt sollten Sie die Tabletten nicht länger als 3 Tage anwenden.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

In seltenen Fällen kann es durch Benzocain oder dessen Abbauprodukte zu örtlichen allergischen Reaktionen kommen (Juckreiz, Hautrötung, Nesselsucht und Wasseransammlungen an der Schleimhaut). Sehr selten oder bei Überdosierung treten Luftnot und eine bläuliche Verfärbung von Lippen und Fingern ein. Dann sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Welche Wechselwirkungen sind möglich?

Während einer sulfonamidhaltigen Antibiotika-Therapie können die Halstabletten die Wirkung der Therapie herabsetzen.

Neo Angin Junior Halsschmerzsaft

Der Saft wurde speziell für Kleinkinder ab 1 Jahr entwickelt, die noch nicht sicher Tabletten lutschen können. Er ist frei von Alkohol, Zucker, Laktose, Gluten und künstlichen Farbstoffen.

Wie wirkt Neo Angin Junior Halsschmerzsaft?

Isländisch Moos und Malvenblüten verfügen über reizlindernde Schleimstoffe. Sie sind bewährte Naturheilmittel bei Husten, Halsschmerzen und Entzündungen im Mund- und Rachenraum. Ihre Schleimstoffe legen einen beruhigenden Schutzfilm auf die Schleimhaut, die sich so erholen und ihre Abwehrfunktion erfüllen kann. Zink stärkt das Immunsystem und kann die Dauer einer Erkältung verkürzen.

Was ist bei der Einnahme von Junior Halsschmerzsaft zu beachten?

Bei Unverträglichkeiten gegen einen der Inhaltsstoffe sollten Sie den Saft nicht einnehmen. Während Schwangerschaft und Stillzeit sollte der Saft nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker eingenommen werden. Bei einer Überdosierung kann er aufgrund der Zuckeraustauschstoffe abführend wirken. Wenn die Beschwerden länger als 2-3 Tage anhalten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Neo Angin Stimmig Plus (Erdbeer-/Lemon-/Kirschgeschmack)

Diese Lutschtabletten sind besonders bei Hustenreiz, Heiserkeit, Halskratzen und trockenem Rachenraum geeignet. Sie lindern Halsbeschwerden, indem sie die Mund- und Rachenschleimhaut befeuchten, einen Schutzfilm auf der Schleimhaut bilden und so zusätzlich das Eindringen von Bakterien und Viren in die gereizte Schleimhaut erschweren.

Wie wirkt Neo Angin Stimmig Plus?

Durch die Reaktion von Natriumhydrogencarbonat mit Citronensäure im Mundraum entsteht ein Brauseeffekt, der den Speichelfluss anregt. Hyaluron mit seiner hohen Wasserbindefähigkeit schützt und regeneriert gemeinsam mit weiteren Inhaltsstoffen den angegriffenen Sekretfilm der Schleimhaut. Levomenthol kühlt und wirkt antimikrobiell.

Was ist bei der Einnahme von Neo Angin Stimmig Plus zu beachten?

Kinder unter 6 Jahren dürfen die Tabletten nicht anwenden. Zur Verwendung während Schwangerschaft und Stillzeit liegen bisher keine Erkenntnisse vor, die gegen die Einnahme sprechen. Bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte das Präparat abgesetzt werden. Die enthaltenen Zuckeraustauschstoffe können bei Überdosierung abführend wirken. Die Tabletten sind laktose- und glutenfrei.