Naturheilkunde - Aktuelle Beiträge

Medizinisches Cannabis: So wirken die Hanf-Medikamente | apomio Gesundheitsblog

Medizinisches Cannabis: So wirken die Hanf-Medikamente

Gesund Leben, Naturheilkunde

Die einen halten sie für eine gefährliche Droge, die anderen für ein medizinisches Allheilmittel: Die Cannabispflanze polarisiert – so viel ist klar. Seit einiger Zeit werden die Stimmen lauter, die für eine Legalisierung eintreten. Man dürfe den Leuten den medizinischen Nutzen nicht vorenthalten, so lauten die Argumente. Doch was ist dran an den Mythen rund um Cannabis? Wie wirken Cannabis-Medikamente, bei welchen Krankheiten helfen sie und was ist überhaupt legal?

––– Weiter lesen
Belladonna - die schwarze Tollkirsche | apomio Gesundheitsblog

Belladonna - die schwarze Tollkirsche

Gesund Leben, Naturheilkunde

Belladonna, die schwarze Tollkirsche, hat sich bei plötzlich auftretenden, heftigen Erkrankungen mit starken Schmerzen, rotem Gesicht und hohem Fieber bewährt. Dazu zählen grippale Infekte, Bronchitis, Hals- und Mittelohrentzündungen, Mandel-, Magen-, Darm- und Harnwegsinfekte und nächtlicher, trockener Husten. Auch Sonnenstich, Hitzschlag und die Schmerzen beim Zahnen können durch das Nachtschattengewächs gelindert werden. Beachten Sie, dass Kinder, Ältere und Mens...

––– Weiter lesen
So hilft Ihnen die Natur bei Infektionen der Atemwege | apomio Gesundheitsblog

So hilft Ihnen die Natur bei Infektionen der Atemwege

Gesund Leben, Naturheilkunde

Husten, Schnupfen, Heiserkeit – Den Erwachsenen trifft es bis zu viermal, Kinder sogar bis zu zehnmal im Jahr, weil sie noch ihr Immunsystem trainieren müssen. Bei einer Erkältung hilft die Naturheilkunde auf schonende Weise, die lästigen Symptome zu lindern. Manche Mittel können die Zeit der Triefnase sogar ein bis zwei Tage verkürzen. Wichtig ist, sofort beim ersten Kribbeln im Hals zu handeln und mit natürlichen Waffen das Immunsystem zu unterstützen. Deshalb loh...

––– Weiter lesen
Zistrose – der natürliche Virenkiller bei Erkältungen & Co | apomio Gesundheitsblog

Zistrose – der natürliche Virenkiller bei Erkältungen & Co

Gesund Leben, Naturheilkunde

Die widerstandsfähige Zistrose kann auch unsere Abwehrkräfte gegenüber Bakterien, Pilzen und Viren steigern. Sie unterstützt mit ihrem Harz die Heilung von Haut und Schleimhaut, wirkt gegen Entzündungen und vor allem gegen virale Infektionen wie Erkältungen und Grippe. Die Zistrose enthält deutlich mehr sekundäre Pflanzenstoffe für den Kampf gegen Krankheitserreger und freie Radikale als Vitamin C, Grüntee und Rotwein.

––– Weiter lesen
Maden, Knabberfische und Schweine-Peitschenwürmer – Was die Tierchen für Ihre Gesundheit tun können | apomio Gesundheitsblog

Maden, Knabberfische und Schweine-Peitschenwürmer – Was die Tierchen für Ihre Gesundheit tun können

Gesund Leben, Naturheilkunde

Auch wenn man es sich nicht vorstellen mag: Maden von Schmeißfliegen können die letzte Rettung bei absterbendem Gewebe sein. Lucilia serica, wie sie mit wissenschaftlichem Namen heißen, können Wunden säubern und ihre Heilung beschleunigen. Entdeckt hat man die Heilwirkung in Kriegszeiten, als Feldärzte bei Verletzten mit Madenbefall saubere, schnell heilende Wunden beobachteten. Heute setzt man diese Biochirurgen, wie man die Maden neben Blutegeln und Knabberfischen...

––– Weiter lesen
Naturheilkunde im Mittelalter und heute | apomio Gesundheitsblog

Naturheilkunde im Mittelalter und heute

Gesund Leben, Naturheilkunde

Naturheilkunde ist ein unverzichtbarer Bestandteil der modernen Medizin. Sie sieht den Menschen in seiner Einheit von Körper, Seele und Geist und behandelt ihn ganzheitlich. Schulmedizinische Hardliner dagegen werten diesen Ansatz als mittelalterlich ab und verschreiben sich allein den (sich ständig widersprechenden) wissenschaftlichen Studien. Erfahren Sie mehr zur Naturheilkunde im Mittelalter und heute und, welche Methoden immer noch erfolgreich eingesetzt werden...

––– Weiter lesen
Ganzheitliche Schmerztherapie: Schmerzen lindern mit der Natur | apomio Gesundheitsblog

Ganzheitliche Schmerztherapie: Schmerzen lindern mit der Natur

Gesund Leben, Naturheilkunde

​​​​​​​Etwa 17 % der Deutschen leiden unter chronischen Schmerzen. Das sind mehr als 12 Millionen Menschen. Ihr Leidensweg dauert im Durchschnitt 7 Jahre. Bei mehr als 20 % der Betroffenen sogar über 20 Jahre.1 Sie brauchen eine ganzheitliche Versorgung. Denn der Schmerz trifft sie nicht nur körperlich. Er nagt auch an der Seele und belastet die sozialen Bindungen. Chronische Schmerzen sind zur teuren Volkskrankheit geworden und häufig Ursache von Arbeitsausfälle...

––– Weiter lesen
Antibiotika aus der Natur – Hilfe bei Erkältungen, Harnwegsinfekten und zur Steigerung der Abwehrkraft | apomio Gesundheitsblog

Antibiotika aus der Natur – Hilfe bei Erkältungen, Harnwegsinfekten und zur Steigerung der Abwehrkraft

Gesund Leben, Naturheilkunde

Als Alexander Fleming 1928 das Penicillin entdeckte, war das ein Meilenstein in der Medizin. Heute sind wir dabei, diese Errungenschaft durch überflüssige Verordnungen und die Verfütterung an Nutztiere, die wir anschließend essen, zunichte zu machen. Wir werden resistent gegen die ehemalige Wundermedizin. Es entstehen Monsterkeime, die nicht mehr zu bändigen sind. Aber nicht nur deshalb macht es Sinn, sich wieder den Antibiotika aus der Natur zuzuwenden.

––– Weiter lesen
Mykotherapie - Wie Heilpilze helfen können | apomio Gesundheitsblog

Mykotherapie - Wie Heilpilze helfen können

Gesund Leben, Naturheilkunde

Reishi, Shiitake, Maitake, Fu Ling – Was in unseren Ohren exotisch klingt, hat einen festen Platz in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Auch in Japan, Russland und anderen Ländern wird die Mykotherapie, die Behandlung mit Heilpilzen, durchgeführt. Richtig spannend ist ihre im Fernen Osten anerkannte Anwendung bei Krebs. In den USA werden sie inzwischen begleitend bei HIV verordnet. In Europa hält man sich noch bedeckt: Heilpilze sind nur als Nahrungsergä...

––– Weiter lesen

Die beliebtesten Beiträge

Quarkwickel – Das kalte Multitalent | apomio Gesundheitsblog

Quarkwickel – Das kalte Multitalent

Gesund Leben, Naturheilkunde

Ob Tennisarm, Sehnenscheidenentzündung, Halsschmerzen oder Sonnenbrand – der Quarkwickel schafft schnell und kostengünstig Abhilfe. Er kühlt wohltuend, wirkt entzündungshemmend, abschwellend und schmerzlindernd. Seit wann gibt es Wickel? Warum gerade Quark? Bei welchen Beschwerden kann man den Wickel einsetzen? Wie wird er Wickel ...

––– Weiter lesen