© alotofpeople

Medikamente online reservieren und selbst abholen

Freitag, 25. Januar 2019

 

Nürnberg, den 7. Dezember 2018: Im akuten Krankheitsfall kommt in der Regel nur

eine Apotheke vor Ort in Frage. Umso ärgerlicher ist es, wenn ein Medikament dann

nicht vorrätig ist. Das Vergleichsportal apomio.de bietet ab sofort neben dem

Preisvergleichsservice von Versandapotheken auch die Möglichkeit, Medikamente in

einer nahegelegenen Apotheke online zu reservieren und vor Ort abzuholen.

 

Inzwischen nehmen 6.500 Apotheken bundesweit daran teil. Auch rezeptpflichtige Medikamente

können reserviert werden. „Wir wollen immer den besten Service für unsere Kunden bieten

und auch mit den Stationären Apotheken vertrauensvoll zusammenarbeiten“, so Eleni Barth,

Projektleiterin von apomio.de: „Beides erreichen wir optimal durch die neue Reservierungsfunktion.“

Wer ein Apothekenprodukt online bestellen möchte, der findet auf apomio.de die tagesaktuell

günstigsten Preise von mehr als 90 Versandapotheken – sowohl für ein einzelnes Produkt als auch

den gesamten Warenkorb.

 

Künftig können auch stationäre Apotheken Ihre aktuellen Sonderangebote

über apomio.de kommunizieren und Medikamenten-Reservierungen online entgegennehmen.

Die Funktion „vor Ort reservieren“ wird inzwischen von 6.500 stationären Apotheken

bundesweit auf apomio.de genutzt.

 

Kunden können mit dieser Funktion über das Suchfeld Postleitzahl oder Ort eingeben

um Apotheken in Ihrer Nähe zu finden, die eine Online Medikamenten-Reservierung anbieten.

 

Auf diese Weise können Kunden sichergehen, dass das gewünschte Produkt oder das

rezeptpflichtige Medikament in jedem Fall vorrätig ist. Die Apotheke setzt sich dann direkt mit dem Kunden

in Verbindung und teilt ihm mit, ab wann das gewünschte Apothekenprodukt abgeholt werden kann.

 

Veröffentlichung:

 

https://healthcare-startups.de/medikamente-online-reservieren-und-in-apotheke-vor-ort-abholen/

 

https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/markt/apomio-auftraege-landen-in-apotheken-preisportal-als-plattform/

Presseagentur Hartzkom
Autor: Presseagentur Hartzkom

Pressekontakt | HARTZKOM Strategische Markenkommunikation | Gerte Buchheit Tel 089/998 461-13 | Fax 089/998 461-20 | [email protected]

Beiträge die Sie auch interessieren könnten

So helfen Vergleichsportale Ihrem Onlineshop
So helfen Vergleichsportale Ihrem Onlineshop

Stationäre Apotheken stehen mit ihren individuellen Webshops vor der Herausforderung, kaufinteressierte Kunden wirksam zu erreichen, um das Potenzial des Versandhandels als zweitem Vertriebskanal gewinnbringend zu nutzen.  Im E-Commerce entscheiden Suchmaschinenalgorithmen über die Sichtbarkeit und damit den Erfolg von Unternehmen.

––– Weiter lesen