E-Commerce

E-Commerce - Aktuelle Beiträge

Facebook für Apotheken - Teil 2 | apomio Marketingblog

Facebook für Apotheken - Teil 2

E-Commerce

Viele Apotheker und Apothekerinnen fragen sich: Warum sollte ich für meine Apotheke Werbeanzeigen auf Facebook schalten? Zwar ist das Facebook-Wachstum seit 2017 deutlich rückläufig und gilt als „alt“, weil es zunehmend Nutzer verliert. Doch dies bedeutet schlicht, dass ein Ende des Wachstums-Booms eingetreten ist, jedoch noch lange kein Ende der Facebook-Nutzung. Insbesondere die Generation Z, also die zwischen 1997 und 2012 Geborenen, bevorzugen unterhaltsamere Fo

––– Weiter lesen
Facebook für Apotheken - Teil 1 | apomio Marketingblog

Facebook für Apotheken - Teil 1

E-Commerce

Die Zukunft des Marketing ist bereits seit längerem im Internet zu finden. Facebook und andere Social-Media-Kanäle bieten Ihrer Apotheke die Möglichkeit, Einfluss auf die Sichtbarkeit im Internet und die Reputation der Apotheke zunehmen. Die Zahl der Nutzer von Sozialen Netzwerken hat sich innerhalb von 6 Jahren verdoppelt. Lag sie 2015 noch bei 2 Milliarden, waren es Anfang 2021 insgesamt 4,2 Milliarden Menschen. Facebook belegt laut Statista.de (Stand: Januar 2021

––– Weiter lesen
Telepharmazie: Per App und Videochatfenster Kunden modern beraten | apomio Marketingblog

Telepharmazie: Per App und Videochatfenster Kunden modern beraten

E-Commerce

Laut § 17 der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) ist es Apotheken seit 22. Oktober 2019 zulässig, die Beratung auch “im Wege der Telekommunikation” zu absolvieren. Damit ist automatisch die Telepharmazie per Videochat erlaubt, die ebenfalls ein Telefonat darstellt. Die Videoberatung ermöglicht sogar mehr, weil sie den Patienten nicht nur akustisch, sondern auch optisch erfahrbar macht. Bislang bieten laut Aponet.de bereits 350 Apotheken diesen Dienst an. Die Tendenz

––– Weiter lesen
Globaler Trend Nachhaltigkeit: Wie stellen E-Commerce-Unternehmen die Weichen? | apomio Marketingblog

Globaler Trend Nachhaltigkeit: Wie stellen E-Commerce-Unternehmen die Weichen?

E-Commerce

Unsere Welt soll eine grünere und fairere werden. Das zumindest fordern immer mehr deutsche Bundesbürger von Unternehmen. Ansatzpunkte gibt es viele, etwa im Bereich Logistik, responsible sourcing, nachhaltige Lieferketten und mehr. Sie verstehen nur Bahnhof? Dann lesen Sie im folgenden apomio-Beitrag mehr darüber, wie sich der Nachhaltigkeitstrend im Bereich E-Commerce schrittweise umsetzen lässt.

––– Weiter lesen
Versandapotheken-Studie: Marketing hopp, User-Lenkung und Content flopp! | apomio Marketingblog

Versandapotheken-Studie: Marketing hopp, User-Lenkung und Content flopp!

E-Commerce

Der deutsche Arzneimittelversand legte in den letzten 15 Jahren konstant zu. Laut Angaben des Bundesverbands deutscher Versandapotheken verzeichneten Versandapotheken im Jahr 2018 einen OTC-Umsatzzuwachs von 8,1 Prozent. Für den Bereich rezeptpflichtiger Arzneimittel prognostizieren Experten bis ins Jahr 2021 einen Umsatzzuwachs von 2,9 Prozent. Doch sehen Branchenkenner noch immer Luft nach oben – und Verbesserungsbedarf an Stellschrauben, die das Beratung und Nutz

––– Weiter lesen
Microsoft warnt: Alte Windows-Systeme aktuell bedroht! | apomio Marketingblog

Microsoft warnt: Alte Windows-Systeme aktuell bedroht!

E-Commerce

Es gibt eine entscheidende IT-Warnungen für Apotheken: Die Computerfirma Microsoft warnt gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) seit 15. Mai 2019 davor, dass ein Wurm ähnlich des sogenannte Wannacry-Angriffs 2017 sich schnell und automatisch auf eine große Zahl betroffener Computer ausbreiten könne. Betroffen sind Microsoft zufolge nur die Betriebssysteme bis einschließlich Windows 7 und Server 2008 sowie Server 2008 R2. Die Betr

––– Weiter lesen
Steigern Sie heute noch Ihren Umsatz - mit apomio den nächsten Schritt waagen! | apomio Marketingblog

Steigern Sie heute noch Ihren Umsatz - mit apomio den nächsten Schritt waagen!

E-Commerce

ein neuer Schritt nach vorne! Seien Sie Teil davon und profitieren Sie von vielen neuen Vorteilen die apomio sich für Sie ausgedacht hat. Nicht nur das Design und die Handhabung haben sich verändert, sondern auch der Händlerbereich wurde umsatzorientiert optimiert. Bisher konnten Sie im Händlerbereich Ihre Klickstatistik einsehen, Rechnungen downloaden, Kundenbewertungen kommentieren und eine manuelle Aktualisierung der Preise vornehmen. Die genannten Funktionen sin

––– Weiter lesen
Erfolgskurs ahoi! Mit welchen Strategien Versandapotheken und Apotheken punkten | apomio Marketingblog

Erfolgskurs ahoi! Mit welchen Strategien Versandapotheken und Apotheken punkten

E-Commerce

Wie können sich Versandapotheken voneinander differenzieren? Bisher beruht gerade hier „das gewisse Etwas“  auf Preisbildung, Boni oder Nachlässen bei den Lieferkosten. Doch glaubt man aktuellen Umfragen und Experten, entscheiden auch andere Faktoren darüber, ob sich Versandapotheken langfristig behaupten werden. Die generische Strategie, dass sich hauptsächlich drei Wettbewerbsmöglichkeiten auf dem Markt behaupten, wurde bereits 1983 vom US-Ökonom Michael Eugene P

––– Weiter lesen

Die beliebtesten Beiträge

Corona-Schnelltests in der Apotheke | apomio Marketingblog

Corona-Schnelltests in der Apotheke

Corona-Schnelltests sind mittlerweile für medizinisches Fachpersonal auch über Apotheken bestellbar. Sie versprechen auf unkomplizierte Art und Weise ein schnelles Ergebnis und somit Gewissheit über eine Sars-CoV-2 Infektion. In Apotheken ist die Durchführung dieser Tests rechtswidrig und auch die Abgabe an den privaten Endverbraucher ist momentan nicht erlaubt.

––– Weiter lesen
Hype um CBD Hanföle: Rezeptfrei erhältlich und häufig nachgefragt | apomio Marketingblog

Hype um CBD Hanföle: Rezeptfrei erhältlich und häufig nachgefragt

CBD Hanföle liegen auf den ersten Plätzen bei Google Analytics und werden bei Amazon und Ebay vermehrt nachgefragt. Für Käufer von CBD Hanfölen gilt bislang: Cannabisprodukte mit maximal 0,2 Prozent Tetrahydrocannabinol (THC) werden nicht strafrechtlich verfolgt und gelten in Deutschland als legal. Was Käufer oft nicht wissen: einen medizinischen Nutzen bieten hauptsächlich die rezeptpflichtigen Cannabisformen.

––– Weiter lesen
Rezeptfälschungen. Eine „Never Ending Story“. | apomio Marketingblog

Rezeptfälschungen. Eine „Never Ending Story“.

Rezeptfälschungen sind seit Jahren ein wiederkehrendes und trauriges Thema für Versandapotheken, Apotheken und Krankenkassen. Gefälschte Rezepte, die nicht von den niedergelassenen Ärzten ausgestellt wurden, falsche Patientendaten enthalten oder fälschlich eingereicht wurden, verursachen Schäden in Millionenhöhe. Betroffen sind entweder Krankenkassen oder Apotheken, die im Falle einer Retaxation auf den aufgewendeten Kosten für ein Medikament oder ein Hilfsmittel si

––– Weiter lesen
Rezept-Versandverbot: Eine Gegenüberstellung | apomio Marketingblog

Rezept-Versandverbot: Eine Gegenüberstellung

Das Bangen und Hoffen um ein RX-Versandverbot ist seit dem EuGH-Urteil im Oktober 2016 nach wie vor ein heißes Eisen für Befürworter und Gegner. In den Worten von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wird hier immer noch mit „gleich langen Spießen“ gefochten. Zwei Jahre später, zum Apothekertag Mitte Oktober 2018, will Gesundheitsminister Spahn nun ein Gesamtpaket zu dem Thema vorlegen. Letztlich geht es um immense Einbußen, die deutschen Versandapotheken durc

––– Weiter lesen