Innere Medizin - Aktuelle Beiträge

Gebärmutterentfernung – Alles was Sie über die OP wissen sollten! | apomio Gesundheitsblog

Gebärmutterentfernung – Alles was Sie über die OP wissen sollten!

Innere Medizin

Dem Robert-Koch-Institut zufolge habe sich jede sechste Frau, in einem Alter über 60 Jahren, die Gebärmutter entfernen lassen. Eine Gebärmutterentfernung, im medizinischen Sprachgebrauch auch als Hysterektomie bezeichnet, kann unter anderem bei Krebserkrankungen aber auch bei bestehenden Entzündungen notwendig sein. Gebärmutter entfernen: Ja oder nein? Welche Komplikationen beinhaltet die Operation? Wissenswertes zu dem Thema im folgenden Beitrag.

––– Weiter lesen
Herzinfarkt – Was Frauen wissen müssen | apomio Gesundheitsblog

Herzinfarkt – Was Frauen wissen müssen

Innere Medizin, Herz-/Kreislauf

Herzinfarkte sind längst keine Männersache mehr. Seit 2002 stehen auch bei Frauen Herzinfarkte und Schlaganfälle an erster Stelle der Todesursachen. Und bei Frauen verlaufen Herzinfarkte fast doppelt so oft tödlich als beim Mann. Ein Grund ist sicher der spätere Anruf bei der Rettungsdienststelle. Sind es beim Mann 80 Minuten, so geht der Notruf bei Frauen im Durchschnitt erst nach 108 Minuten ein. Wichtige Zeit, die vergeht, oft auch weil die Herzinfarkt-Symptome b...

––– Weiter lesen
Nachgefragt bei Frau Helm: Keine Angst vor der Darmspiegelung! | apomio Gesundheitsblog

Nachgefragt bei Frau Helm: Keine Angst vor der Darmspiegelung!

Innere Medizin, Magen und Darm

Eine Darmspiegelung ist die Untersuchung, die ich nie haben möchte, sagte die Tochter einer Freundin, als wir gemütlich beim Kaffee zusammensaßen. Ihr angewidertes Gesicht sprach Bände. Darmspiegelungen haben einfach keinen guten Ruf. Zuerst muss man literweise ein gruseliges Abführmittel trinken. Dann entleert sich der Darm unkontrolliert in unglaublicher Weise und nach Stunden dieses Grauens bohrt sich der Gastroenterologe mit einem Gerät durch den gesamten Dickda...

––– Weiter lesen
Faszien- die Drahtzieher eines gesunden Rückens | apomio Gesundheitsblog

Faszien- die Drahtzieher eines gesunden Rückens

Innere Medizin

Einseitige Körperhaltung, mangelnde Bewegung und Stress sind Ursachen von Rückenschmerzen. Die Zahl der Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden, nimmt stetig zu. Häufiger Auslöser von Rückenschmerzen können, neben der Muskulatur, unter anderem auch verklebte Faszien sein, die die Muskeln umgeben. Bei Verhärtung oder Verkürzung der Faszien können diese Druck auf die Nervenendigungen ausüben zu Schmerzen führen. Was sind Faszien? Wie lassen sich verklebte Faszien l...

––– Weiter lesen
Hodenkrebs – Alles, was Sie dazu wissen müssen | apomio Gesundheitsblog

Hodenkrebs – Alles, was Sie dazu wissen müssen

Innere Medizin

Hodenkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei jungen Männern. Nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) zufolge erkranken in Deutschland jährlich 4200 Männer neu an Hodenkrebs Eine Vergrößerung oder Verhärtung des Hodens ohne Schmerzen können Warnzeichen dafür sein. Welche Hodenkrebsarten gibt es? Welche Ursachen und Risiken für Hodenkrebs gibt es? Wie sind die Behandlungsmöglichkeiten? Mehr zu dem Thema im folgenden Beitrag.

––– Weiter lesen
Die Rolle der Gallenblase - Von der Leber in den Darm | apomio Gesundheitsblog

Die Rolle der Gallenblase - Von der Leber in den Darm

Innere Medizin

Die Gallenblase dient als Speicherorgan für die in der Leber gebildeten Gallenflüssigkeit, dickt diese ein und kann sie bei Bedarf, insbesondere nach dem Verzehr fettreicher Mahlzeiten, freisetzen, um die Fettverdauung zu unterstützen. Zu den häufigen Erkrankungen zählen das Gallensteinleiden und die Entzündung der Gallenblase. Mehr zur Gallenblase, einem wichtigen, aber nicht lebenswichtigen, entbehrlichen Organ, im folgenden Beitrag.

––– Weiter lesen
Ganzheitliche Begleittherapie bei Krebs - Selbstheilungskräfte aktivieren! | apomio Gesundheitsblog

Ganzheitliche Begleittherapie bei Krebs - Selbstheilungskräfte aktivieren!

Innere Medizin

Immer mehr Krebspatienten wünschen sich eine begleitende Behandlung mit ganzheitlichen Methoden. Sie wollen selbst etwas zu ihrer Heilung beitragen und die Nebenwirkungen von Chemo- und Strahlentherapie so gering wie möglich halten. Die schulmedizinische Krebstherapie dient dazu, den Tumor zu zerstören. Die ganzheitliche Begleitbehandlung (Komplementärmedizin) soll den Organismus stärken, Körper und Seele nähren und die Selbstheilungskräfte aktivieren. Bei allen Met...

––– Weiter lesen
Darmsanierung selbstgemacht – Raus mit dem alten Ballast | apomio Gesundheitsblog

Darmsanierung selbstgemacht – Raus mit dem alten Ballast

Innere Medizin, Magen und Darm

Chronische Blähungen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Leistungsabfall und Abwehrschwäche? Falls der Arzt keine körperliche Erkrankung als Ursache findet, kann Ihre Darmflora geschädigt sein: Ein Ungleichgewicht zwischen nützlichen und krankmachenden Bakterien verursacht Verdauungsprobleme, schwächt das Immunsystem und fördert chronische Entzündungen. Die Ursachen sind vielfältig: Stress, Fastfood, zu fettige und eiweißreiche Kost mit der Folge von Gärungsprozessen, Zucker...

––– Weiter lesen
Schockdiagnose - Magenkrebs! | apomio Gesundheitsblog

Schockdiagnose - Magenkrebs!

Innere Medizin

Angaben des Robert Koch-Instituts zufolge erkranken in Deutschland pro Jahr 17.000 Personen an Magenkrebs. Männer sind häufiger betroffen. Trotz rückläufiger Inzidenz zählt Magenkrebs dennoch zu den häufigsten tumorbedingten Todesursachen. Welche Symptome treten bei Magenkrebs auf? Warum wird die Diagnose häufig erst spät gestellt? Welche Faktoren können das Risiko an Magenkrebs zu erkranken erhöhen? Mehr zum Thema Magenkrebs im folgenden Beitrag.

––– Weiter lesen
Bakterien, Reflux, Stress: Ein Magengeschwür kann viele Ursachen haben! | apomio Gesundheitsblog

Bakterien, Reflux, Stress: Ein Magengeschwür kann viele Ursachen haben!

Innere Medizin

Schmerzen im Oberbauch, unmittelbar nach einer Nahrungsaufnahme, können auf ein Ulcus ventriculi, ein Magengeschwür, hinweisen. Was versteht man unter einem Magengeschwür? Welche Symptome äußern sich? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Warum sollte unbedingt eine Besiedlung des Bakteriums Helicobacter pylori ausgeschlossen werden, damit eine Heilung der Ulkuskrankheit möglich ist? Mehr dazu im folgenden Beitrag.

––– Weiter lesen

Die beliebtesten Beiträge