Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Bronchicum

Weitere Produkte in Bronchicum

12 Ergebnisse
Bronchicum Elixir (250 ml)
Produktbewertungen für Bronchicum Elixir
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum Husten, Schleimlösung, Erkältung, Bronchitis, Atemwegsinfektionen, Reizhusten PZN: 3728305 ab 9,30 €
Bronchicum Thymian Lutschtabletten (50 Stück)
Produktbewertungen für Bronchicum Thymian Lutschtabletten
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum PZN: 9287871 ab 4,36 €
Bronchicum (100 ml) MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum Husten, Bronchitis, Atemwegsinfektionen, Heiserkeit, Verschleimung PZN: 2139736 ab 10,63 €
Bronchicum Elixir (100 ml) MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum Husten, Schleimlösung, Erkältung, Bronchitis, Atemwegsinfektionen, Reizhusten PZN: 3728280 ab 4,35 €
Bronchicum (50 ml) MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum Husten, Schleimlösung, Erkältung, Grippe, Heiserkeit PZN: 1852107 ab 6,57 €
Bronchicum Saft (150 ml)
Produktbewertungen für Bronchicum Saft
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum Husten, Bronchitis, Reizhusten, Keuchhusten PZN: 9074141 ab 6,36 €
Bronchicum Thymian Lutschtabletten (20 Stück)
Produktbewertungen für Bronchicum Thymian Lutschtabletten
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum PZN: 9287865 ab 1,96 €
Bronchicum MONO CODEIN TROPFEN (30 ml)
Produktbewertungen für Bronchicum MONO CODEIN TROPFEN
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum Husten PZN: 6884365 ab 15,95 €
Bronchicum Saft (100 ml)
Produktbewertungen für Bronchicum Saft
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum PZN: 9074135 ab 4,82 €
Bronchicum Pastillen (20 Stück) MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum Husten, Schleimlösung, Erkältung, Bronchitis, Atemwegsinfektionen, Reizhusten PZN: 2476451 ab 4,00 €
Bronchicum Thymian Lutschpastillen (20 Stück)
Produktbewertungen für Bronchicum Thymian Lutschpastillen
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum PZN: 7605195 ab 3,16 €
Bronchicum (30 ml) MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH Bronchicum Atemwegsproblemen, Husten, Schleimlösung, Erkältung, Atemwegsinfektionen, Heiserkeit, Verschleimung PZN: 1852099 ab 4,25 €

Wissenswertes zu Bronchicum

Bronchicum ist ein rein pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Atemwegsinfektionen wie Schnupfen und Bronchitis, bei denen es zur Bildung von zähflüssigem Schleim und Husten kommt. Es wird außerdem eingesetzt gegen Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis) sowie Entzündungen des Mund- und Rachenraums.

Die Bronchicum-Präparate sorgen in erster Linie dafür, dass fest sitzender Schleim verflüssigt wird und somit leichter abgehustet  werden kann. Bei quälendem, festem Husten setzt das Arzneimittel mit seinen schleimlösenden Eigenschaften an. Gleichzeitig beruhigt es die gereizten Bronchien und mildert bei Bedarf quälenden Hustenreiz, jedoch ohne das notwendige Abhusten zu verhindern. Bronchicum wirkt in den Atemwegen zudem krampflösend und entzündungshemmend und lässt somit Erkältungskrankheiten, bei denen die Bronchien befallen sind, schneller abheilen. Die bei Husten verengten Atemwege werden erweitert, sodass das freie Durchatmen schnell wieder deutlich leichter fällt. Bakterien und Viren werden abgetötet. Die pflanzliche Wirkstoffkombination aus den Wurzeln der Arzneiprimel und Thymiankraut hat sich sehr gut bei der Bekämpfung von Viren (die die genannten Erkältungskrankheiten meist auslösen) wie auch gegen Bakterien bewährt. Die krampflösende Wirkung des Thymiankrauts wird in den Bronchicum-Präparaten auch dazu genutzt, um Hustenanfälle bei Reizhusten und Keuchhusten zu lindern.

Die Bronchicum-Produkte gibt es in den Darreichungsformen Elixier, Saft, Tropfen, Kapseln sowie als Thymian-Pastillen und -Lutschtabletten.

Die Inhaltsstoffe in Bronchicum

Bronchicum Elixier, Kapseln, Saft und Tropfen enthalten eine effektive Wirkstoffkombination aus der Arzneiprimelwurzel und Thymiankraut. Die Kombination dieser beiden Arzneipflanzen hat sich bei Husten und akuter Bronchitis als äußerst wirksam erwiesen, da sich ihre unterschiedlichen Wirkweisen sinnvoll ergänzen und gegenseitig verstärken. Die Lutschtabletten und Pastillen enthalten hochdosierten Thymiankraut-Extrakt.

Die Primel ist in Europa und in Asien beheimatet. Arzneilich verwertbar sind die Inhaltsstoffe aus den Wurzeln der Pflanze. Diese haben einen schleimlösenden Effekt und helfen damit, das Abhusten zu erleichtern. Beim Thymian, einer im Mittelmeerraum verbreiteten Heil- und Gewürzpflanze, verwendet man für Arzneien das ganze Kraut ohne die Wurzeln. Das im Thymian enthaltene ätherische Öl besitzt eine schleim- und krampflösende sowie desinfizierende Wirkung.

Die einzelnen Bronchicum-Präparate:

Bronchicum Elixir 

Die Flüssigkeit wird angewendet zur Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und anderer Erkrankungen der Atemwege mit der Bildung von zähflüssigem Schleim. Das Elixier ist besonders wohlschmeckend und eignet sich daher besonders für die Behandlung von Kindern. Es ist bereits für Kleinkinder ab sechs Monaten zugelassen. Warnung: Bronchicum Elixier enthält 4,9 Vol.-% Alkohol.

Bronchicum Kapseln

Die Einnahme der Kapseln führt zu einer raschen Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Sie sind besonders praktisch für unterwegs, da sie einfach mit wenig Flüssigkeit eingenommen werden können.

Bronchicum Saft 

Der sehr wohlschmeckende Saft ist auch ohne Alkohol und Zucker erhältlich und daher im Besonderen für die Anwendung bei Kindern geeignet. Das Mittel löst sehr wirksam fest sitzenden Schleim, beruhigt die gereizten Bronchien und bekämpft gleichzeitig die Entzündung.

Bronchicum Tropfen

Die Tropfen sind für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren geeignet. Zu beachten ist jedoch, dass sie Zucker sowie 27,7 Vol.-% Alkohol enthalten.  

Bronchicum Thymian Lutschtabletten

Die Lutschtabletten mit dem Wirkstoff Thymiankraut werden angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten. Sie helfen, den fest sitzenden Schleim zu lösen, die gereizten Bronchien zu beruhigen und gleichzeitig die Entzündung in den Bronchien zu bekämpfen. Sie sind besonders praktisch für unterwegs.

Bronchicum Thymian Lutschpastillen 

Auch die Lutschpastillen enthalten als Wirkstoff bewährtes Thymiankraut, sind jedoch gegenüber den Bronchicum Lutschtabletten extra hoch dosiert. Die Pastillen schmecken dennoch sehr angenehm und sind auch für Kinder ab dem Alter von sechs Jahren geeignet.

Hinweise zur Anwendung von Bronchicum

Auch bei einem rein pflanzlichen Arzneimittel wie Bronchicum sollte stets die Packungsbeilage genau gelesen und die Anwendungshinweise befolgt werden.

Wenn auch nach mehreren Tagen der Anwendung von Bronchicum keine Besserung der Symptome eintritt, sollte ein Arzt aufgesucht werden, um eine eventuell vorliegende ernsthaftere Erkrankung auszuschließen und die weitere Behandlung abzuklären.

Mögliche Nebenwirkungen von Bronchicum

In der Regel ist Bronchicum sehr gut verträglich; unerwünschte Nebenwirkungen treten nur sehr selten auf. Gelegentlich kann es bei empfindlichen Personen unter der Anwendung von Bronchicum zu Magenbeschwerden und Übelkeit kommen.

Wie alle Arzneimittel, kann auch Bronchicum unter bestimmten Umständen allergische Reaktionen wie Hautrötung, Schnupfen, Juckreiz, Schleimhautschwellung, Jucken und Rötung der Augen sowie Verengung der Atemwege (Asthma) auslösen. Sobald Anzeichen einer solchen allergischen Reaktion auftreten, sollte ein Arzt darüber informiert werden.

Gegenanzeigen

Bronchicum darf nicht angewendet werden, wenn eine Überempfindlichkeit gegen die  Wirkstoffe aus Primelwurzel und Thymiankraut besteht.

Während der Schwangerschaft und der Stillzeit sollte Bronchicum sicherheitshalber nur nach Absprache mit dem Arzt angewendet werden, obwohl bislang keine schädigenden Wirkungen auf ungeborene Kinder und Säuglinge nachgewiesen wurden.

Auch die Behandlung von Kindern mit Bronchicum sollte zur Sicherheit nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Warnhinweis: Bronchicum-Präparate, die Alkohol enthalten, dürfen in keinem Fall bei alkoholkranken Personen angewendet werden.