Frauenheilkunde - Aktuelle Beiträge

Verhütungspanne - Spirale danach vs. Pille danach | apomio Gesundheitsblog

Verhütungspanne - Spirale danach vs. Pille danach

Fachgebiete, Frauenheilkunde

Nach einer Verhütungspanne oder ungeschütztem Geschlechtsverkehr kann eine ungewollte Schwangerschaft verhindert werden, indem die sogenannte „Pille danach“ eingenommen wird. Neben diesem Notfallverhütungsmittel kann auch das nachträgliche Legen einer Spirale oder Kupferkette sinnvoll sein, damit sich eine möglicherweise befruchtete Eizelle nicht einnisten kann. Wissenswertes zum Thema „Spirale danach“ im folgenden Beitrag.

––– Weiter lesen
Eierstockkrebs/Ovarialkarzinom - Tödlich oder doch heilbar? | apomio Gesundheitsblog

Eierstockkrebs/Ovarialkarzinom - Tödlich oder doch heilbar?

Fachgebiete, Frauenheilkunde

Ovarialtumore stellen eine sehr heterogene Gruppe dar: als Ovarialtumore werden alle gutartigen oder bösartigen Neubildungen im Bereich des Eierstocks (Ovar) bezeichnet, welche von den verschiedenen Geweben des Eierstocks entstehen können. Demzufolge ist auch die Symptomatik unterschiedlich und kann von Zyklus- und Blutungsstörungen über abdominelle Beschwerden reichen oder sogar lange Zeit unbemerkt verlaufen. Der folgende Beitrag erhält wissenswerte Informationen

––– Weiter lesen
Designer Vagina - Auch ohne OP Außergewöhnlich schön! | apomio Gesundheitsblog

Designer Vagina - Auch ohne OP Außergewöhnlich schön!

Fachgebiete, Frauenheilkunde

Schönheitsnorm und Skalpell machen auch vor dem weiblichen Schoß nicht Halt. Seit frau sich untenrum rasiert, wird das Sichtfeld frei. Was man da sieht, muss begradigt, gekürzt, aufgespritzt und mit Glitzergel gehighlighted werden. Die dunkle Höhle, die danach folgt, wird verengt. Der patriarchale Blick hat etwas gegen eine individuelle Lustzone der Frau. Sie muss in eine kindliche Barbie-Form zurückgestutzt werden. Das macht sie unverfänglich und ordentlich. Plasti

––– Weiter lesen
Alternativen zur Pille - Neue Generation Verhütung! | apomio Gesundheitsblog

Alternativen zur Pille - Neue Generation Verhütung!

Fachgebiete, Frauenheilkunde

Die Pille ist Verhütungsmittel Nr. 1 in Deutschland. Sie ist sicher, einfach einzunehmen und kann unabhängig vom Zeitpunkt der Sexualität angewendet werden. Eine bequeme Lösung! Dennoch gibt es unzählige Studien zu den Nebenwirkungen der Pille und anderer hormoneller Verhütungsmethoden. Zu den schwerwiegenden zählt das erhöhte Risiko für Thrombosen und Brustkrebs. Während früher die Selbstbestimmung der Frau mithilfe der Pille erkämpft werden musste, sind heute Gesu

––– Weiter lesen
BHs: Stütze für den Alltag oder schädlich für den Busen? | apomio Gesundheitsblog

BHs: Stütze für den Alltag oder schädlich für den Busen?

Fachgebiete, Frauenheilkunde

Ein schöner BH ist für viele Frauen – und natürlich auch Männer – etwas Wunderbares. Geschmückt und verziert mit Spitzen und Schleifchen kann er aus jeder Frau eine verführerische Femme fatal machen. Natürlich ist das aber noch nicht alles, was ein BH können sollte. Er muss die Brust stützen, das Dekolleté gut formen, vor allem beim Sport ausreichend Halt geben. Eine Auswahl an BHs für jede Situation ist also ein Muss für jede Frau – oder? In den vergangenen Jahren

––– Weiter lesen
Scheidenkrampf: Ursachen und Therapie von Vaginismus | apomio Gesundheitsblog

Scheidenkrampf: Ursachen und Therapie von Vaginismus

Fachgebiete, Frauenheilkunde

Der Begriff Vaginismus, umgangssprachlich auch Scheidenkrampf bezeichnet, beschreibt eine unwillkürliche Verkrampfung oder Verspannung des Beckenbodens sowie des äußeren Drittels der Vaginalmuskulatur, welche in zwei Formen unterteilt werden kann. Warum kommt es zu diesem Scheidenkrampf? Gibt es eine Therapie? Mehr zum Thema Vaginismus im folgenden Beitrag.

––– Weiter lesen
Brustfehlbildungen im Überblick | apomio Gesundheitsblog

Brustfehlbildungen im Überblick

Fachgebiete, Frauenheilkunde

Anlagestörungen der Brust sind angeborene gutartige Veränderungen oder Fehlbildungen der Brust. Sie können sich sehr unterschiedlich äußern und bei Männern und Frauen auftreten. Diese Brustfehlbildungen sind in der Regel nicht krankhaft und müssen nicht zwingend behandelt werden. Lesen Sie mehr über angeborene Brustfehlbildungen.  ...

––– Weiter lesen
PCO-Syndrom: Häufigste Hormonstörung bei der Frau | apomio Gesundheitsblog

PCO-Syndrom: Häufigste Hormonstörung bei der Frau

Fachgebiete, Frauenheilkunde

Das Polyzystischen Ovarialsyndrom, auch PCO-Syndrom genannt, zählt zur häufigsten Hormonstörung bei der Frau und kann Ursache eines unerfüllten Kinderwunsches sein. Was versteht man unter dem PCO-Syndrom? Welche Symptome liegen vor? Welche Behandlungsmaßnahmen können durchgeführt werden? Mehr zum PCO-Syndrom im folgenden Beitrag. ...

––– Weiter lesen

Die beliebtesten Beiträge