Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
MILUPA APTAMIL PREMATIL im Preisvergleich MILUPA APTAMIL PREMATIL 24X90 ml MILUPA Nutricia GmbH
Bewertung MILUPA APTAMIL PREMATIL
ab 29,18 €
Alle anzeigen
Aptamil Pronutra 2 SAFEBOX im Preisvergleich Aptamil Pronutra 2 SAFEBOX 800 g MILUPA Nutricia GmbH
Bewertung Aptamil Pronutra 2 SAFEBOX
ab 24,48 € 3%*
Aptamil Profutura 2 Safebox Folgemilch ab 6. Monat im Preisvergleich Aptamil Profutura 2 Safebox Folgemilch ab 6. Monat 800 g MILUPA Nutricia GmbH
Bewertung Aptamil Profutura 2 Safebox Folgemilch ab 6. Monat
ab 20,09 € 43%*
Aptamil 2 EP im Preisvergleich Aptamil 2 EP 800 g MILUPA Nutricia GmbH
Bewertung Aptamil 2 EP (1)
ab 14,45 € 56%*
Alle anzeigen

Wissenswertes zu Aptamil

Muttermilch ist das Beste für das Kind. Wenn Stillen aber nicht möglich oder gewollt ist, bietet Aptamil eine hochwertige Alternative. 

Die Säuglingsnahrung ist genau dem Bedarf der unterschiedlichen Altersgruppen vom Neugeborenen bis zum Kleinkind angepasst. Das Sortiment von Aptamil umfasst Milchnahrung für Säuglinge und Babys, spezielle Nahrung für Frühgeborene und Säuglinge mit besonderen Ernährungsbedürfnissen, Milch-Getreide-Breie, Kindermilch für Kleinkinder ab 1 Jahr und nährstoffreiche Produkte für die stillende Mutter. In Aptamil stecken 30 Jahre Erfahrung in der Erforschung der Zusammensetzung von Muttermilch und ihren Ersatzprodukten. Die Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungsinstituten gewährleistet, dass die Produkte den neuesten Erkenntnissen von Ernährungsexperten entsprechen. Aptamil wird nach strengsten Kriterien hergestellt und kontrolliert.

Welche Bestandteile sind wichtig in der Säuglingsnahrung?

Zum Zeitpunkt der Geburt sind noch nicht alle Stoffwechselprozesse und Organe des Säuglings voll ausgereift. Wichtig für die Entwicklung eines starken Immunsystems ist der Aufbau einer gesunden Darmflora. Dazu müssen sich die gesundheitsfördernden Darmbakterien ausbreiten. Sie drängen die pathogenen (krankmachenden) Keime zurück, siedeln sich an der Darmwand an und bilden einen Schutzwall gegen Krankheitserreger. 80 % der Zellen des Immunsystems befinden sich im Darm! Die „guten“ Darmbakterien brauchen als Nahrung Präbiotika, die sie mit der Muttermilch erhalten. In hochwertiger industriell hergestellter Milchnahrung wie Aptamil werden die positiven Effekte der Präbiotika nachgeahmt (prebiotics).
Für seine optimale Entwicklung braucht der Säugling in den ersten Monaten langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren (LCPs), die in den Aptamil-Produkten enthalten sind. Weitere Bestandteile sind Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine, exakt und altersgerecht auf die Bedürfnisse des Babys abgestimmt. Die Muttermilch wird möglichst genau nachproduziert. Den Verdauungsbeschwerden, die besonders in den ersten 3 Lebensmonaten auftreten (Blähungen, Drei-Monats-Koliken), weil der Magen-Darm-Trakt noch nicht voll ausgebildet ist, oder bei vermehrtem Aufstoßen und Spucken wird mit Aptamil-Spezialprodukten entgegengewirkt.

Aptamil Milchnahrung

Besteht kein Allergie-Risiko bietet Aptamil folgende Produkte an:

Aptamil mit Pronutra-Rezeptur kann in der ganzen Phase der Flaschennahrung als alleinige Nahrung oder zum Zufüttern gegeben werden. Es enthält u.a. LCPs (Fettsäuren), eine patentierte Ballaststoffmischung als Nahrung der guten Darmbakterien (Prebiotics) und Lactose.
Aptamil Pre und 1 Pronutra werden von der Geburt an, 2 als Folgemilch nach dem 6. Monat und 3 ab dem 10. Monat, gegeben.

Aptamil Profutura enthält dieselben Inhaltsstoffe wie Pronutra. Es unterscheidet sich von den anderen Milchnahrungen durch den höchsten Gehalt der langkettigen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren LCPs. Aptamil Profutura Pre und 1 sind für die Ernährung von Geburt an, 2 ist als Folgemilch nach dem 6. Monat, geeignet.
Für Babys nach dem 6. Monat eignet sich als letztes Fläschchen vorm Schlafen das Abendfläschchen Prebiotics Folgenahrung mit Reisflocken.

Für allergiegefährdete Babys wurden folgende Produkte entwickelt:

Aptamil HA enthält schonend aufbereitetes (hydrolysiertes) Eiweiß und reduziert so das Risiko von Allergien auf Milcheiweiß. Die weiteren Zutaten entsprechen den anderen Milchnahrungsprodukten.
Aptamil HA Pre und 1 können von Geburt an gegeben werden, 2 nach dem 6. Monat und 3 ab dem 10. Monat.

Spezialnahrung bei Unverträglichkeiten oder Allergien

Aptamil Pepti ist eine Spezialnahrung bei Nahrungsmittelallergie, die, wie auch die folgenden Produkte, von Geburt an verabreicht werden kann.

Aptamil SL milchfrei ist speziell für flaschenernährte Säuglinge mit Kuhmilch-Unverträglichkeit entwickelt worden.

Aptamil Pregomin wird bei Nahrungsmittelunverträglichkeit empfohlen.

Aptamil Pregomin AS ist eine Spezialnahrung bei schwerer Nahrungsmittelallergie.

Die Produkte sollten nur unter ärztlicher Kontrolle gegeben werden.

Spezialnahrung für Frühgeborene und untergewichtige Neugeborene

Aptamil Prematil ist für Frühgeborene ab 1000 g und untergewichtige Neugeborene ohne Allergie-Risiko, Aptamil Prematil HA mit hydrolysiertem Eiweiß für allergiegefährdeten Säuglingen geeignet.

Aptamil PDF dient als Spezialnahrung für Frühgeborene und untergewichtige Neugeborene nach Klinikentlassung ab 1800 g.

Aptamil FMS reichert die Frauenmilch zur besseren Ernährung von Frühgeborenen und untergewichtigen Neugeborenen an.

Weitere Spezialnahrungen

Aptamil Anti-Reflux (AR) Andickungsmittel hilft bei gestillten und flaschenernährten Säuglingen bei vermehrtem Spucken und Aufstoßen. Der verwendete Quellstoff ist Johannisbrotkernmehl. Er wird der abgepumpten Muttermilch, Säuglingsmilch oder Spezialnahrung zugemischt, die dadurch sämig wird und besser im Magen bleibt. Die Anti-Reflux (AR)-Komplettnahrung versorgt das Baby mit allem, was es braucht. Die Beschwerden sollten nach ein paar Tagen zurückgehen. Wenn nicht, sollte Rücksprache mit dem Kinderarzt gehalten werden.

Aptamil Comfort ist speziell für flaschengenährte Säuglinge entwickelt, die unter Blähungen, Drei-Monats-Koliken und Verstopfung leiden. Die Vollnahrung kann von Geburt an oder nach dem 6. Monat im Rahmen einer gemischten Beikost gegeben werden.

Aptamil mit Pronutra-Rezeptur Milch-Getreide-Brei

Der Milch-Getreide-Brei ist mit Grieß für Babys nach dem 4. Monat, mit Vollkorn-Frucht ab dem 6. Monat und mit Weizen-Hirse-Hafer ab dem 8. Monat erhältlich. Er enthält Folgemilch und die Prebiotics sowie wichtige Mineralstoffe und Vitamine. Es wird ohne Zucker und Zusatzstoffe hergestellt.

Aptamil Kindermilch

Die Kindermilch 1+ ist für Kinder ab 1 Jahr, die Kindermilch 2+ für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Sie versorgt sie mit den Vitaminen A, C und D für ein gesundes Immunsystem, mit Calcium und Vitamin D für normales Wachstum und die Entwicklung der Knochen, mit Jod für das Wachstum und die Schilddrüsenfunktion, mit Eiweiß und den Ballaststoffen Prebiotics.
Die Milch kann zum Frühstück, zwischendurch oder zum Abendessen getrunken werden.

Produkte für stillende Mütter

Profutura mama Milchgetränk für Stillende versorgt mit Nährstoffen, die in der Stillzeit vermehrt gebraucht werden, wie Eisen, Zink, Folsäure, Jod, Vitamin C und D, Calcium und DHA, einer Omega-3-Fettsäure, die wichtig für die Entwicklung des Gehirns und des Sehvermögens des Babys ist.

Profutura mama Probiotikum kann bei bakteriell bedingten Brustbeschwerden in den ersten Wochen des Stillens angewendet werden. Das Pulver enthält das Milchsäurebakterium Lactobacillus salivarius.

Profutura mama Müsli-Riegel Schoko-Cranberry und Profutura mama Müsli mit roten Früchten sind zwei weitere Produkte, um den zusätzlichen Nährstoffbedarf beim Stillen zu decken.