© pixdeluxe - Canva.com

Wirkungsvolle Mittel aus der Natur

Kommentar schreiben Mittwoch, 22. Juni 2022

Im turbulenten Alltag versäumen es die meisten Menschen, auf die Warnsignale ihres Körpers zu achten. Schließlich werden sie durch Berufstätigkeit und die Hektik im Alltag stark gefordert. Außerdem kann die Kindererziehung zu stressigen Ausnahmesituationen führen. Ärger in der Schule oder eine plötzlich auftretende Krankheit sind Herausforderungen, die an den Nerven zehren.

Als Folge der unterschiedlichen Faktoren leiden viele Erwachsene unter ständiger Müdigkeit oder depressiven Verstimmungen. Dies kann dazu führen, dass einzelne Organe oder der ganze Körper in Mitleidenschaft gezogen werden. Bekannte Beschwerden sind Kopfschmerzen oder Verdauungsprobleme. Aber auch innere Unruhe oder Schlaflosigkeit gehören zu den typischen Leiden. Wälzt man sich stundenlang im Bett und findet nicht die nötige Ruhe, sitzt man am nächsten Tag lustlos im Büro. Folglich werden die vom Vorgesetzten übertragenen Aufgaben nicht fehlerfrei erledigt.

Häufig sind die Betroffenen ratlos, weil sie nicht wissen, welche Wirkstoffe wirksam sind und den Körper so wenig wie möglich belasten. Herkömmliche Medikamente lindern zwar innerhalb kurzer Zeit die Beschwerden, verursachen aber häufig Nebenwirkungen, die bei einigen Menschen zu heftigen Begleiterscheinungen führen.

 

 

Die Zutaten sind in jedem Haushalt zu finden

Bekanntlich können zu jeder Jahreszeit unangenehme Erkältungskrankheiten auftreten. In der Regel stecken sich Kinder bei ihren Mitschülern an und übertragen die Viren auf die anderen Familienmitglieder. Zu den ersten Symptomen gehören eine triefende Nase oder Halsschmerzen. Je nach Verlauf können sich aus einem eher harmlosen Schnupfen schlimmere Symptome entwickeln. Bei den meisten Menschen reagiert der Körper mit erhöhter Temperatur auf die Infektion.

Um den Organismus zu schonen, greifen die meisten Patienten zu alternativen Methoden, um das Fieber zu senken. Ein Hausmittel, das in den letzten Jahren in Vergessenheit geriet, wird wieder häufiger angewendet. Die Rede ist von Quarkwickeln, die bereits von den Großeltern erfolgreich angewendet wurden. Die Verbände helfen zudem bei Halsschmerzen oder Hustenreiz. Hier soll der Quark lauwarm auf die betreffenden Stellen aufgetragen werden – je nach Einsatzgebiet kann das Milchprodukt direkt auf die Haut gegeben werden. An empfindlichen Körperteilen oder bei intensivem Haarwuchs empfiehlt sich die Benutzung eines sauberen Tuchs, weil der Quark während der Einwirkzeit aushärtet und gegebenenfalls nur mühevoll abgewaschen werden kann.

Gut gekühlt hilft er bei Sportverletzungen oder Sonnenbrand. Auch Insektenstiche jucken nicht mehr, wenn der erfrischende Quark auf die betreffenden Stellen gestrichen wird.

Sollte jedoch nach kurzer Zeit keine Besserung der Krankheitssymptome eintreten oder sich der Verlauf verschlimmern, sollte man rasch den Arzt kontaktieren. Denn bekanntlich können aus einer meist harmlosen Erkältung Langzeitfolgen entstehen, die erfahrungsgemäß nur mit einer langwierigen Behandlung geheilt werden können.

Nicht nur äußerlich ist das Milchprodukt ein Multitalent, es leistet einen hervorragenden Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung.

 

 

Wirkungsvolle Mittel aus der Natur | apomio Gesundheitsblog

 

Zuverlässige Hilfe ohne schlechtes Gewissen

Viele Erwachsene greifen bei Kopfschmerzen zu Medikamenten mit gängigen Wirkstoffen, die oftmals chemisch hergestellt werden. Doch immer mehr Frauen und Männer möchten auf den Einsatz von Tabletten verzichten, weil diese bekanntlich Begleiterscheinungen auslösen können. Doch was gibt es für natürliche Alternativen?

Wer auf seine Gesundheit achten möchte, kann Kopfschmerzen wirkungsvoll mit CBD Öl behandeln. Der Wirkstoff ist ferner unter dem Namen „Cannabidiol“ bekannt. Sogar bei heftigen Migräneanfällen bessern sich die Beschwerden nach der Einnahme des Naturprodukts.

Leiden Betroffene unter Verdauungsproblemen, können sie mit wenigen Tropfen gute Ergebnisse erzielen. Denn CBD wirkt bekanntlich krampflösend. Da es ferner entzündungshemmende oder beruhigende Eigenschaften besitzt, gibt es eine große Bandbreite an weiteren Einsatzmöglichkeiten. Menstruationsbeschwerden oder Allergien können ebenfalls auf sanfte Art gelindert werden. Zudem wird durch die Anwendung das Immunsystem gestärkt, denn es bildet eine natürliche Barriere gegen Viren, Bakterien oder andere Infektionskrankheiten.

Außerdem sind Produkte mit CBD äußerst hilfreich, wenn Frauen oder Männer eine Abmagerungskur beginnen möchten. Leidet man unter Übergewicht, kann dies neben gesundheitlichen Problemen enorme Auswirkungen auf das psychische Gleichgewicht haben. Hauptsächlich werden die Gelenke durch die zusätzlichen Kilos stark belastet. Um dauerhaft schlank zu bleiben, sollte man auf Crash-Diäten verzichten, um den gefürchteten Jo-Jo-Effekt zu vermeiden. Cannabidiol kurbelt den Stoffwechsel an und sorgt für eine schnelle Fettverbrennung. Dennoch sollte man die Ernährung umstellen und vermehrt zu vollwertigen Lebensmitteln und kalorienarmen Getränken greifen.

Stress kann bekanntlich zu psychischen Leiden führen. Die Folgen von Ärger im Job oder Familienstreitigkeiten können Nervosität oder eine mangelnde Motivation sein. Auch hier unterstützen Präparate mit CBD, Depressionen zu verbessern. Schließlich hat das seelische Gleichgewicht enorme Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Auch die Haut spielt den schlechten Gesundheitszustand wider, sie wirkt fahl und schlecht durchblutet.

 

Wirkungsvolle Mittel aus der Natur | apomio Gesundheitsblog

 

Ohne großen Aufwand zum Wohlbefinden

Verbraucher sollten bei der Auswahl auf CBD Premiumöle mit einer hohen Qualität achten, die aus Bio-Rohstoffen hergestellt wurden. Damit alle Wirkstoffe erhalten bleiben, müssen die Produkte schonend hergestellt werden. Am verträglichsten sind Erzeugnisse aus kaltgepressten Rohstoffen.

Auch für Menschen, die das erste Mal CBD ausprobieren möchten, gibt es das passende Produkt, denn die Vollspektrumöle sind in unterschiedlichen Konzentrationen erhältlich. Neueinsteiger beginnen mit einer geringen Prozentzahl sowie nur wenigen Tropfen. Nach einiger Zeit kann die Menge schrittweise gesteigert werden. Das Öl wird am besten unter die Zunge geträufelt. Danach sollte es für einen kurzen Moment im Mund behalten werden, ehe es geschluckt wird. Der Geschmack ist angenehm nussig. Wahlweise gibt es Varianten mit einem frischen Orangenaroma. Die Produkte enthalten keine tierischen Inhaltsstoffe und können deshalb auch von Veganern eingenommen werden. Ferner enthalten die Produkte keine berauschenden Substanzen.

Alternativ gibt es die Kapseln als weitere Darreichungsform. Ein leicht zu dosierendes Mundspray ist ideal, wenn man viel unterwegs ist. Denn die Anwendung ist äußerst unkompliziert.

 

Weitere Anwendungsgebiete von CBD

Frauen und Männer erhalten eine zarte Haut mit Beautyprodukten, die CBD enthalten. Spezielle Fluids für die Augenpartie glätten die ersten Fältchen. Reichhaltige Cremes mit einer intensiven Wirkung sorgen für einen perfekten Straffungseffekt. Alle Artikel ziehen rasch ein und sind gut verträglich. Regelmäßig angewendet sorgt die Kosmetik für eine gut durchfeuchtete Haut und einen strahlenden Teint.

Die aufeinander abgestimmte Zusammensetzung reizt nicht und ist deshalb für empfindliche Haut sehr gut geeignet. Die Produkte sind zudem für Menschen geeignet, die bei der Körperpflege auf tierische Inhaltsstoffe verzichten möchten.

Auch Hunde oder Katzen profitieren von Produkten mit Cannabidiol. Die Öle helfen bei Unruhe oder Angstzuständen und stärken den gesamten Organismus des geliebten Haustiers. Für eine unkomplizierte Fütterung gibt es den Wirkstoff in geschmacksneutralen Tropfen. Gerne naschen die Vierbeiner Leckerlis, die für eine Stärkung der Gelenke sorgen, die bei älteren Tieren oft in Mitleidenschaft gezogen sind. Und ein einfach anzuwendendes Haut- und Fellspray sorgt für glänzendes Fell. Bei der Dosierung sollte man die empfohlene Menge beachten.

 

SPENGLERSAN KOLLOID G im Preisvergleich SPENGLERSAN KOLLOID G 20 ml *** Spenglersan GmbH Bewertung SPENGLERSAN KOLLOID G (4) ab 9,04 € ** 46%*
Manuia im Preisvergleich Manuia 80 Stück *** DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG Bewertung Manuia (18) ab 13,38 € ** 39%*
Lymphdiaral DS im Preisvergleich Lymphdiaral DS 100 g *** Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH Bewertung Lymphdiaral DS (1) ab 19,41 € ** 38%*

 

Von Kopf bis Fuß vital bleiben

Neben einem gut funktionierenden Immunsystem hat der Mund- und Rachenraum einen großen Einfluss auf die Gesundheit. Denn ein schlechtes Gebiss oder Zahnfleischentzündungen können gravierende Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben. Eine unzureichende Mundhygiene kann beispielsweise Magenprobleme oder Schmerzen verursachen. Kaputte Zähne beeinträchtigen zudem das Herz-Kreislauf-System.

Für strahlend weiße Zähne sollte eine regelmäßige Pflegeroutine zum Tagesablauf gehören. Damit das Ergebnis zufriedenstellend ausfällt, sollte man mehrmals täglich zur Bürste greifen. Um die Oberflächen schonend zu reinigen, muss eine geeignete Zahnpasta gewählt werden. Schließlich hat jeder Mensch andere Bedürfnisse. Zusätzlich können Zahnseide oder Interdentalbürsten verwendet werden, um schwer zugängliche Stellen zu säubern. Die zusätzlichen Hilfsmittel sorgen für einen frischen Atem, denn Mundgeruch kann durch Reste in den Zahnzwischenräumen hervorgerufen werden.

Andere Gründe für den unangenehmen Geruch können schlechte Zähne oder andere Krankheiten sein. Häufig bemerken die Betroffen nicht ihr Problem. Deshalb sollten Außenstehende ein einfühlsames Gespräch suchen und den Betroffenen vorsichtig darauf hinweisen. Auch hier kann CBD Öl unterstützend eingenommen werden, um den Atem zu erfrischen.

Außerdem hat eine gesunde Ernährung großen Einfluss auf die Zahngesundheit. Denn Zucker und säurehaltige Lebensmittel können Karies begünstigen. Stattdessen sollte vermehrt zu Gemüse oder Lebensmitteln mit einem hohen Mineralstoffgehalt gegriffen werden. Hierzu gehören Milchprodukte oder Käse.

Experten raten, jedes Essen gründlich zu kauen. Und bei Getränken sollte man ebenfalls auf übersüßte Limonaden verzichten und die Softdrinks durch Mineralwasser, Tee oder dünne Fruchtschorlen ersetzen.

 

 

Wirkungsvolle Mittel aus der Natur | apomio Gesundheitsblog

 

Zahngesundheit für die ganze Familie

Vorsorgetermine beim Zahnarzt sollten regelmäßig eingeplant werden. Gesetzlich Versicherte müssen ein Bonusheft führen, in dem alle vorgenommenen Untersuchungen vermerkt werden. Denn je gewissenhafter man die Termine wahrnimmt, desto höher ist die Zuzahlung der Krankenkasse bei einem Zahnersatz.

Bereits bei Kindern sorgt die regelmäßige Prävention für ein makelloses Gebiss. Schließlich sollen die Zähne möglichst ein Leben lang halten. Die Vorsorge beginnt bereits mit einer regelmäßigen Durchsicht der Milchzähne. Je früher eine Schädigung entdeckt wird, desto geringer ist der Eingriff. Eine falsche Zahnstellung wird bereits in jungen Jahren mithilfe einer kieferorthopädischen Behandlung korrigiert.

Grundsätzlich bezahlen die gesetzlichen Krankenversicherungen nur die in ihrem Katalog aufgeführten Leistungen. Dazu zählen Zahnfüllungen oder Zahnersatz aus gängigen Materialien.

Mittlerweile übernehmen etliche Krankenkassen eine professionelle Zahnreinigung. Durch die intensive Säuberung mit innovativen Methoden werden hartnäckigen Beläge entfernt. Denn Kaffee oder Nikotin können hässliche Flecken auf den Oberflächen hinterlassen.

Wünscht der Patient einen hochwertigen Zahnersatz und legt großen Wert auf eine spezielle Behandlung, muss er die Mehrkosten aus eigener Tasche bezahlen. Um vor hohen Ausgaben geschützt zu sein, empfiehlt es sich, eine private Zusatzversicherung abzuschließen.

Für Menschen mit einem geringen Einkommen gibt es Härtefallregelungen, um allen Bevölkerungsgruppen eine bestmögliche Behandlung zu ermöglichen. Pflegebedürftige Senioren oder Menschen mit Handicap, die nicht selbst eine Praxis aufsuchen können, haben das Anrecht auf einen Mediziner, der zu ihnen ins Heim kommt, um die notwendige Untersuchung vor Ort durchzuführen.

Beiträge die Sie auch interessieren könnten

Quellen anzeigen

apomio.de
Autor: apomio.de

Das Vergleichsportal apomio.de stellt transparent und unabhängig die tagesaktuellen Preise der Produkte von über 90 Versandapotheken gegenüber.

Schreib einen Kommentar

help
help
help

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Zu unseren Datenschutzbestimmungen.